Hat Theresa May am Ende doch Humor? Einen subversiveren womöglich, als alle denken? Oder bemerkt sie gar nicht, wo sie da steht? Es ist der Montagmorgen einer Woche, wie sie das Vereinigte Königreich noch nicht erlebt hat, als sich die Premierministerin noch einmal direkt an die Nation wendet. Sie hat für ihren Auftritt Stoke-on-Trent gewählt, Staffordshire, Mittelengland, 260 000 Einwohner, einst groß durch Stahl, Kohle, Lehm. Brexit-Hochburg.

Nun steht May in einer niedrigen Lagerhalle, über ihr gewaltige isolierte Rohre, hinter und neben ihr stapeln sich mannshoch Tassen, Schalen, Schüsseln. Dies also ist die Kulisse für einen vorerst letzten großen Appell an die Vernunft. Es ist eine der wichtigsten Reden in der Geschichte Großbritanniens.

Und Theresa May hält sie in einem Porzellanladen.

Was sie sagt in diesen 20 Minuten spielt schon kurz darauf keine Rolle mehr. Am Dienstag und Mittwoch dieser Woche lieferte das britische Unterhaus, lieferte der gesamte politische Betrieb den Beweis,

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 4/2019.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!