Barack Obamas Gesundheitscheck 1,87 Meter groß, 79 Kilo schwer, Blutdruck 110:68

US-Präsident Barack Obama ist topfit - so steht es im Bericht seines Leibarztes, den das Weiße Haus nun veröffentlicht hat. Darin geht es auch um Hörvermögen, Magen-Darm, Skelettmuskulatur und Laster.

Barack Obama 2013 beim Golfen
REUTERS

Barack Obama 2013 beim Golfen


"Die Gesundheit des Präsidenten ist nicht nur weiterhin exzellent, sie hat sich im Vergleich zur letzten Untersuchung im Juni 2014 noch einmal verbessert." So steht es im Bericht von Barack Obamas Leibarzt, den das Weiße Haus in Washington nun veröffentlicht hat. Darin führt Ronny Jackson detailliert die Ergebnisse der Untersuchungen vom Februar auf.

"Ziel der Untersuchung war es, der Öffentlichkeit ein Update über den aktuellen Gesundheitszustand des Präsidenten zu liefern", schrieb Jackson. Mit Obamas Einverständnis seien die Details nun veröffentlicht worden. Bei 1,87 Meter Körpergröße wiegt der 54-Jährige demnach gut 79 Kilogramm und hat einen optimalen Blutdruck von 110:68. Das Fieberthermometer habe 36,55 Grad Celsius angezeigt.

Sehkraft, Hörvermögen, Magen-Darm und Skelettmuskulatur: alles normal bei Obama, heißt es in dem Bericht. Der Präsident mache sämtliche Vorsorgeuntersuchungen, ernähre sich gesund, treibe täglich Sport und sei durchgeimpft. Den Angaben zufolge raucht er nicht mehr und trinkt kaum. Nur gelegentlich gönne sich Obama einen Nikotinkaugummi.

aar/dpa

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.