Wie seine Bandkollegen ist Hetfield inzwischen jenseits der 50. Er war früher berüchtigt für eine gewisse Unberechenbarkeit. Inzwischen trinkt er keinen Alkohol mehr. Seine Stimme ist tief und beruhigend. Bei der Begrüßung bleibt sein Blick auf einem SPIEGEL-Titelbild haften. Es zeigt den Kopf von Donald Trump als Kometen, der auf die Erde zurast.

Hetfield: Interessantes Cover. Was bedeuten die Worte?

SPIEGEL: The end of the world (as we know it).

Hetfield: Der R.E.M.-Song.

SPIEGEL: Wir wollten erst "Hardwired... to Self-Destruct" draufschreiben, den Titel Ihres jüngsten Albums.

Hetfield: (lacht)

SPIEGEL: Kleiner Scherz.

Hetfield: Es gibt eine Menge Leute da draußen, die glauben, jetzt geht die Welt unter. Dass wir verloren sind.

SPIEGEL: Sie nicht?

Hetfield: Nein.

SPIEGEL: Die Texte Ihres neuen Albums erzählen von Krieg, Chaos, Paranoia, Schmerz, Rache, von den Dämonen, die wiederkehren. Atlas, der die Welt nicht mehr tragen will. Stars, die der Ruhm zugrunde richtet.

Hetfield: Nichts Neues. Darum

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
FOTOS: DPA, Universal Music

Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!