Erdrutschsieg Chirac von seinen Anhängern gefeiert


Paris - Der französische Staatspräsident Jacques Chirac ist nach seinem Erdrutschsieg über den Rechtsextremisten Jean-Marie Le Pen von tausenden begeisterten Anhängern auf dem Platz der Republik in Paris gefeiert worden. Frankreich habe der Versuchung der Intoleranz und Demagogie widerstanden, rief der Neogaullist am Sonntagabend. Was die Franzosen verbinde, sei viel stärker als das, was sie trenne.

Der 69-Jährige war mit seiner Frau Bernadette zu der Demonstration im Osten von Paris gefahren, wo seine Anhänger bei strömenden Regen feierten. Auf dem nahen Bastille-Platz versammelten sich derweil rund 5000 Anhänger der Linken. Sie skandierten Parolen gegen Le Pen, aber auch gegen den Konservativen Chirac, der mit vielen Stimmen aus dem linken Lager wiedergewählt worden war.



© SPIEGEL ONLINE 2002
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.