Freude, schöner Götterfunken, Tochter aus Elysium – so beglückt fühlt sich das Publikum bei einem gelungenen Konzert. Doch für viele Musiker gleicht die eigene Darbietung eher dem Martyrium in einer scheppernden Klanghölle.

Christopher Goldscheider kennt das: Im August 2012 erlitt der Bratschist am renommierten Royal Opera House in London einen schweren Hörschaden bei einer Probe von Richard Wagners "Walküre". Die "Walküre" gilt als eine der wuchtigsten Kompositionen der Musikgeschichte, auch Klassikverächtern bekannt durch den Film "Apocalypse Now", in dem sie einen Hubschrauberangriff untermalt.

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 30/2018.
Entdecken Sie SPIEGEL+
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!