Als alles noch ganz hektisch war, damals, im vergangenen Winter, als quasi täglich Urteile gefällt wurden über Männer und Frauen und wie sie sich warum verhalten hatten, als von "medialen Hinrichtungen" und von "Hexenjagd" die Rede war, als vieles durcheinanderging und sich ein Graben auftat, den man leichtfertig "Kampf der Geschlechter" nannte und der einen zwang, sich auf die eine oder die andere Seite zu stellen – als also das passierte, was man gemeinhin in diesem Land eine Debatte nennt, tat sich auf einmal eine andere Tür auf. Hinter dieser Tür war es schummrig, die Lichtquelle war nicht auszumachen, von irgendwoher kamen Stimmen, die weder "schrill" noch "abwiegelnd" waren, sondern einfach etwas weiter weg. Die Luft war ganz klar, man konnte gut atmen. Hinter dieser Tür wartete nämlich eine Geschichte. Keine, die unter dem solidarischen Hashtag erzählt wurde, sondern eine, die in der Zeitschrift "New Yorker" erschien, unter der Rubrik "Fiction".

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 30/2018.
Entdecken Sie SPIEGEL+
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!