Als die Italienerin Maria Grazia Chiuri vor zwei Jahren die künstlerische Leitung bei Dior übernahm, war sie die erste Frau in dieser Position. Sie war 52, sie hielt ihr Alter nicht geheim, in der altersängstlichen Modebranche galt das durchaus als eine Ansage. So knüpften sich im Herbst 2016 einige Erwartungen an Chiuris erste Kollektion. Und dann erschien ein Model auf dem Laufsteg in einem bodenlangen, schwingenden Tüllrock und trug dazu ein weißes T-Shirt mit der Aufschrift "We Should All Be Feminists". Es sei nicht einfach gewesen, das im Hause Dior durchzusetzen, berichtete Chiuri. Dabei sind bedruckte T-Shirts eigentlich keine so revolutionäre Idee.

Doch die Marke Dior ist nicht berühmt für Alltagsklamotten. Figurbetonte Oberteile, schmale Taillen, schwingende Röcke bestimmen den Look des französischen Modehauses. Christian Dior schuf ihn Mitte der Vierzigerjahre; bis Chiuri kam, waren es ausschließlich männliche Designer, die den Stil variierten und fortführten.

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 49/2018.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!