Von Markus Becker, Christian Esch, Matthias Gebauer, Konstantin von Hammerstein, Christiane Hoffmann, Peter Müller, Jan Puhl, Christoph Schult, Klaus Wiegrefe, Bernhard Zand

In Kubinka, im Westen Moskaus, ist Showtime angesagt. Im Freizeitpark "Patriot" hatte das russische Verteidigungsministerium vor zwei Jahren den Reichstag nachgebaut. Bei seiner Einweihung durften über tausend Hobbykrieger die Schlacht um Berlin nachstellen, über ihren Köpfen flog eine alte deutsche Messerschmitt, aus Lautsprechern dröhnten russische Militärmärsche und Wagners Walkürenritt.

Heute können Besucher auf dem riesigen Gelände in einem Partisanenversteck Armeegrütze löffeln, sich die neuesten Beutewaffen aus Syrien ansehen, historische Panzer bewundern oder mit Kalaschnikows schießen.

Es ist dieser Ort, den die Moskauer Führung am Mittwoch vor einer Woche für eine kleine Extrashow auswählt. Das Verteidigungsministerium lädt ausländische Militärattachés und Korrespondenten auf das verschneite Gelände. Sie sollen

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 6/2019.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!