22.05.2013 – 17:11 Uhr

Augenblick: Rainbow Warriors

AP


Zornige Proteste haben die chilenische Hafenstadt Valparaíso erschüttert. Demonstranten warfen am Dienstag Molotow-Cocktails und Steine, zwei Motorräder der Polizei wurden angezündet. Die Sicherheitskräfte setzten Wasserwerfer ein. Es war ein neuer Höhepunkt der Bildungsproteste in Chile: Tausende Studenten und Arbeiter hatten zuvor eine grundlegende Reform des ungerechten Hochschulwesens gefordert. Außerdem protestierten sie gegen die zeitgleich von Präsident Sebastián Piñera gehaltene Rede zur Lage der Nation - er sperrt sich seit langem gegen die Forderung, Bildung kostenfrei zugänglich zu machen.

Archiv: Alle Tage, alle Bilder

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Politik
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Ausland
RSS
alles zum Thema Augenblick
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH