Botschafter einbestellt: Russische Flugzeuge stören Flugverkehr über Großbritannien

Botschafter einbestellt: Russische Flugzeuge stören Flugverkehr über Großbritannien

Die russische Luftwaffe übt sich offenbar weiter in der Provokation: Dieses Mal traf es den britischen Luftraum. London bestellte Moskaus Abgesandten ein. mehr... Video | Forum ]

heute, 21:15 Uhr von arrache-coeur: "dem britischen Luftraum nahegekommen" - Also wieder mal nur heisse Luft. mehr...

Präsidenten-Posse in Italien

Politik Rubriken


Anzeige





Afghanistan Drei US-Unternehmer am Kabuler Flughafen getötet

Am Flughafen in Kabul hat ein Bewaffneter drei amerikanische Unternehmer erschossen - unklar ist, ob der Täter afghanischer Soldat ist. Auch in anderen Teilen des Landes kam es zu Blutvergießen. mehr...


Ukraine-Konflikt EU weitet Strafmaßnahmen gegen Kiew-Gegner aus

Ukraine-Konflikt: EU weitet Strafmaßnahmen gegen Kiew-Gegner aus

Die jüngste Eskalation des Ukraine-Konflikts hat Folgen für prorussische Kämpfer: Die EU-Staaten wollen weitere Separatisten und Unterstützer mit Einreiseverboten und Vermögenssperren belegen. Bestehende Sanktionen sollen verlängert werden. mehr...


Neuer Medienliebling Griechische Presse huldigt Alexis dem Großen

Neuer Medienliebling: Griechische Presse huldigt Alexis dem Großen

Griechenlands neue Russland-Politik? In Athener Medien ist das kaum ein Thema - die Linksregierung von Alexis Tsipras wird vor allem gefeiert. Nur die Ankündigung neuer Staatsausgaben sorgt für Irritationen. Von Georgios Christidis, Athen mehr... Forum ]

heute, 20:38 Uhr von crazy_swayze: Dass die Märkte eben nicht rational sind, lässt sich leicht zeigen: So ist der japanische Nikkei... mehr...

Terror in Frankreich Bulgarien liefert Freund von "Charlie Hebdo"-Attentäter aus

Seit seiner Kindheit kannte er den Paris-Attentäter Chérif Kouachi - jetzt hat Bulgarien den 29-jährigen Freund wegen Terrorverdachts an Frankreich überstellt. Schon vor den Anschlägen war der Franzose aus anderen Gründen festgenommen worden. mehr...

Bundeswehr-Trainer für Kurden Bundestag erteilt Marschbefehl in den Nordirak

Bundeswehr-Trainer für Kurden: Bundestag erteilt Marschbefehl in den Nordirak

Mit großer Mehrheit hat der Bundestag die Trainingsmission der Bundeswehr im Nordirak gebilligt. Trotz rechtlicher Zweifel sollen die ersten Ausbilder schon im Februar zu den kurdischen Peschmerga aufbrechen, um sie auf den Kampf gegen den IS vorzubereiten. Von Matthias Gebauer mehr... Forum ]

heute, 21:06 Uhr von kuac: Ich fürchte, dass in diesem Fall wird der Westen wieder gegen die Kurden einschreiten werden, so... mehr...

Verhandlungen mit dem IS Die unfreiwillige Top-Terroristin

Verhandlungen mit dem IS: Die unfreiwillige Top-Terroristin

Jordanien denkt über einen Tauschhandel mit dem "Islamischen Staat" nach. Das Königreich will die Radikalislamistin Sajida al-Rishawi nach neun Jahren Haft freilassen - aber nur unter zwei Bedingungen. Von Raniah Salloum mehr... Video ]

Haushaltsplan Obama will mehr Geld fürs Militär ausgeben

Haushaltsplan: Obama will mehr Geld fürs Militär ausgeben

Barack Obama stellt seinen Haushaltsentwurf vor, vorab sickert durch: Der US-Präsident will den Sparkurs lockern und wieder mehr Geld ausgeben. Nun erwarten ihn schwierige Verhandlungen mit den Republikanern. mehr...

Islamist in Norwegen Der Mullah will nicht aufs Dorf

Islamist in Norwegen: Der Mullah will nicht aufs Dorf

Wohin mit dem Islamisten? Seit in Norwegen Mullah Krekar aus dem Gefängnis entlassen wurde, ringt das Land um einen Umgang mit dem Radikalen. Jetzt soll er umgesiedelt werden - aber er will nicht. Von Anna Reimann mehr...

Linksschwenk in Griechenland Merkels Gift für Europa

Alles sorgt sich um Athens neuen Kurs. Doch nicht Griechenland ist das Problem, sondern Deutschland. Denn das rigide Spardiktat der Kanzlerin hat die Griechen in die Rezession gestürzt. Nun muss ein Linker den Kapitalismus retten. Eine Kolumne von Jakob Augstein mehr... Forum ]

heute, 21:16 Uhr von luny: Hallo Brotherandrew, die Kredite dienten der Bankenrettung: "Neuer Plan zur... mehr...

Kampf gegen Separatisten Ukraine verspricht Soldaten Abschussprämien

Kampf gegen Separatisten: Ukraine verspricht Soldaten Abschussprämien

2400 Euro für einen Panzer, 6000 Euro für ein Kampfflugzeug: Mit diesen Abschussprämien will die ukrainische Armee die eigenen Soldaten im Kampf gegen die Separatisten anspornen. mehr... Video ]

Frankreich Polizei verhört Achtjährigen wegen Sympathien mit Attentätern

Frankreich: Polizei verhört Achtjährigen wegen Sympathien mit Attentätern

"Ich steh auf Seiten der Terroristen", sagte der achtjährige Ahmed in seiner Grundschule in Nizza - und bekam prompt Ärger mit der Polizei. mehr...

Russlands Präsident Glaubt Putin die eigene Propaganda?

Russlands Präsident: Glaubt Putin die eigene Propaganda?

Wladimir Putin hat ein taktisches Verhältnis zur Wahrheit: Vor der Krim-Annexion log er, um Zeit zu gewinnen. Doch Russlands Präsident verheddert sich im Netz der Lügen - und wirkt oft schlecht unterrichtet. Von Benjamin Bidder, Moskau  mehr... Video | Forum ]

heute, 13:59 Uhr von capitain_future: Ich kann mir nicht vorstellen ,wer genau hier in der EU weiß was in diesen... mehr...

Präsidenten-Posse in Italien Bitte nicht wählen!

Präsidenten-Posse in Italien: Bitte nicht wählen!

Mit Hunderten leeren Stimmzetteln und leeren Stühlen im Parlament soll heute die Wahl eines neuen italienischen Staatspräsidenten beginnen. So wollen es die Wahlpaten - Regierungschef Renzi und Silvio Berlusconi. Von Hans-Jürgen Schlamp, Rom mehr... Forum ]

heute, 13:36 Uhr von spontanistin: Politiker schaffen Probleme, lamentieren im permanenten Wahlkampfmodus ununterbrochen über... mehr...

Kenji Goto und Muaz al-Kasaesbeh Nervenkrieg um IS-Geiseln

Kenji Goto und Muaz al-Kasaesbeh: Nervenkrieg um IS-Geiseln

Die Menschen in Japan und Jordanien bangen um das Leben zweier Bürger, die sich in den Händen des "Islamischen Staates" befinden. Die Dschihadisten haben ein neues Ultimatum gestellt. mehr... Video | Forum ]

heute, 11:03 Uhr von 1zmir: Lieber SPON, es existiert ein Unterschied zwischen Töten und Morden. Bitte respektieren Sie diesen... mehr...

Pläne der neuen Regierung EU-Politiker entsetzt über griechischen Linksschwenk

Pläne der neuen Regierung: EU-Politiker entsetzt über griechischen Linksschwenk

Tausende neue Beamte und erkennbare Nähe zu Moskau - der Kurs der griechischen Linksregierung sorgt in Brüssel für Entsetzen. Über Parteigrenzen hinweg stellen EU-Politiker klar: Einen Schuldenerlass für Athen wird es nicht geben. mehr... Forum ]

heute, 21:10 Uhr von sbv-wml: Welche Hilfestellung will Russland denn leisten? Hierzu mein Beitrag von gestern. Soll sich... mehr...

Angriff auf Blauhelmtruppe Spanien gibt Israel Schuld an Tod von Uno-Soldat

Angriff auf Blauhelmtruppe: Spanien gibt Israel Schuld an Tod von Uno-Soldat

"Die Gewalt ging von der israelischen Seite aus": Die Regierung in Madrid kritisiert Jerusalem scharf. Die israelische Armee hatte einen Uno-Posten beschossen, dabei kam ein spanischer Blauhelm-Soldat ums Leben. mehr...

Hunger in Syrien IS blockiert Hilfe für 600.000 Menschen

Hunger in Syrien: IS blockiert Hilfe für 600.000 Menschen

Der "Islamische Staat" hat in Syrien 600.000 Menschen von jeder Hilfe abgeschnitten, Uno-Mitarbeiter kommen zu den Notleidenden nicht durch. Insgesamt benötigen in dem Bürgerkriegsland 12,2 Millionen Menschen Unterstützung. mehr...

Streit über Lux Leaks Juncker muss Untersuchungsausschuss fürchten

Streit über Lux Leaks: Juncker muss Untersuchungsausschuss fürchten

Kommissionspräsident Juncker baut in Europa auf eine Koalition aus Sozial- und Christdemokraten. Aber das Bündnis ist brüchig: Nach den peinlichen Steuerenthüllungen wollen ihn selbst enge Verbündete vor einen Untersuchungsausschuss zitieren. Von Melanie Amann, Gregor Peter Schmitz und Christoph Schult mehr...

Kuba-US-Annäherung Castro verlangt Ende der Sanktionen und Rückgabe Guantanamos

Kuba-US-Annäherung: Castro verlangt Ende der Sanktionen und Rückgabe Guantanamos

Tauwetter allein reicht noch nicht: Nach einem ersten Schritt der Annäherung zwischen Washington und Havanna stellt der kubanische Staatschef Castro nun konkrete Bedingungen für eine Normalisierung der Beziehungen. mehr... Forum ]

heute, 17:54 Uhr von herr_michel: Internationale Beobachter wären in den USA auch von Nöten. Vorsorglich wurde dies ja unter... mehr...

Grenz-Gefechte Uno-Sicherheitsrat berät über Hisbollah-Attacke auf Israel

Grenz-Gefechte: Uno-Sicherheitsrat berät über Hisbollah-Attacke auf Israel

Die Uno in New York verlangt Aufklärung: Bei einem Schlagabtausch im Grenzgebiet zwischen Israel und dem Libanon waren zwei israelische Soldaten und ein spanischer Blauhelm ums Leben gekommen. mehr...

Kampf um Kobane Rückkehr in die zerstörte Stadt

Kampf um Kobane: Rückkehr in die zerstörte Stadt

Die Terrormiliz des "Islamischen Staates" zieht sich aus Kobane zurück, und die ersten Flüchtlinge fahren in die Stadt, um nach ihren Häusern und Geschäften zu sehen. Manche finden nur noch Trümmer. mehr... Forum ]

heute, 10:18 Uhr von darthmax: Kann man bei einer Stadt, die zu 80 % zerstört ist noch von Befreiung sprechen ? Man hat einige... mehr...

Ukraine-Konflikt Gabriel gegen schnelle Verschärfung der Russland-Sanktionen

Ukraine-Konflikt: Gabriel gegen schnelle Verschärfung der Russland-Sanktionen

Die EU diskutiert neue Strafmaßnahmen gegen Russland. Vizekanzler Gabriel will keine rasche Ausweitung. Er warnt vor einem neuen Kalten Krieg. mehr... Video | Forum ]

heute, 18:58 Uhr von Stasik: Haben die Sanktionen bisher irgendetwas Konstruktives gebracht? Den Menschen in der Ukraine schon... mehr...

Griechenlands Anti-Europa-Kurs Tsipras setzt auf Russland

Griechenlands Anti-Europa-Kurs: Tsipras setzt auf Russland

Premier Tsipras richtet die griechische Politik nach Moskau aus. Wenige Stunden nach seiner Vereidigung eilte er zum russischen Botschafter. Es war mehr als ein Höflichkeitsbesuch. Von Giorgos Christides, Athen mehr... Forum ]

heute, 14:12 Uhr von v4rian: Ja, die griechische Wirtschaft war schon immer schwach und auch nicht besonders Wettbewerbsfähig... mehr...

Argentiniens toter Staatsanwalt Die Präsidentin und der letzte Zeuge

Argentiniens toter Staatsanwalt: Die Präsidentin und der letzte Zeuge

Er hatte angeblich brisantes Material gegen Argentiniens Präsidentin Fernández de Kirchner - dann lag der Staatsanwalt tot in seinem Bad. Welche Rolle spielt ein dubioser Geheimdienstoffizier? Und warum war ein Staatssekretär früher am Tatort als die Chefermittlerin? Von Klaus Ehringfeld, Mexiko-Stadt mehr...

Bürgerkriegsgebiet Sudanesische Rebellen entführen Entwicklungshelfer

Sechs bulgarische Entwicklungshelfer sind nach der Notlandung ihres Hubschraubers im Sudan entführt worden. Eine Rebellengruppe hat sie in ihre Gewalt gebracht. mehr...

Deutsche Wiedervereinigung Duma erwägt Einstufung als "Annexion"

Deutsche Wiedervereinigung: Duma erwägt Einstufung als "Annexion"

Abgeordnete der Duma denken darüber nach, die deutsche Wiedervereinigung als Annexion zu brandmarken. Sie reagieren damit auf einen Beschluss des Europarats zur russischen Krim-Politik. mehr... Forum ]

gestern, 16:46 Uhr von OlafKoeln: Es gab eine Volkskammerwahl und Hauptthema war die Wiedervereinigung. Wer dagegen war, hat sicher... mehr...

Grenze zum Libanon Mehrere Tote bei Hisbollah-Angriff auf israelischen Armeekonvoi

Grenze zum Libanon: Mehrere Tote bei Hisbollah-Angriff auf israelischen Armeekonvoi

Der Konflikt zwischen Israel und der Hisbollah droht erneut zu eskalieren: Die libanesische Miliz hat einen Armeekonvoi angegriffen und mindestens zwei Soldaten getötet. Bei israelischen Luftschlägen im Südlibanon kam ein Uno-Soldat ums Leben. mehr...

Golanhöhen Israels Militär beschießt syrische Stellungen

Golanhöhen: Israels Militär beschießt syrische Stellungen

Israel und Syrien streiten seit 50 Jahren um die Golanhöhen. Jetzt ist die Pufferzone wieder zum Kriegsschauplatz geworden. Zum zweiten Mal innerhalb von 24 Stunden hat Israels Armee Ziele auf syrischem Gebiet angegriffen. mehr...

Nordkorea Kim macht sich gen Westen auf

Nordkorea: Kim macht sich gen Westen auf

Kim Jong Un plant offenbar seine erste Auslandsreise seit der Machtübernahme. Der Nordkoreaner habe eine Einladung angenommen, meldet Moskau. Gemeinsam mit 20 anderen Regierungschefs soll er dort den 70. Jahrestag des Kriegsendes feiern. mehr... Forum ]

gestern, 14:57 Uhr von phboerker: Russland will eisfreien Zugang zum Pazifik und einen Fuß im ostasiatischen Raum, Nordkorea einen... mehr...

Kommentar zur Euro-Krisenpolitik Vorbild Amerika

Kommentar zur Euro-Krisenpolitik: Vorbild Amerika

Deutschland sollte seine europäische Sparpolitik lockern. Nicht wegen des Syriza-Wahlsiegs, sondern weil Europa Wachstum braucht. Die USA machen es vor. Ein Kommentar von Sebastian Fischer, Washington mehr... Forum ]

heute, 09:50 Uhr von gottfriedjosephbertram: Was für ein Vorbild, wenn wir als Deutschland in Europa die Schuld den einzelnen Staaten zuweisen?!... mehr...

Hilfspaket Merkel und Obama versprechen Ukraine weitere Kredite

Hilfspaket: Merkel und Obama versprechen Ukraine weitere Kredite

Kanzlerin Merkel und US-Präsident Obama haben sich in einem Telefonat auf neue Finanzhilfen für die Ukraine geeinigt. Zuvor hatte die EU Russland mit Sanktionen gedroht - was dem neuen griechischen Premier Tsipras gar nicht gefällt. mehr... Video | Forum ]

gestern, 11:31 Uhr von retterdernation: der europäischen Regierungen ist schon lange beschlossen - es kann nur so sein. Hoffentlich... mehr...