Vor Kurzem brachte unser Sohn aus der Schule eine Einladung mit nach Hause. Die Klasse, hieß es, nehme an einem Zirkusprojekt teil. An einem Vormittag würden die Kinder für drei Stunden einen Zirkus besuchen, der sein Zelt auf einer Wiese neben dem Fußballplatz aufgeschlagen habe. Die Artisten würden Kunststücke mit ihnen einüben. Am selben Abend könnten wir, Eltern, Geschwister und Großeltern, die Kunststücke in einer Aufführung "bewundern", so stand es dort, Eintrittspreis: sieben Euro.

Mein Sohn ist zehn Jahre alt. Seit dem Sommer besucht er die vierte Klasse, er spielt Fußball im Verein und Geschicklichkeitsspiele am Computer; soweit wir mitbekommen haben, kann er weder zaubern noch jonglieren. Wir waren also gespannt. Das Wort "Zirkus" hat einen magischen Klang, es weckt Erinnerungen an Kindheitsnachmittage in der Manege, an Feuerschlucker und Clowns. Wer in einem Zirkus auftritt, braucht Mut und Geschicklichkeit, das Projekt, dachten wir, sei allemal gut für das Selbstbewusstsein.

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 3/2019.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!