Henrik Enderlein, 44, ist Professor für politische Ökonomie, Präsident der Hertie School of Governance sowie Direktor des Thinktanks Jacques Delors Institut in Berlin.

Max Weber beschrieb einmal die zwei großen Treiber revolutionärer Macht: Charisma und Ratio. Charisma stützt sich auf Begeisterung, Ratio auf Intellektualisierung. Vor dieser Blaupause erscheint Emmanuel Macron als der ideale Revolutionär. Er vereint Charisma und Intellekt wie nur wenige. Er glaubt an die Notwendigkeit der Veränderung Frankreichs, Europas und der Welt. Sein Wahlkampfbuch trägt den schlichten Titel "Révolution". Macron sieht sich im besten Sinne als Besserwisser. Doch genau das ist auch seine größte Schwäche. Denn Weber schreibt nirgends, dass sich Charisma und Intellekt in ihrer Kombination verstärkten. Wer Macrons Beliebtheitskurve in Frankreich verfolgt, bekommt eher den Eindruck, beide Faktoren könnten sich gegenseitig aufheben. Kann ein charismatischer Herrscher ein Besserwisser sein? Hat ein Besserwisser

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 51/2018.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!