Deutscher Botschafter in Indien: Steiner stirbt den Bollywood-Tod

Deutscher Botschafter in Indien: Steiner stirbt den Bollywood-Tod

Indien amüsiert sich über Deutschlands Botschafter: Kurz vor seinem Ausstand hat Michael Steiner ein Bollywood-Video nachgedreht, in dem der Held an gebrochenem Herzen stirbt. Die Hauptrolle spielt er selbst. Von Ulrike Putz, Neu-Delhi mehr... Video ]


Putins Kettenhund rebelliert

Politik Rubriken


Anzeige





100 Jahre Anzac Day Australien feiert den Sieg, den es nie gab

100 Jahre Anzac Day: Australien feiert den Sieg, den es nie gab

Anzac Day gilt als Australiens inoffizieller Gründungstag. An diesem Samstag jährt er sich zum 100. Mal und wird mit großem Aufwand gefeiert. Unterschlagen wird, dass die Landung australischer Soldaten in Gallipoli ein Desaster war. Von Christoph Sydow, Sydney mehr...


Auftritt bei den Vereinten Nationen Jolie kritisiert EU-Flüchtlingspolitik

Auftritt bei den Vereinten Nationen: Jolie kritisiert EU-Flüchtlingspolitik

Angelina Jolie hat bei einer Rede vor dem Uno-Sicherheitsrat die Flüchtlingspolitik der EU kritisiert. Es sei abscheulich, Flüchtlinge ertrinken zu lassen. mehr...


Trauer um großen Politiker Polens Ex-Außenminister Bartoszewski ist tot

Trauer um großen Politiker: Polens Ex-Außenminister Bartoszewski ist tot

Er wurde Zeuge der Gräueltaten der Nationalsozialisten, überlebte das Konzentrationslager und trat dennoch für die Versöhnung mit den Deutschen ein: Polens ehemaliger Außenminister Wladyslaw Bartoszewski ist tot. mehr... Forum ]

Gerd Müller in Washington "Ei laff ju!"

Gerd Müller in Washington: "Ei laff ju!"

Dieser Auftritt hat das Zeug zum YouTube-Klassiker: Bundesentwicklungsminister Müller hielt bei einer Freiluft-Veranstaltung in Washington eine kurze Rede auf Englisch - oder das, was er dafür hielt. mehr... Video ]

Reaktion auf Völkermord-Äußerung "Das türkische Volk wird Präsident Gauck nicht verzeihen"

Reaktion auf Völkermord-Äußerung: "Das türkische Volk wird Präsident Gauck nicht verzeihen"

Dieser Sturm war befürchtet worden, jetzt ist er da: Die Türkei hat Bundespräsident Joachim Gauck scharf attackiert. Er hatte die an den Armeniern begangenen Verbrechen als Völkermord bezeichnet - man werde ihm das "nicht vergessen und verzeihen". mehr... Video | Forum ]

heute, 16:29 Uhr von hdwinkel: Wenn es um die Verbrechen Deutschlands geht, dann ist die Bundesrepublik nunmal Rechtsnachfolger... mehr...

Kadyrows Schießbefehl gegen Russen Putins Kettenhund rebelliert

Kadyrows Schießbefehl gegen Russen: Putins Kettenhund rebelliert

Was Ramsan Kadyrow in Tschetschenien sagt, ist Gesetz. Doch dieses Mal könnte Putins Statthalter zu weit gegangen sein: Er erließ Schießbefehl gegen russische Sicherheitskräfte. Ist das der Bruch mit Moskau? Von Benjamin Bidder, Moskau mehr... Forum ]

heute, 14:17 Uhr von v.keil: " Die Welt" als Quelle über Rußland zu nutzen? ? Einfach lächerlich! mehr...

Türkei Tausende gedenken in Istanbul des Völkermords an den Armeniern

Türkei: Tausende gedenken in Istanbul des Völkermords an den Armeniern

Auch in der Türkei wurde des Völkermordes an den Armeniern vor 100 Jahren gedacht: In der Istanbuler Innenstadt kamen Tausende Demonstranten zusammen. Die Polizei hielt sich zurück. mehr...

Ausschreitungen Südafrikas Parlament legt wegen Fremdenhass Pause ein

Ausschreitungen: Südafrikas Parlament legt wegen Fremdenhass Pause ein

Auszeit im südafrikanischen Parlament: Die Abgeordneten reagieren auf die fremdenfeindlichen Übergriffe im Land. Statt zu tagen sollen die Politiker in ihren Wahlkreisen gegen Ausländerhass aktiv werden. mehr... Forum ]

Umstrittener Motorradklub Polen verweigert Putins Nachtwölfen die Durchreise

Umstrittener Motorradklub: Polen verweigert Putins Nachtwölfen die Durchreise

Zum Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkrieges wollen die russischen Rocker "Nachtwölfe" auf den Spuren der Roten Armee bis nach Berlin fahren. Doch das Transit-Land Polen wehrt sich - es verweigert den Bikern die Durchfahrt. mehr...

Ostukraine Separatistenführer gibt Einsatz schwerer Waffen zu

Ostukraine: Separatistenführer gibt Einsatz schwerer Waffen zu

Die Konfliktparteien in der Ostukraine ignorieren offenbar das Minsker Abkommen. Separatistenführer Sachartschenko bestätigt im SPIEGEL, nicht alle schweren Waffen abgezogen zu haben - man brauche sie, um das Feuer der Ukrainer zu kontern. mehr... Forum ]

heute, 14:54 Uhr von matrjoschka: ... hat schon damals vor Minsk 1 erklärt, dass er Waffen und 1500 Soldaten aus Russland erhält. In... mehr...

Wahl in Großbritannien Miliband verspricht Ende des Isolationismus

Wahl in Großbritannien: Miliband verspricht Ende des Isolationismus

Schwere außenpolitische Fehler und Isolationismus: Herausforderer Ed Miliband attackiert David Cameron scharf. Großbritanniens Politik habe auch zu der verheerenden Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer beigetragen. mehr... Forum ]

heute, 14:31 Uhr von plerayfr: Es waere in der Tat wichtig, dass endlich GB erkennt, dass es zu Europa gehoert....Beiderseits... mehr...

Armenier in Syrien Erst kamen die Osmanen, dann der "Islamische Staat"

Armenier in Syrien: Erst kamen die Osmanen, dann der "Islamische Staat"

Syriens Armenier bangen um ihr Zuhause - schon wieder. Sie sind Kinder, Enkel und Urenkel der Überlebenden des Völkermords. Nun müssen auch sie flüchten: Viele leben in Gebieten, die vom "Islamischen Staat" bedroht werden. Von Raniah Salloum mehr...

Razzia gegen Terrornetzwerk Planspiele für "großen Dschihad" in Italien

Razzia gegen Terrornetzwerk: Planspiele für "großen Dschihad" in Italien

Sie sollen für Attentate in Pakistan verantwortlich sein und planten offenbar einen Anschlag auf den Vatikan: Italiens Polizei hat 18 mutmaßliche Terroristen verhaftet. Doch andere Verdächtige konnten entkommen. Von Hans-Jürgen Schlamp, Rom mehr...

Ermittlungen in Italien Al-Qaida plante offenbar Anschlag auf Vatikan

Ermittlungen in Italien: Al-Qaida plante offenbar Anschlag auf Vatikan

Das Terrornetzwerk al-Qaida hat offenbar einen Anschlag auf den Vatikan geplant. Die italienische Polizei ermittelt gegen 18 Menschen, der mutmaßliche Anführer wurde festgenommen. mehr...

Unglück Zug überrollt Flüchtlinge in Mazedonien

Auf ihrem Weg in die EU ist eine Gruppe von Flüchtlingen in Mazedonien von einem Zug erfasst worden. Mindestens 14 Menschen kommen ums Leben, die Zahl der Opfer könnte noch steigen. mehr...

Kritik an EU-Partnern Steinmeier will Flüchtlinge anders über Europa verteilen

Kritik an EU-Partnern: Steinmeier will Flüchtlinge anders über Europa verteilen

Außenminister Steinmeier mahnt eine gerechtere Verteilung der Flüchtlinge in Europa an. Im SPIEGEL erhebt er den Vorwurf, dass sich zu viele Länder ihrer Verantwortung entzögen. Nur fünf Länder seien wirklich engagiert. mehr... Forum ]

heute, 15:16 Uhr von quark@mailinator.com: Das sind nur die Anträge, nicht die Aufnahmen. Lesen Sie den von Ihnen zitierten Artikel mal... mehr...

Völkermord an Armeniern Türkische Medien nennen Gaucks Rede "schockierend"

Völkermord an Armeniern: Türkische Medien nennen Gaucks Rede "schockierend"

Joachim Gauck hat das Massaker an den Armeniern als Völkermord bezeichnet, nun wird er von türkischen Zeitungen scharf kritisiert. Der Bundespräsident habe seine Befugnisse überschritten. mehr... Video ]

Pressekompass Die EU und die Flüchtlinge - das sagen die Medien

Pressekompass: Die EU und die Flüchtlinge - das sagen die Medien

Mit Sofortmaßnahmen will die EU weiteren Flüchtlingskatastrophen im Mittelmeer vorbeugen. Doch sind die Beschlüsse ausreichend? Könnte mehr legale Einwanderung das Problem lösen? Die Meinungstrends der Medien. mehr...

Mutmaßliche Qaida-Mitglieder Razzia gegen Terrornetzwerk in Italien

Mutmaßliche Qaida-Mitglieder: Razzia gegen Terrornetzwerk in Italien

Sie sollen hinter Anschlägen in Pakistan stecken und der Terrormiliz al-Qaida nahestehen - deswegen hat die italienische Polizei 18 mutmaßliche Attentäter festgenommen. mehr... Forum ]

gestern, 15:02 Uhr von Isegrim1949: Warum ist nan so vorsichtig ? Diese "Menschen" so man sie noch als Menschen bezeichnen... mehr...

Völkermord an den Armeniern Lammert nimmt Erdogan in die Pflicht

Völkermord an den Armeniern: Lammert nimmt Erdogan in die Pflicht

Nach Bundespräsident Gauck hat nun auch Parlamentspräsident Lammert klare Worte für das Schicksal der Armenier im Osmanischen Reich gefunden. US-Präsident Obama hingehen drückt sich nach wie vor um das Wort "Völkermord". mehr... Video | Forum ]

heute, 17:57 Uhr von bosemil: Die Bundesregierung hat lediglich festgestellt daß man das Hereomassaker nicht nach den HEUTIGEN... mehr...

Flüchtlingskrise Menschenrechtler kritisieren EU-Gipfel als vertane Chance

Flüchtlingskrise: Menschenrechtler kritisieren EU-Gipfel als vertane Chance

Die EU-Mission "Triton" soll dreimal mehr Geld erhalten, mehr Konkretes wurde beim Gipfel zur Flüchtlingskrise nicht beschlossen. Amnesty International wirft den europäischen Regierungschefs Halbherzigkeit vor. mehr... Forum ]

heute, 19:09 Uhr von neonknight_ger: Auch hier vorneweg: Afrika hat sich nicht fünfzig Jahre lang vom Kolonialismus erholt, sondern... mehr...

Mögliche Waffenlieferungen Iranischer Schiffskonvoi vor Jemens Küste dreht ab

Mögliche Waffenlieferungen: Iranischer Schiffskonvoi vor Jemens Küste dreht ab

Ein iranischer Schiffskonvoi ist vor der Küste des Jemen unterwegs. An Bord könnten sich Waffen für die Huthi-Rebellen befinden. Deswegen wird die Flotte genau von der US-Marine beobachtet. Nun soll sie abgedreht haben. mehr... Video | Forum ]

gestern, 11:00 Uhr von doofnuss: wenn nicht ein anderes, dann auf jeden fall das recht des stärkeren - wie immer im leben! mehr...

Cyberattacke Russische Hacker greifen Netzwerk des Pentagon an

Cyberattacke: Russische Hacker greifen Netzwerk des Pentagon an

Russland ist nach Angaben des Geheimdienstes NSA im Cyberbereich aktiver geworden: In diesem Jahr seien Hacker in ein Netzwerk des US-Verteidigungsministerium eingedrungen - doch schnell abgewehrt worden. mehr... Forum ]

gestern, 16:14 Uhr von Katharina Merowing: "Desinformation ist die gezielte Verbreitung falscher oder irreführender Informationen.... mehr...

Tschetschenien Kadyrow erteilt Schießbefehl gegen russische Soldaten

Tschetschenien: Kadyrow erteilt Schießbefehl gegen russische Soldaten

Tschetschenien gehört offiziell zu Russland. Der Präsident der Teilrepublik, Ramsan Kadyrow, will aber keine russischen Soldaten auf seinem Territorium akzeptieren. Seinen eigenen Sicherheitskräften befahl er drastische Maßnahmen. mehr...

Zusage von Joe Biden USA liefern F-35-Tarnkappenjets an Israel 

Zusage von Joe Biden: USA liefern F-35-Tarnkappenjets an Israel 

Die politischen Beziehungen zwischen den USA und Israel waren schon mal besser, aber das ändert nichts an der militärischen Zusammenarbeit. US-Vize Joe Biden hat die Lieferung von hochmodernen F-35-Kampfjets versprochen. mehr... Forum ]

heute, 09:51 Uhr von Ontologix II: Kann ich. Vorbereitungen zur Landesverteidigung sind für angriffslustige potenzielle Gegner immer... mehr...

EU-Beschlüsse zur Flüchtlingshilfe Worte ohne Taten

EU-Beschlüsse zur Flüchtlingshilfe: Worte ohne Taten

Der Brüsseler Sondergipfel zur Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer war nicht vielmehr als eine Showveranstaltung. Zwar erhält die EU-Mission "Triton" dreimal mehr Geld, aber das Einsatzgebiet bleibt auf die Küstenregion beschränkt. Von Christoph Schult, Brüssel mehr... Video ]