Bianca Jagger sitzt auf Platz 1A, Flug AA 1429 nach Managua, und ist verärgert. Sie hatte in London-Heathrow jemanden erwartet, der ihr im Terminal beim Tragen hilft. Sie ist eine ältere, elegante Dame, die entsprechend reist: zwei Koffer, groß wie Kühltruhen, ein paar weitere Gepäckstücke, zwei Beutel und fünf Handtaschen. Dazu ein Mantel, ein weißer Hut mit geschwungener Krempe, ein Laptop und ein Gehstock, auf dem silberne Sterne glitzern.

Am Terminal aber war niemand. Sie verpasste den Flug. Nun fliegt sie mit einem Tag Verspätung.

Bianca Jagger ist 73 Jahre alt, Vorsitzende einer von ihr gegründeten Menschenrechtsstiftung, Trägerin des alternativen Friedensnobelpreises. Seit den Achtzigerjahren befindet sie sich im Kampf für eine bessere Welt; für den Regenwald, Frauenrechte, den Tierschutz, gegen Krieg, Hunger und Vertreibung. Ein kämpferisches Weltgewissen mit strengen Augenbrauen und einer Vorliebe für Yves Saint Laurent. Sie war in Honduras, Bosnien, Ägypten, Afghanistan, Pakistan.

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 25/2018.
Entdecken Sie SPIEGEL+
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!