Politik Rubriken


Pressekonferenz der Kanzlerin

Redakteure von SPIEGEL, SPIEGEL ONLINE und SPIEGEL TV auf Twitter

Flüchtlinge in Ungarn
Interaktive Grafik

Anzeige
  • René Pfister (Hrsg.):
    Helmut Kohl

    Ein deutsches Drama

    SPIEGEL E-Book; 2,99 Euro.

  • Bei Amazon kaufen.
Anzeige
Anzeige
  • Maximilian Popp (Hrsg.):
    Tödliche Grenzen

    Die Krise der europäischen Flüchtlingspolitik.

    SPIEGEL E-Book; 2,99 Euro.

  • Bei Amazon kaufen.
Bundestagsradar
Politik auf Twitter

Verpassen Sie keinen Politik-Artikel mehr! Hier können Sie dem Ressort auf Twitter folgen:

Anzeige
  • Alfred Weinzierl, Klaus Wiegrefe (Hrsg.):
    1914 - 2014

    Die unheimliche Aktualität des Ersten Weltkriegs.

    SPIEGEL E-Book; 2,99 Euro.

  • Bei Amazon kaufen.
Anzeige
  • Ullrich Fichtner, Guido Mingels (Hrsg.):
    Deutschland 2030

    Gesellschaft im demografischen Umbruch.

    SPIEGEL E-Book; 2,99 Euro.

  • Bei Amazon kaufen.


Archiv Politik

Newsblog: Das war Der Morgen @SPIEGELONLINE am 2.9.2015

02.09.2015, 06:08 Uhr

Die Nachrichten, Themen und Pressestimmen aus Deutschland und der Welt - hier zum Nachlesen. Mit Christoph Stockburger mehr... Forum ]


Ausländische Presse zur Flüchtlingskrise: Vorbild Deutschland

Ausländische Presse zur Flüchtlingskrise: Vorbild Deutschland

01.09.2015, 21:20 Uhr

Comeback des guten Deutschen? Wurden in der Euro-Krise noch Nazi-Vergleiche gezogen, loben ausländische Kommentatoren nun den Umgang mit Flüchtlingen. Die Merkel-Regierung zeige vorbildhafte Menschlichkeit. Von Vera Kämper mehr... Video | Forum ]


Gerichtsurteil: NPD-Abgeordnete dürfen Flüchtlingsheim besuchen

Gerichtsurteil: NPD-Abgeordnete dürfen Flüchtlingsheim besuchen

01.09.2015, 17:19 Uhr

Das Landesverfassungsgericht in Mecklenburg-Vorpommern hat ein Besuchsverbot für NPD-Abgeordnete in einem Asylbewerberheim aufgehoben. Das Schweriner Innenministerium scheiterte mit seiner Anordnung. mehr...

Lesbos, Samos, Kos: Tausende Flüchtlinge leiden auf den griechischen Inseln

Lesbos, Samos, Kos: Tausende Flüchtlinge leiden auf den griechischen Inseln

01.09.2015, 14:56 Uhr

Es gibt zu wenig Toiletten, viele Flüchtlinge müssen im Freien schlafen: Auf der griechischen Insel Lesbos warten mehr als 15.000 Menschen auf ihre Weiterreise - jeden Tag kommen Hunderte hinzu. mehr...

Pressekompass: Ungarns Grenzzaun - unerträglich oder unvermeidlich?

Pressekompass: Ungarns Grenzzaun - unerträglich oder unvermeidlich?

01.09.2015, 14:50 Uhr

175 Kilometer Abschreckung aus Stacheldraht - der Anti-Flüchtlings-Zaun an Ungarns Grenze ist fertig. Ein untragbarer Alleingang des Landes? Oder nur ein PR-Stunt der Regierung Orbán? Die Meinungstrends der Medien. mehr... Forum ]

Islamisten: Anklage gegen Prediger der "Scharia-Polizei"

Islamisten: Anklage gegen Prediger der "Scharia-Polizei"

01.09.2015, 13:50 Uhr

Als "Scharia-Polizei" patrouillierten Salafisten durch Wuppertal. Jetzt ist ihr mutmaßlicher Anführer Sven Lau deshalb angeklagt worden. mehr...

Sozialausgaben für Flüchtlinge: Regierung rechnet mit bis zu drei Milliarden Euro Mehrkosten

Sozialausgaben für Flüchtlinge: Regierung rechnet mit bis zu drei Milliarden Euro Mehrkosten

01.09.2015, 13:03 Uhr

Die hohe Zahl von Asylbewerbern wird die Sozialkassen stark belasten. Arbeitsministerin Nahles rechnet allein für das kommende Jahr mit Mehrausgaben von bis zu 3,3 Milliarden Euro. mehr... Video ]

Türkei: Großrazzia gegen regierungskritischen Medienkonzern

Türkei: Großrazzia gegen regierungskritischen Medienkonzern

01.09.2015, 12:31 Uhr

Die türkische Regierung setzt vor den Wahlen offenbar kritische Medien unter Druck. Jetzt gab es eine Großrazzia bei einem Medienkonzern - angeblich wegen Unterstützung einer Terrororganisation. mehr... Forum ]

Faktencheck: Ist der Osten fremdenfeindlicher als der Westen?

Faktencheck: Ist der Osten fremdenfeindlicher als der Westen?

01.09.2015, 12:08 Uhr

Ist Rassismus vor allem ein ostdeutsches Problem? Spitzenpolitiker wehren sich gegen eine Stigmatisierung ihrer Bundesländer. Zu Recht? Von Anna Reimann mehr...

Sondersitzung des Landtags nach Heidenau: Sachsens Regierungschef warnt vor Hass

Sondersitzung des Landtags nach Heidenau: Sachsens Regierungschef warnt vor Hass

01.09.2015, 12:02 Uhr

Rassisten heizen in Sachsen immer wieder die Stimmung gegen Asylbewerber an. Ministerpräsident Tillich, dessen CDU-Regierung wegen einer zu nachlässigen Haltung gegen Rechts in der Kritik steht, reagierte jetzt im Landtag. mehr... Video ]

Mit Flüchtlingen durch Heidenau: "Ist doch okay hier"

Mit Flüchtlingen durch Heidenau: "Ist doch okay hier"

01.09.2015, 11:44 Uhr

"Komm nach Heidenau! Ich mach Döner aus dir!": Mit solchen Schreiben wurde unserem Korrespondenten gedroht. Nun ist der Sohn pakistanischer Eltern nach Sachsen gereist. Dort traf er optimistische Flüchtlinge - und irritierte Neonazis. Aus Heidenau berichtet Hasnain Kazim mehr... Video ]

Dschihad: Immer mehr deutsche Terror-Touristen ziehen nach Syrien

Dschihad: Immer mehr deutsche Terror-Touristen ziehen nach Syrien

01.09.2015, 10:47 Uhr

Der Zulauf vermeintlicher Gotteskrieger reißt nicht ab: Nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen hat sich die Zahl deutscher Dschihadisten, die nach Syrien gezogen sind, abermals erhöht. Von Jörg Diehl mehr...

Überfüllte Züge: Ungarn sperrt seinen wichtigsten Bahnhof für Flüchtlinge

Überfüllte Züge: Ungarn sperrt seinen wichtigsten Bahnhof für Flüchtlinge

01.09.2015, 10:11 Uhr

Ungarn reagiert offenbar auf die Kritik aus Deutschland und Österreich: Die Polizei räumte den wichtigsten Bahnhof der Hauptstadt Budapest. Tausende Flüchtlinge waren von dort aus ohne Kontrolle in überfüllten Zügen Richtung Westen weitergereist. mehr... Video ]

Flüchtlinge am Budapester Ostbahnhof: Auf Gleis 8 fährt jetzt ein - Hoffnung

Flüchtlinge am Budapester Ostbahnhof: Auf Gleis 8 fährt jetzt ein - Hoffnung

01.09.2015, 08:10 Uhr

Hunderte Flüchtlinge, viele von ihnen Syrer, kommen jetzt mit Zügen aus Budapest nach Deutschland. Der Ostbahnhof der ungarischen Hauptstadt ist für die Menschen das letzte Nadelöhr auf dem Weg in ein besseres Leben. Sie sind am Ende ihrer Kraft. Aus Budapest berichtet Stephan Orth mehr... Video ]

"Neger"-Äußerung von Bayerns Innenminister: "Ich verwende das Wort sonst überhaupt nicht"

"Neger"-Äußerung von Bayerns Innenminister: "Ich verwende das Wort sonst überhaupt nicht"

01.09.2015, 07:54 Uhr

"Roberto Blanco war immer ein wunderbarer Neger": Mit seiner Äußerung in einer Talkshow sorgte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann für Empörung. Jetzt versucht der CSU-Politiker zu erklären, warum er diesen Satz sagte. mehr...

Neuseelands neue Flagge: Ein Farn soll auf die Fahne

Neuseelands neue Flagge: Ein Farn soll auf die Fahne

01.09.2015, 06:50 Uhr

Die Neuseeländer entscheiden ab November in einem Referendum über eine neue Landesflagge. Die Spuren der Ex-Kolonialmacht England sollen daraus getilgt werden - die Bürger haben die Wahl zwischen vier Entwürfen. mehr... Forum ]

Newsblog: Das war Der Morgen @SPIEGELONLINE am 1.9.2015

01.09.2015, 06:20 Uhr

Die Nachrichten, Themen und Pressestimmen aus Deutschland und der Welt - hier zum Nachlesen. Mit Michael Kröger mehr... Forum ]

Ungarn stellt Bahnhofskontrollen ein: Hunderte Flüchtlinge erreichen Bayern

Ungarn stellt Bahnhofskontrollen ein: Hunderte Flüchtlinge erreichen Bayern

01.09.2015, 06:04 Uhr

Ganz plötzlich stellte Ungarns Polizei die Kontrollen ein: Hunderte Flüchtlinge kamen mit überfüllten Zügen bis nach Mitternacht in Bayern an. In den nächsten Stunden werden weitere Migranten erwartet. mehr... Video ]

Besuch in Alaska: Obama fordert verbindliches Klimaschutzabkommen

Besuch in Alaska: Obama fordert verbindliches Klimaschutzabkommen

01.09.2015, 05:38 Uhr

Bei seinem Besuch in Alaska inszeniert sich Barack Obama als Klimapräsident. Eindringlich fordert der US-Präsident von seinen Amtskollegen größere Anstrengungen im Kampf gegen die globale Erwärmung. mehr... Video | Forum ]

CSU-Minister Herrmann bei "Hart aber fair": "Roberto Blanco war immer ein wunderbarer Neger"

CSU-Minister Herrmann bei "Hart aber fair": "Roberto Blanco war immer ein wunderbarer Neger"

01.09.2015, 00:42 Uhr

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann wollte bei "Hart aber fair" wahrscheinlich sagen, dass die meisten Deutschen Migranten längst akzeptieren. Aber das ging ziemlich daneben. mehr...