Archiv Politik

Fall Khashoggi: Trump nennt Saudi-Arabiens Erklärung glaubhaft

Fall Khashoggi: Trump nennt Saudi-Arabiens Erklärung glaubhaft

20.10.2018, 08:33 Uhr

Der seit Wochen verschwundene Journalist Kashoggi ist angeblich bei einem Faustkampf gestorben, sagt Saudi-Arabien. US-Präsident Trump spricht von einem "guten ersten Schritt", Kongressabgeordnete äußern Zweifel. mehr... Video | Forum ]


Die Lage am Samstag: Ein Verbrechen erschüttert die Weltpolitik

Die Lage am Samstag: Ein Verbrechen erschüttert die Weltpolitik

20.10.2018, 08:27 Uhr

Welche Folgen der mutmaßliche Mord an Jamal Khashoggi hat. Wie der Aufstieg der Grünen die Identität der Partei gefährdet. Und: Warum Cannabis keinesfalls harmlos ist. Die Lage am Morgen. Von Susanne Beyer mehr... Video | Forum ]

Angriff auf "Guardian"-Reporter: Trump erntet Kritik für Bemerkungen über Gewalt gegen Journalisten

Angriff auf "Guardian"-Reporter: Trump erntet Kritik für Bemerkungen über Gewalt gegen Journalisten

20.10.2018, 00:55 Uhr

"Wer einen Bodyslam machen kann, den schätze ich": Der US-Präsident hat einen Parteifreund gelobt, der einen Reporter niederschlug. Kritiker sehen darin das Bejubeln eines Verbrechens. mehr... Video | Forum ]


Auf dem Weg in die USA: Tausende Migranten stürmen Grenze zu Mexiko

Auf dem Weg in die USA: Tausende Migranten stürmen Grenze zu Mexiko

19.10.2018, 22:18 Uhr

Ein Flüchtlingskonvoi aus Zentralamerika ist zu Fuß auf dem Weg in die USA. Hunderte von ihnen durchbrachen bereits den Zaun zwischen Guatemala und Mexiko. US-Außenminister Pompeo äußerte sich besorgt. mehr...


Affäre um externe Berater: Opposition erhöht Druck auf Verteidigungsministerin

Affäre um externe Berater: Opposition erhöht Druck auf Verteidigungsministerin

19.10.2018, 12:37 Uhr

Die Affäre um die externen Berater in Ursula von der Leyens Ministerium ist im Parlament angekommen: Die Opposition droht bereits mit einem Untersuchungsausschuss. mehr... Forum ]

Verschwundener Journalist: Türkei will Ermittlungsergebnisse im Fall Khashoggi veröffentlichen

Verschwundener Journalist: Türkei will Ermittlungsergebnisse im Fall Khashoggi veröffentlichen

19.10.2018, 12:30 Uhr

Noch ist unklar, welche Erkenntnisse die Türkei im Fall des möglicherweise ermordeten Journalisten Khashoggi hat. Man werde sie "mit der Welt teilen", kündigte Außenminister Cavusoglu an. mehr... Video | Forum ]


Gabriel-Kritik an Saudi-Arabien: "Diese Art Gewalt kennen wir aus dunkelsten Zeiten des Kalten Krieges"

Gabriel-Kritik an Saudi-Arabien: "Diese Art Gewalt kennen wir aus dunkelsten Zeiten des Kalten Krieges"

19.10.2018, 12:24 Uhr

Als Außenminister wurde Sigmar Gabriel kritisiert, weil er Riad "außenpolitisches Abenteurertum" vorwarf. Durch die Affäre Khashoggi sehe sich der SPD-Politiker nun bestätigt, sagte er dem SPIEGEL. Von Christoph Schult mehr...

Wahlkampf in Montana: Trump lobt US-Politiker für Angriff auf Journalist

Wahlkampf in Montana: Trump lobt US-Politiker für Angriff auf Journalist

19.10.2018, 11:05 Uhr

Der amerikanische Präsident hat einen Parteifreund gefeiert, weil der einen Reporter niedergeschlagen hatte. "Er ist ein unglaublicher Anführer", sagte Donald Trump bei einem Wahlkampfauftritt. mehr... Video | Forum ]


Istanbul: Merkel, Macron und Putin treffen sich zu Syrien-Gipfel

Istanbul: Merkel, Macron und Putin treffen sich zu Syrien-Gipfel

19.10.2018, 11:03 Uhr

Bundeskanzlerin Merkel, Frankreichs Präsident Macron und Russlands Staatschef Putin kommen am 27. Oktober zu einem Syrien-Gipfel in Istanbul zusammen. Eingeladen hat der türkische Präsident Erdogan. mehr...

Michel Barnier: Verhandlungsführer sieht "90 Prozent Einigung" bei Brexit

Michel Barnier: Verhandlungsführer sieht "90 Prozent Einigung" bei Brexit

19.10.2018, 10:46 Uhr

Verständigen sich Großbritannien und die Europäische Union beim Brexit doch noch? EU-Unterhändler Barnier sieht weiter Probleme - betont aber auch: In den meisten Punkten herrscht Einigkeit. mehr... Video | Forum ]

Frau von Ex-Interpolchef im Interview: "Sie sind grausam, sie sind dreckig"

Frau von Ex-Interpolchef im Interview: "Sie sind grausam, sie sind dreckig"

19.10.2018, 09:57 Uhr

Meng Hongwei war der erste Chinese an der Spitze von Interpol - seit Wochen ist er verschwunden. Die Volksrepublik ließ ihn verhaften wegen des Verdachts auf Korruption. Seine Frau schildert die quälende Ungewissheit. mehr... Forum ]

Reaktionen auf den Fall Khashoggi: Gabriel fordert "klare Linie" im Umgang mit Saudi-Arabien

Reaktionen auf den Fall Khashoggi: Gabriel fordert "klare Linie" im Umgang mit Saudi-Arabien

19.10.2018, 07:13 Uhr

Der Fall des verschwundenen Journalisten löst weltweit Bestürzung aus, auch in Deutschland. Ex-Außenminister Gabriel, FDP und Grüne fordern Konsequenzen - und warnen davor, sich einschüchtern zu lassen. mehr... Video | Forum ]

Newsblog: Das war Der Morgen @SPIEGELONLINE am 19.10.2018

Newsblog: Das war Der Morgen @SPIEGELONLINE am 19.10.2018

19.10.2018, 06:07 Uhr

Die Nachrichten, Themen und die Presseschau aus Deutschland und der Welt - hier zum Nachlesen. Mit Michael Kröger mehr...

Die Lage am Freitag: Das europäische Albtraumwort unserer Zeit

Die Lage am Freitag: Das europäische Albtraumwort unserer Zeit

19.10.2018, 05:45 Uhr

Europa ist heute in einem weit schlechteren Zustand als in der Hochphase der ersten Eurokrise - und nun droht die zweite. Außerdem: Stephen Bannon und seine Mission Zertrümmerung. Die Lage am Morgen. Von Dirk Kurbjuweit mehr... Forum ]

Bericht zu Brexit-Auswirkungen: Immer mehr Briten beantragen deutschen Pass

Bericht zu Brexit-Auswirkungen: Immer mehr Briten beantragen deutschen Pass

19.10.2018, 02:20 Uhr

Zehntausende Deutsche sind einst vor den Nazis nach Großbritannien geflohen. Viele von ihnen - und ihren Nachfahren - wollen nun einem Bericht zufolge ihren deutschen Pass zurück. Hintergrund ist demnach der Brexit. mehr... Video | Forum ]

ARD-"Deutschlandtrend": Union und SPD fallen in Umfrage auf Rekord-Tiefstand

ARD-"Deutschlandtrend": Union und SPD fallen in Umfrage auf Rekord-Tiefstand

19.10.2018, 00:33 Uhr

Würde am Sonntag gewählt, käme die Union laut einer ARD-Umfrage nur noch auf 25 Prozent, die SPD auf 14 Prozent. Für die Parteien sind das die schlechtesten Werte, seitdem die Sonntagsfrage im "Deutschlandtrend" gemessen wird. mehr... Forum ]