Rätselhafte Wortschöpfung Ist Trump beim Twittern eingeschlafen?

"Covfefe" - Donald Trump hat sich in einem Tweet ganz offensichtlich verschrieben. Im Netz überschlagen sich die Reaktionen: Was steckt wohl hinter der Wortkreation des US-Präsidenten?

Trump und sein Smartphone
AP

Trump und sein Smartphone


Donald Trump hat lange Tage hinter sich: Erst Reisen nach Saudi-Arabien, Israel, dann weiter zum G7-Gipfel nach Sizilien - und wieder zurück in die USA. Dabei ist bekannt, dass Trump solche Trips nicht mag und am liebsten im eigenen Bett schläft. Vielleicht war es die Müdigkeit, die ihn überkam, als der Präsident nun gegen 1 Uhr morgens einen rätselhaften Tweet absetzte, der im Netz für viel Kreativität sorgt.

Es geht - so viel steht zumindest fest - um eines seiner Lieblingsthemen: Kritik an den Medien. Trump äußert sich via Twitter häufig zu vermeintlichen Angriffen der Presse, so beklagt er etwa die angebliche Hexenjagd auf ihn wegen mutmaßlicher Russland-Kontakte seines Wahlkampfteams. Nun schrieb er lediglich: "Abgesehen von der ständigen negativen Presse covfefe" - vermutlich ein Schreibfehler. Trump meinte wohl "coverage", also Berichterstattung. Inzwischen wurde die Nachricht allerdings gelöscht - es kursieren also nur noch Tausende von Screenshots.

Der kryptische Tweet wirft dennoch weiter eine Frage auf: Was ist "covfefe"?

Im Urban Dictionary gibt es bereits mehrere Einträge für das Wort. Eine Erklärung: "Wenn man 'coverage' schreiben will, aber man einfach zu kleine Hände hat für die Tastatur."

Nächste Frage, die sich ergibt: Wie spricht man "covfefe" eigentlich aus? Stimmen Sie ab!

Zumindest Cineasten könnte das Wort bekannt vorkommen.

Oder handelt es sich doch um den Nuklearcode? Trumps Sprecher Sean Spicer hatte kurz nach seinem Amtsantritt viel Häme bekommen, weil er offensichtlich versehentlich ein Passwort bei Twitter veröffentlichte.

Oder ergibt "covfefe" auf Russisch Sinn - und der US-Präsident wollte seinen baldigen Rücktritt bekannt geben? (Lesen Sie hier, wie ein Amtsenthebungsverfahren - ganz theoretisch - ablaufen könnte.)

Mittlerweile hat Trump selbst via Twitter nachgelegt. "Wer findet heraus, was 'covfefe' bedeutet???", fragt der US-Präsident - mehrere Stunden nach dem der rätselhafte Tweet veröffentlicht worden ist.

So viele Fragen am frühen Morgen. Darauf erst einmal einen "covfefe".

vks/mho



© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.