Linksruck in Griechenland: Euro schwächelt nach Syriza-Wahlsieg

Linksruck in Griechenland: Euro schwächelt nach Syriza-Wahlsieg

Der Sieg der linken Syriza in Griechenland macht sich umgehend an den Märkten bemerkbar, der Euro gibt leicht nach. Auch bei der Bundesbank sorgt der Wahlausgang für Unruhe. mehr... Video | Forum ]

heute, 21:25 Uhr von spiegel-kommentar: Den Einfluss "der Märkte" finde ich mittlerweile zum Kotzen. Entschuldigung, aber es ist... mehr...

Ukraine-Konflikt

Politik Rubriken


Anzeige





Wahl in Griechenland Linksbündnis Syriza knapp vor absoluter Mehrheit

Wahl in Griechenland: Linksbündnis Syriza knapp vor absoluter Mehrheit

Offizielle Hochrechnungen bestätigen die ersten Prognosen: Das Linksbündnis Syriza von Alexis Tsipras geht als klarer Sieger aus den Wahlen in Griechenland hervor. Es könnte sogar für die absolute Mehrheit im Parlament reichen. mehr... Video | Forum ]

heute, 21:34 Uhr von musca: So frech sich einzumischen um die Griechen "umzustimmen" besser doch die anderen... mehr...

Alberto Nisman Kopfschuss traf argentinischen Staatsanwalt aus nächster Nähe

Alberto Nisman: Kopfschuss traf argentinischen Staatsanwalt aus nächster Nähe

War es Suizid - oder Mord? Ein neues Detail im Fall Nisman spricht dafür, dass der argentinische Staatsanwalt den Abzug selbst betätigt hat: Die Kugel traf ihn aus einer Distanz von höchstens einem Zentimeter. mehr... Forum ]

heute, 20:56 Uhr von Lankoron: 10 Leibwächter, die die Wohnung nicht schützen und stundenlang ihren Klienten nicht vermissen.... mehr...

Blitzanalyse Linksruck in Griechenland - was jetzt passiert

Blitzanalyse: Linksruck in Griechenland - was jetzt passiert

Das Linksbündnis Syriza hat einen historischen Sieg eingefahren. Was bedeutet das für Griechenland und Europa? Verlässt das Land nun die Eurozone? Die wichtigsten Fakten im Überblick. Von Giorgos Christides, Athen mehr... Video | Forum ]

heute, 21:29 Uhr von oldhenry49: Linken in Griechenland werden die Quadratur des Kreises nicht schaffen. Die vorhandenen Fakten wie... mehr...

Kondolenzbesuch in Saudi-Arabien Christian Wulff - unterwegs für Deutschland

Kondolenzbesuch in Saudi-Arabien: Christian Wulff - unterwegs für Deutschland

Es war Christian Wulffs erster öffentlicher Auftritt seit Langem: Der ehemalige Bundespräsident hat Deutschland bei der Trauerfeier für König Abdullah in Saudi-Arabien vertreten. mehr... Video | Forum ]

heute, 21:12 Uhr von alter_nativlos: Sollte ein Mitglied der Bundesregierung kondolieren während die Tinte unter dem Verbot von... mehr...

Syriza-Sieg in Griechenland Spargegner liegen klar vorn

Syriza-Sieg in Griechenland: Spargegner liegen klar vorn

Die griechischen Wähler haben entschieden: Das Land steht vor einem Linksruck. Laut ersten Prognosen führt das Syriza-Bündnis von Alexis Tsipras deutlich. Die Wahl gilt als richtungsweisend für den Verbleib des Landes in der Eurozone. mehr... Video | Forum ]

heute, 21:32 Uhr von priva: Berichte über Wahlergebnisse? RIESIGES Fragezeichen. Aktuelles? Das dauert eben ein paar... mehr...

Ägypten Blutige Proteste am Jahrestag der Revolution

Ägypten: Blutige Proteste am Jahrestag der Revolution

Versammlungen zu Ehren der 2011 getöteten Demonstranten sind verboten. Deshalb haben Panzer und Straßensperren die Innenstadt von Kairo blockiert, Proteste auf dem Tahrir-Platz wurden minutenschnell aufgelöst. Dennoch sind mehrere Menschen ums Leben gekommen. mehr... Video | Forum ]

Mythos Bilderverbot Muslime, holt die Buntstifte raus!

Mythos Bilderverbot: Muslime, holt die Buntstifte raus!

Darf man Mohammed zeigen? Nein, das ist nicht erlaubt, sagen die meisten Muslime. Doch der Islam kennt kein Bilderverbot. Jahrhundertelang haben Künstler den Propheten gezeichnet. Von Christoph Sydow mehr... Forum ]

heute, 21:22 Uhr von royalflash: Und deshalb ist es wichtig, sich über Religionen lustig zu machen. Denn wenn man diesen Unsinn auch... mehr...

Angriff auf Millionenstadt Maiduguri Militär meldet Erfolg gegen Boko Haram

Angriff auf Millionenstadt Maiduguri: Militär meldet Erfolg gegen Boko Haram

Bei heftigen Gefechten mit Boko-Haram-Kämpfern will das Militär in Nigeria die Terroristen zurückgeschlagen haben. Die radikalen Islamisten haben es auf die Großstadt Maiduguri abgesehen. mehr...

Raketenangriff auf Mariupol CDU und Grüne fordern neue Sanktionen gegen Russland

Raketenangriff auf Mariupol: CDU und Grüne fordern neue Sanktionen gegen Russland

Beim Raketenbeschuss auf die ukrainische Stadt Mariupol wurden mindestens 30 Menschen getötet, womöglich mit Unterstützung russischer Truppen. Erste deutsche Politiker fordern noch schärfere Sanktionen gegen den Kreml. mehr... Video | Forum ]

heute, 20:00 Uhr von Zaunsfeld: Doch! Igor Girkin, einst so genannter Verteidigungsminister der "Volksrepublik Donezk"... mehr...

Zwei Wahlkreise in Athen Psychiko bangt, Peristeri hofft

Zwei Wahlkreise in Athen: Psychiko bangt, Peristeri hofft

Die Wahl in Griechenland entscheidet sich entlang sozialer Bruchlinien: Arbeiterviertel wählen stramm links. Doch selbst in Athens schickster Gegend entdeckt mancher sein Herz für die Sozialisten. Von Giorgos Christides und David Böcking mehr... Forum ]

heute, 20:35 Uhr von jayjo77: working class heutzutage Links wählt ist schlichtweg Unsinn. Die Wählerschaft der Linken zieht sich... mehr...

Wahl in Griechenland Syriza-Chef Tsipras sieht sich bereits als Sieger

Wahl in Griechenland: Syriza-Chef Tsipras sieht sich bereits als Sieger

Die Wahllokale in Griechenland sind noch bis 18 Uhr geöffnet, doch der Chef der Linksallianz Syriza gibt sich schon jetzt siegesgewiss. "Der Teufelskreis der Sparpolitik ist vorbei", sagt er der BBC nach der Abgabe seines Stimmzettels. mehr... Video | Forum ]

heute, 19:09 Uhr von Klönschnack: dass Herr Tsipras seinen Landsleuten endlich wieder ein Leben in Würde verspricht. Was für eine... mehr...

Kein Heftverkauf im Laden Aufregung um "Charlie Hebdo"-Ausgabe in Israel

Kein Heftverkauf im Laden: Aufregung um "Charlie Hebdo"-Ausgabe in Israel

Die größte israelische Buchhandelskette macht einen Rückzieher - und verkauft die jüngste Ausgabe des französischen Satiremagazins "Charlie Hebdo" nicht in ihren Läden. Auch eine geplante Veranstaltung wurde abgesagt. mehr... Forum ]

heute, 16:55 Uhr von Waldpinguie: Etwas zur Tugend zu erheben war nicht meine Ansicht. Mehr geht es mir um die Verhältnismäßigkeit... mehr...

Entschädigungen der Bundeswehr 5000 Dollar für ein Menschenleben, 10.000 Dollar für ein Auto

Entschädigungen der Bundeswehr: 5000 Dollar für ein Menschenleben, 10.000 Dollar für ein Auto

Durchschnittlich 5000 Dollar zahlte die Bundesregierung für Zivilisten, die versehentlich im Afghanistan-Krieg getötet wurden. Für zerstörte Fahrzeuge zahlte sie laut einer neuen Auswertung teils das Doppelte. mehr... Video | Forum ]

heute, 20:15 Uhr von Conny_1: Der Deutsche Soldat ist doch ein " Ungläubiger " Diese bekommen doch keine Entschädigung.... mehr...

Terror in Nigeria Boko Haram greift Millionenstadt an

Terror in Nigeria: Boko Haram greift Millionenstadt an

Radikale Islamisten haben einen Angriff auf die nigerianische Großstadt Maiduguri gestartet. Boko-Haram-Kämpfer lieferten sich heftige Gefechte mit der Armee. Eine Ausgangssperre wurde verhängt. mehr...

Getötete Zivilisten Ukraine ruft nach Raketenangriff auf Mariupol Staatstrauer aus

Getötete Zivilisten: Ukraine ruft nach Raketenangriff auf Mariupol Staatstrauer aus

Mindestens 30 tote Zivilisten, fast 100 Verletzte: Nach dem Raketenbeschuss auf die Hafenstadt Mariupol hat die ukrainische Regierung Staatstrauer angeordnet. Die Nato erhebt schwere Vorwürfe gegen Russland. mehr... Video ]

Reaktion auf russische Scheinangriffe Nato stellt Nuklearstrategie auf den Prüfstand

Reaktion auf russische Scheinangriffe: Nato stellt Nuklearstrategie auf den Prüfstand

Russische Militärjets fliegen nach SPIEGEL-Informationen immer mehr provokante Manöver über dem Baltikum. Laut einem Zeitungsbericht wollen die Verteidigungsminister der Nato-Staaten deshalb nun beraten, ob sie ihre Nuklearstrategie anpassen. mehr... Video | Forum ]

heute, 15:07 Uhr von mrerenoth: Es ist schon seltsam, wenn man in diversen Beiträgen hier davon lesen muss, dass unsere Medien... mehr...

Recherche zu Todesfall Nisman Reporter fürchtet in Argentinien um sein Leben

Recherche zu Todesfall Nisman: Reporter fürchtet in Argentinien um sein Leben

Damian Pachter hat als Erster über den rätselhaften Tod des argentinischen Terrorermittlers Alberto Nisman berichtet. Nun fürchtet der Journalist selbst um sein Leben - und ist aus seiner Heimat geflüchtet. mehr... Forum ]

heute, 13:40 Uhr von ronkurbs: haben gar nichts mit den Hedge-Fonds zu tun. Der jüngste vermutliche Mord an den Sonderstaatsanwalt... mehr...

Instabile Lage Bundesregierung stoppt offenbar Waffenexporte nach Saudi-Arabien

Instabile Lage: Bundesregierung stoppt offenbar Waffenexporte nach Saudi-Arabien

Für die deutsche Rüstungsindustrie ist Saudi-Arabien einer der wichtigsten Kunden. Doch nun sollen laut einem Zeitungsbericht vorerst keine Waffen mehr in das Königreich exportiert werden - wegen der unsicheren Lage in der Region. mehr... Forum ]

heute, 21:03 Uhr von stanislas: wo bleibt da die klare und konsequente politische Linie? mehr...

IS-Geiselnahme Japan hält Enthauptungsvideo für authentisch

IS-Geiselnahme: Japan hält Enthauptungsvideo für authentisch

Ein Video soll die Ermordung einer japanischen Geisel durch die Terrormiliz "Islamischer Staat" belegen. Die Regierung in Tokio schätzt die Bilder als glaubwürdig ein - und ist schockiert über "eine unverzeihliche Gewalttat". mehr...

Zerstörung in Mariupol OSZE macht Separatisten für Raketenangriff verantwortlich

Zerstörung in Mariupol: OSZE macht Separatisten für Raketenangriff verantwortlich

Die OSZE schreibt den Raketenangriff auf die ukrainische Hafenstadt Mariupol den Separatisten zu. Die Organisation begründet ihre Einschätzung mit einer Analyse der Einschusslöcher. Bei der Attacke starben mindestens 30 Zivilisten. mehr... Video ]

Tod des saudischen Königs Ärger um Halbmast-Fahnen in Großbritannien

Tod des saudischen Königs: Ärger um Halbmast-Fahnen in Großbritannien

In Saudi-Arabien werden Systemkritiker ausgepeitscht, Frauen dürfen nicht Auto fahren - doch nach dem Tod von König Abdullah wehten in Großbritannien die Fahnen auf halbmast. Jetzt ist der Ärger groß. mehr... Video | Forum ]

heute, 18:15 Uhr von lemmy: Ich maße mir nicht an eigene Definitionen aufzustellen, auch wenn Sie noch so sehr in ihrem Beitrag... mehr...

"Islamischer Staat" Japan prüft angebliches Enthauptungsvideo

Die Terrorgruppe "Islamischer Staat" hat womöglich eine von zwei japanischen Geiseln hingerichtet, dafür spricht ein im Internet veröffentlichtes Video. Die japanische Regierung prüft aktuell die Authentizität der Aufnahmen, doch es gibt Zweifel. mehr...

Baltikum Russische Luftwaffe fliegt Scheinangriffe gegen Nato-Staaten

Baltikum: Russische Luftwaffe fliegt Scheinangriffe gegen Nato-Staaten

Über dem Baltikum fliegen russische Militärjets provokante Manöver. Um sie abzufangen, sind Nato-Jets im vergangenen Jahr nach SPIEGEL-Informationen 150 mal aufgestiegen. mehr... Video | Forum ]

gestern, 22:07 Uhr von gruesenko: eindeutig besser zu - Ihr Vergleich! Mit dem Hinweis auf die Leibeigenschaft thematisieren Sie... mehr...

Steinmeier zu Peitschen-Urteil in Saudi-Arabien "Grausam, falsch, völlig unverhältnismäßig"

Steinmeier zu Peitschen-Urteil in Saudi-Arabien: "Grausam, falsch, völlig unverhältnismäßig"

1000 Peitschenhiebe für Kritik an der Religionspolizei: Außenminister Steinmeier hat die Bestrafung des saudischen Bloggers Raif Badawi scharf gerügt. Zugleich betonte er aber die Bedeutung Saudi-Arabiens im Kampf gegen den IS. mehr... Forum ]

heute, 15:00 Uhr von bjbehr: Ich ziele z.B. auf die teuerste Polizei-Flotte der Welt ab, die - man glaubt es nicht! - von... mehr...

Kooperation mit Diktator Briten wollten Regimekritiker an Gaddafi ausliefern

Kooperation mit Diktator: Briten wollten Regimekritiker an Gaddafi ausliefern

Ein Dankeschön für die "exzellente Zusammenarbeit": Wie der "Guardian" berichtet, hat die britische Regierung enger als bisher bekannt mit dem ehemaligen libyschen Machthaber Gaddafi zusammengearbeitet. mehr... Forum ]

heute, 11:00 Uhr von delta058: Toll, unsere Regierungen bekämpfen jetzt, was sie vorher erschaffen ausgestattet und ausgebildet haben. mehr...

Chemiewaffen-Produktion in Syrien Renommierte deutsche Firmen unter Verdacht

Chemiewaffen-Produktion in Syrien: Renommierte deutsche Firmen unter Verdacht

Deutsche Unternehmen haben nach SPIEGEL-Informationen offenbar den Assads in Syrien beim Aufbau ihres Chemiewaffenarsenals geholfen. Diesen Verdacht legen freigegebene Akten aus dem Auswärtigen Amt nahe. mehr... Forum ]

heute, 12:53 Uhr von Montanabear: sah Deutschland als führende Nation für die europäische Wissenschaft. Das waren vor Allem Chemie... mehr...

Ukraine-Konflikt Hafenstadt Mariupol unter Raketenbeschuss 

Ukraine-Konflikt: Hafenstadt Mariupol unter Raketenbeschuss 

Im Osten der Ukraine halten die Kämpfe unvermindert an: Bei einem Raketenangriff auf die Hafenstadt Mariupol wurden laut Polizei mindestens 20 Menschen getötet. Die Behörden machen prorussische Rebellen für die Tat verantwortlich. mehr... Video | Forum ]

heute, 08:11 Uhr von P. Kittsteiner: Sie selbst sind, ebenso wie der Mitforist "Vivare", extrem parteiisch und versuchen nun,... mehr...

Machtwechsel im Jemen USA fliegen vorerst keine Drohnenangriffe gegen al-Qaida

Machtwechsel im Jemen: USA fliegen vorerst keine Drohnenangriffe gegen al-Qaida

Die Machtübernahme der Huthi-Rebellen im Jemen hat offenbar Folgen für den Kampf der USA gegen al-Qaida. Wie US-Regierungsvertreter bestätigen, sind Maßnahmen zur Terrorbekämpfung vorübergehend eingestellt worden. mehr... Forum ]

gestern, 16:19 Uhr von taglöhner: Bin ganz Ihrer Meinung! Die Verrenkungen der VT-Gemeinde angesichts der ihren festgefügten... mehr...

Bilanz der Luftangriffe auf Terrormiliz IS verliert im Irak kaum an Boden

Bilanz der Luftangriffe auf Terrormiliz: IS verliert im Irak kaum an Boden

Luftangriffe haben den Vormarsch des "Islamischen Staates" im Irak zwar gestoppt. Entscheidend zurückdrängen konnte die von den USA angeführte Allianz die Extremisten bislang jedoch nicht. mehr... Video ]