Umfrage 80 Prozent der Deutschen misstrauen russischer Regierung

Die Politik des russischen Präsidenten Wladimir Putin macht die Deutschen skeptisch: Nur jeder siebte Befragte hält Russland für vertrauenswürdig, zeigt der ARD-Deutschlandtrend.

Moskauer Innenstadt: Deutsche misstrauen der russischen Regierung
AP/dpa

Moskauer Innenstadt: Deutsche misstrauen der russischen Regierung


Berlin - Die Bundesbürger haben immer weniger Vertrauen in Russland. Nur etwa jeder siebte Deutsche (15 Prozent) hält das Land für einen vertrauenswürdigen Partner des Westens, 81 Prozent sind der Meinung, dass man Russland nicht vertrauen könne. Das geht aus dem "Deutschlandtrend" hervor, einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Infratest dimap im Auftrag der ARD.

Laut der Umfrage denken zwölf Prozent der Deutschen, dass die russische Regierung demokratische Grundrechte achtet. 83 Prozent sind der Überzeugung, dass die Regierung in Moskau dies nicht tut.

Allerdings können 47 Prozent der Befragten nachvollziehen, dass Russland sich vom Westen bedroht sieht. 50 Prozent können dies nicht verstehen. Sehr gering ist das Vertrauen, dass das Minsker Abkommen zur Befriedung der Lage in der Ostukraine halten wird. Davon gehen nur 13 Prozent der Befragten aus.

Für die Umfrage wurden 1006 wahlberechtigte Personen von Infratest dimap am 2. und 3. März telefonisch befragt.

vet/Reuters



Forum - Diskussion über diesen Artikel
insgesamt 34 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
eunegin 06.03.2015
1. nur 83% ???
Was mich noch mehr erstaunt oder eher schockiert: 12% scheint ernsthaft zu träumen, dass die russische Regierung demokratische Grundsätze achtet. Schon mal in Russland gewesen? Meine Güte! Ich habe dort 3 Jahre gelebt und kann schon aus eigener Erfahrung sagen: nö, so ist das nicht. Aber die romantisierenden oder ideologisch verbrämten Russlandversteher toben ja hier auch durch's Forum.
juergw. 06.03.2015
2. Ich nicht...
ich kenne Russland.Ich misstraue eher der Kanzlerin,da besteht die Gefahr das das TTIP Abkommen hinter verschlossenen Türen schnell unterschrieben wird.Ich misstraue der Besatzungsmacht USA ,die in unserem Lande noch immer Atomwaffen lagert und hier die Richtlinien der Politik vorgibt!
stefan.p1 06.03.2015
3. nächste Frage:
Wieviel Deutsche vertrauen der deutschen Regierung im Ukraine Konflikt.
unlogisch 06.03.2015
4. Was will man uns damit sagen?
Ich hätte auch wie die Befragten abgestimmt, wie soll man auch jemand trauen, den wir ständig mit Sanktionen belegen. Mit den demokratischen Grundrechten ist in Russland einiges im Argen. Das trifft auch auf Deutschland zu, wie die Nachrichten der letzten 3 Jahre es darstellen. Unseren Gerichten trau ich auch nicht mehr, da in unserer Stadt Lobbyurteile fallen, die gegen die allgemeine Rechtsprechung stehen.
muckalica 06.03.2015
5.
und wieviel prozent vertrauen unserer regierung ?
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge! zum Forum...

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.