Sicherheitsberater Bolton in Moskau: Was Trumps Drohung für Putin bedeutet

Sicherheitsberater Bolton in Moskau Was Trumps Drohung für Putin bedeutet

US-Präsident Trump will aus dem Abrüstungsvertrag für nukleare Mittelstreckenwaffen aussteigen und schickt Sicherheitsberater Bolton nach Moskau. Für Russland ist die Ankündigung von Vorteil - kurzfristig. Von Christina Hebel, Moskau mehr... Video ]

Verschleierungsverbot: Uno-Ausschuss rügt Frankreichs Nikab-Verbot

Verschleierungsverbot Uno-Ausschuss rügt Frankreichs Nikab-Verbot

In Frankreich gilt ein striktes Gesetz gegen die Vollverschleierung in der Öffentlichkeit. Der Menschenrechtsausschuss der Vereinten Nationen kritisiert das Verbot - die Antwort aus Paris kam prompt. mehr...


Fall Khashoggi: Nervenkrieg zwischen Erdogan und dem Prinzen

Fall Khashoggi Nervenkrieg zwischen Erdogan und dem Prinzen

Recep Tayyip Erdogan stellt sich im Fall des getöteten Journalisten Jamal Khashoggi direkt gegen die saudische Führung. Will der türkische Präsident den Kronprinzen Mohammed bin Salman schwächen? Von Maximilian Popp, Istanbul mehr... Video ]

US-Sicherheitsberater in Moskau: Bolton verteidigt Ausstieg aus Abrüstungsvertrag

US-Sicherheitsberater in Moskau Bolton verteidigt Ausstieg aus Abrüstungsvertrag

Donald Trumps Sicherheitsberater John Bolton hat den INF-Vertrag mit Russland zur Abrüstung für nicht zeitgemäß erklärt. Auch nach dem Treffen mit Wladimir Putin wollen die USA weiter austreten. mehr...


Streit über INF-Abkommen: Putin will sich mit Trump treffen

Streit über INF-Abkommen Putin will sich mit Trump treffen

Bewegung im Streit über Abrüstung: Kremlchef Putin und US-Präsident Trump wollen im November in Paris über den angekündigten Ausstieg der USA aus dem INF-Vertrag reden. mehr... Video ]

Uno-Bericht: Flüchtlinge in Libyen kehren angeblich immer öfter um

Uno-Bericht Flüchtlinge in Libyen kehren angeblich immer öfter um

Libyen galt lange Zeit als wichtige Station für Flüchtlinge auf dem Weg nach Europa. Doch jetzt kehren offenbar immer mehr von ihnen freiwillig um. Die Uno hat eine Vermutung, woran das liegen könnte. mehr...


Polens Präsident Duda: "Wir wollen nicht Vasallen sein"

Polens Präsident Duda "Wir wollen nicht Vasallen sein"

Bundespräsident Steinmeier hat Warschau aufgefordert, sich an die europäische Rechtsordnung zu halten. Doch Polens Staatschef Duda rechtfertigte bei seinem Besuch in Berlin die umstrittene Justizreform. mehr... Forum ]

Obama im US-Kongresswahlkampf: Ja, er kann's noch

Obama im US-Kongresswahlkampf Ja, er kann's noch

Ein Auftritt voller Nostalgie: Ex-Präsident Barack Obama macht in Nevada Wahlkampf gegen Donald Trump - weil seine Partei ohne ihn nicht kann. Aus Las Vegas, Nevada, berichtet Marc Pitzke mehr... Video | Forum ]


Beileidsbekundung: Saudischer König und Kronprinz empfangen Khashoggis Familie

Beileidsbekundung Saudischer König und Kronprinz empfangen Khashoggis Familie

Die saudischen Herrscher geben sich mitfühlend: König Salman und Kronprinz Mohammed bin Salman empfingen den Bruder und den Sohn des getöteten Journalisten Jamal Khashoggi. mehr... Video ]

Die Saudis und der Fall Khashoggi: Ungebremste Dummheit

Die Saudis und der Fall Khashoggi Ungebremste Dummheit

Was der saudische Kronprinz anfasst, gerät zum Desaster - aktuell zu sehen im Fall Khashoggi. Von allen ethischen Abgründen einmal abgesehen: Wie kann sich ein Herrscherhaus derart lächerlich machen? Ein Kommentar von Christoph Reuter mehr... Forum ]

Streit über Atomwaffenabkommen: Trumps INF-Ausstieg nützt vor allem Russland

Streit über Atomwaffenabkommen Trumps INF-Ausstieg nützt vor allem Russland

Donald Trump will den Abrüstungsvertrag INF kündigen - und droht mit nuklearer Aufrüstung. Doch mit dem Ende des Abkommens könnten sich die USA vor allem selbst schwächen. Aus Washington berichtet Max Holscher mehr... Video | Forum ]

Streit über INF-Abkommen: Russland warnt USA vor Kündigung des Abrüstungsvertrags

Streit über INF-Abkommen Russland warnt USA vor Kündigung des Abrüstungsvertrags

Im Gegensatz zu US-Präsident Trump will Russland nicht aus dem INF-Abrüstungsvertrag aussteigen. Ein Ende des Abkommens sei gefährlich, mahnte der Kreml. Der deutsche Außenminister Maas telefonierte mit US-Kollegen. mehr... Video ]

Human Rights Watch: Menschenrechtler werfen Hamas und Palästinenserregierung Folter vor

Human Rights Watch Menschenrechtler werfen Hamas und Palästinenserregierung Folter vor

Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch erhebt schwere Vorwürfe gegen Hamas und Fatah. In palästinensischen Gefängnissen würden Häftlinge gefoltert. mehr... Video ]

Fall Khashoggi: Erdogan spricht von "politischem Mord"

Fall Khashoggi Erdogan spricht von "politischem Mord"

In seiner Erklärung zum Fall Khashoggi lieferte Recep Tayyip Erdogan kaum neue Erkenntnisse über die Hintergründe. Trotzdem griff der türkische Präsident zu harten Worten. mehr... Video ]

+++ Newsblog +++: Erdogan: Tötung Khashoggis wurde Tage im Voraus geplant

+++ Newsblog +++ Erdogan: Tötung Khashoggis wurde Tage im Voraus geplant

Im Fall Khashoggi spricht der türkische Präsident Erdogan von einem "barbarischen", "politischen" Mord. Lesen Sie die Aussagen seiner Erklärung im Newsblog nach. mehr...

Obama im US-Wahlkampf: "Es war fast wie früher"
AFP

Obama im US-Wahlkampf "Es war fast wie früher"

Mit hochgekrempelten Ärmeln steht Barack Obama bei einer Veranstaltung in Nevada auf der Bühne und schwört die Anhänger auf die bevorstehenden Wahlen ein. US-Korrespondent Marc Pitzke war dabei und hat einen kämpferischen Redner beobachtet. Ein Video von Benjamin Braden mehr...

Westjordanland: Israel verschiebt Räumung von Beduinendorf

Westjordanland Israel verschiebt Räumung von Beduinendorf

Israels Pläne zur Räumung eines Beduinendorfs hatten international für Protest gesorgt. Jetzt wurde der Abriss verschoben. mehr...

Fall Khashoggi: Saudi-Arabien verspricht "umfassende Ermittlungen"

Fall Khashoggi Saudi-Arabien verspricht "umfassende Ermittlungen"

Nach dem Tod des Journalisten Khashoggi wehrt sich Saudi-Arabien gegen Vorwürfe, die Ermittlungen zu blockieren. Die Verantwortlichen würden in Haft genommen. mehr...

Trotz massiver Kritik an MbS: US-Finanzminister besucht saudischen Kronprinzen in Riad

Trotz massiver Kritik an MbS US-Finanzminister besucht saudischen Kronprinzen in Riad

Im Fall des getöteten Journalisten Khashoggi steht der saudische Kronprinz international in der Kritik. Nun hat Mohammed bin Salman den US-Finanzminister empfangen - beide betonen die Bedeutung ihrer Partnerschaft. mehr... Video ]