SPIEGEL+: Frau Zobel-Kowalski, wenn draußen die Sonne scheint und man sich gesund fühlt, ist das Thema „Testament“ ganz schön weit weg. Warum sollte man sich trotzdem damit beschäftigen?

Zobel-Kowalski: Weil es wichtig ist, auch wenn man dieses Thema gerne verdrängt. Ohne Testament greift bei einem Todesfall die gesetzliche Regelung. Und die führt in vielen Fällen dazu, dass das Erbe nicht so verteilt wird, wie der oder die Verstorbene sich das gewünscht hat.

SPIEGEL+: Warum das denn?

Zobel-Kowalski: Das Gesetz gibt die Erbfolge vor, in der Ihre Angehörigen bedacht werden. Nun ist das Erbrecht schon mehr als 100 Jahre alt und berücksichtigt moderne Familienkonstellationen nicht. Mittlerweile hat sich die Gesellschaft verändert, es gibt viele unverheiratete Paare, Patchworkfamilien oder Familien, in denen ein Partner aus dem Ausland kommt. Wenn man die als Erben einsetzen will, muss man ein Testament schreiben. Weil man damit von der gesetzlichen Erbfolge abweicht.

SPIEGEL+: Wie sieht die gesetzliche

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar

Zusätzlich sichern Sie sich mit einer Bestellung Zugriff zu allen Inhalten der aktuellen Exklusivserie „Football Leaks“ über Hinterzimmergeschäfte und schmutzige Deals im Spitzenfußball.

Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!