SPIEGEL: Frau Bauerfeind, in Ihrem neuen Buch geht es um die vielen unterschiedlichen Formen der Liebe. Ist denn über die Liebe nicht längst alles gesagt?

Bauerfeind: Ja, schon, aber ja nicht von mir. Liebe hält die Menschheit am Laufen, deswegen wird das Thema nie alt, egal wie viele Filme und Bücher es gibt. Ich schreibe über alle Facetten - von Tierliebe, Hassliebe, Nächstenliebe, Heimatliebe bis hin zur Liebe zum Partner.

SPIEGEL: Man hat aber nicht den Eindruck, dass Sie Beziehungen - oder gar die Ehe - für ideale Orte der Liebe halten.

Bauerfeind: Jedenfalls kenne ich niemanden, der ein lange verheiratetes Paar erlebt hat und dann staunend jubelt: "Super, genau das will ich auch!" Und wenn Flugzeuge so oft abstürzen würden, wie Beziehungen scheitern, dann würde niemand mehr fliegen. Aber wenn es um die Liebe geht, denkt jeder, er sei die Ausnahme. Es muss sich also lohnen, wenn so viele Leute es dennoch immer wieder wagen.

SPIEGEL: Abstürze sind tödlich. Aus gescheiterten Beziehungen

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar

Zusätzlich sichern Sie sich mit einer Bestellung Zugriff zu allen Inhalten der aktuellen Exklusivserie „Football Leaks“ über Hinterzimmergeschäfte und schmutzige Deals im Spitzenfußball.

Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!