Erster-Weltkriegs-Rap Yo, Kaiser Wilhelm!

Wie kann man junge Menschen für den Ersten Weltkrieg interessieren? Die BBC versucht es mit einem Rap-Video. Zum Ausbruch des Krieges dissen sich etwa Kaiser Wilhelm II. und Zar Nikolaus. Ein Battle-Rap der besonderen Art.

BBC-Clip zum Ersten Weltkrieg: Wenn der Kaiser rappt
BBC

BBC-Clip zum Ersten Weltkrieg: Wenn der Kaiser rappt


Hamburg - Es beginnt am 28. Juni 1914 in Sarajevo. Der serbische Nationalist Gavrilo Princip erschießt nicht nur den österreichischen Thronfolger, er disst ihn noch als "fatty Franz Ferdinand" und liefert sich einen Battle-Rap mit dessen Onkel, dem österreichisch-ungarischen Kaiser Franz Josef.

Es ist eine nachgespielte Szene inmitten des Gedenkreigens an den Ausbruch des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren, abgeliefert hat den Beitrag die britische BBC. Sie lässt die Protagonisten von damals, die Herrscher der Großmächte, mit- und gegeneinander rappen.

Da battlen sich etwa Kaiser Wilhelm II. und britische König Georg V. Beim österreichischen Kaiser klingt das damals grassierende Kriegsfieber dann so: "Russians, Mongols, Turks, my bitches // best watch out 'cos my trigger finger itches."

Das Video ist Teil der Initiative "World War 1 Uncut", sie will junge Menschen für die Geschichte des Ersten Weltkriegs interessieren. Solche Projekte können leicht peinlich ausfallen. Der BBC-Battlerap ist aber gar nicht so schlecht. Es geht um die Schuldfrage, mit einigen cleveren Anspielungen. Sehen Sie selbst:

fab



Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 11 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
qwer 28.06.2014
1. Bringt nix
Der einzige Weg, Teenager für etwas zu begeistern, ist sie ernst zu nehmen. Sich anbiedern ist sicher auch in GB nicht so erfolgversprechend. Ist aber schön zu sehen, dass auch bei der ach so tollen BBC der Virus des Berufsjugendtums grassiert.
kantundco 28.06.2014
2.
Franz Ferdinand, der Thronfolger, war nicht Sohn von Kaiser Franz Josef, sondern dessen Neffe. Danke für den Hinweis! Wurde korrigiert! - sysop
nosports28 28.06.2014
3. Blackadder
Da hat die BBC durch Rowan Atkinson in der finalen Episode der Serie "Blackadder Goes Forth" aber schon mal eine deutlich bessere, kürzere und witzigere Erklärung geliefert.
josh.s 28.06.2014
4. Epic Rap Battles Of History
Erinnert mich nur ganz leicht an die Epic Rap Battles Of History... Hitler vs. Darth Vader, Tesla vs. Edison, ...
s.c.g. 28.06.2014
5. interessanter ansatz
Rap ist nicht mein genre, aber der clip ist gut gelungen. Die wichtigsten Punkte werden erwähnt. Und die ' Jungs' haben recht: ihre granny hätte sich wohl im Grab umgedreht..
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.