Wo hört das Wissen auf, wo beginnt Scharlatanerie? An dieser Stelle erklärt Veronika Hackenbroch, approbierte Ärztin und Medizinredakteurin im Wissenschaftsressort des SPIEGEL, medizinische Probleme im hellen Licht der Wissenschaft. Sie bewertet die aktuellsten Studien zu wichtigen Krankheiten und Therapien nach objektiven - und ziemlich strengen - Kriterien. 

"Alternativmedizin hat ihre Berechtigung, viele Menschen nutzen sie! Haben Sie dieses Phänomen schon bemerkt?", schrieb mir eine aufgebrachte Leserin.

Ja, natürlich habe ich das bemerkt, denn wie fast jede Akademikerin mit Kindern bin ich geradezu umwabert von Alternativmedizin. Ich weiß nicht, wie oft ich miterlebt habe, wie Dreijährigen, die vom Klettergerüst gefallen waren, hektisch Globuli in den Mund gestopft wurden. Wie bei schreienden Babys Schiefhals-Therapeuten empfohlen und auf dem Schulfest Adressen von Heilpraktikern herumgereicht wurden. Ich kenne Leute, die Bach-Blüten in ihr Aquarium schütten oder sich Kristalle gegen die Strahlung neben ihren Computer stellen. Die meisten, die das machen, sind sehr nette Menschen.

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des wöchentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
Entdecken Sie SPIEGEL+
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu können. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!