Als seine Frau schreit, ist es fast zu spät. "Pass auf", hört Ernst Wojak von seiner Beifahrerin, da sieht er, wie sein Panamera auf die Rückseite eines Transporters zurast. Es sind Sekunden, die ihm heute wie im Film vorkommen. Kurz vor dem Crash reißt der 64-jährige Unternehmer das Lenkrad nach rechts.

Oft mehrmals die Woche fährt Wojak diese Strecke, vorbei an München. Gut 100 Stundenkilometer schnell ist sein Porsche an diesem Samstagnachmittag. Es ist der 11. November 2017, die dreispurige Autobahn ist voll. Wojak folgt dem Autotrott auf der linken Spur. Sie fahren nach Hause, keine zehn Kilometer noch. Erst als der vorausfahrende Wagen auf die Mittelspur ausweicht, sieht Wojak im letzten Moment den Grund: Ihm bleibt kaum Zeit, um nicht in den defekten Lkw zu krachen. Er bremst, zieht rüber auf die Mittelspur.

"Es war so knapp. Wir waren entsetzt", sagt Wojak heute. Den Schreck haben sie noch immer nicht verwunden. Genauso wenig wie die Antwort auf die Frage seiner Frau.

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar

Zusätzlich sichern Sie sich mit einer Bestellung Zugriff zu allen Inhalten der aktuellen Exklusivserie „Football Leaks“ über Hinterzimmergeschäfte und schmutzige Deals im Spitzenfußball.

Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!