Republikanerführer Thomas DeLay: "Das Schurkengericht nicht unterstützen"
AP

Republikanerführer Thomas DeLay: "Das Schurkengericht nicht unterstützen"