Ivorischer Ex-Präsident: Gbagbo wird in Den Haag angeklagt

Als er 2010 abgewählt wurde, wollte der Ex-Präsident der Elfenbeinküste sein Amt nicht abgeben - er rief zur Ermordung politischer Gegner auf. Jetzt muss sich Laurent Gbagbo wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit verantworten.

Laurent Gbagbo: Er soll für den Tod von 3000 Menschen verantwortlich sein Zur Großansicht
AFP

Laurent Gbagbo: Er soll für den Tod von 3000 Menschen verantwortlich sein

Den Haag - Der ehemalige Präsident der Elfenbeinküste Laurent Gbagbo muss sich vor dem Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) in Den Haag wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit verantworten. Das Uno-Kriegsverbrechertribunal erklärte sich am Mittwoch für zuständig und wies somit einen Antrag der Verteidigung ab, die die Zuständigkeit des Gerichts angefochten hatte.

Die Verteidiger des westafrikanischen Politikers hatten argumentiert, die Anerkennung des Tribunals durch die Elfenbeinküste im April 2003 gelte nicht für den Zeitraum der Geschehnisse, für die Gbagbo zur Verantwortung gezogen werden soll.

Laurent Gbagbo ist vor gut anderthalb Jahren entmachtet worden. Er ist das bisher einzige ehemalige Staatsoberhaupt in den Haftzellen des Weltstrafgerichts. Der Ex-Präsident soll nach der Wahl 2010 zur Ermordung politischer Gegner aufgerufen haben. Bei den Kämpfen wurden rund 3000 Menschen umgebracht. Er hatte sich damals geweigert, die Macht an seinen heutigen Nachfolger Alassane Ouattara abzugeben. Im Februar 2013 ist eine Anhörung zur Überprüfung der Anklage geplant

Vor etwa drei Wochen erließ der IStGH auch einen Haftbefehl gegen Gbagbos Frau Simone. Auch ihr werden Verbrechen gegen die Menschlichkeit vorgeworfen. Sie soll während der Unruhen nach der Präsidentschaftswahl in Morde und Vergewaltigungen verwickelt gewesen sein.

rit/dpa/AFP

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Politik
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Ausland
RSS
alles zum Thema Laurent Gbagbo
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren

Fläche: 322.462 km²

Bevölkerung: 19,738 Mio.

Hauptstadt: Yamoussoukro / Regierungssitz: Abidjan

Staatsoberhaupt:
Alassane Ouattara

Regierungschef:
Daniel Kaban Duncan

Mehr auf der Themenseite | Wikipedia | Lexikon | Afrika-Reiseseite