Gespräche im Fall Yücel: Türkischer Außenminister lobt Gerhard Schröder

Gespräche im Fall Yücel Türkischer Außenminister lobt Gerhard Schröder

"Er ist sehr weise": Der türkische Außenminister Cavusoglu äußert sich ausführlich zur Rolle von Ex-Kanzler Schröder im Fall Deniz Yücel. Den Grünen-Politiker Özdemir beschuldigt er der Lüge. Von Mathieu von Rohr mehr... Forum ]

Brexit-Hardliner Rees-Mogg: Der nette Mr Gnadenlos

Brexit-Hardliner Rees-Mogg Der nette Mr Gnadenlos

Er galt als ultrakonservative Witzfigur, doch neuerdings ist Jacob Rees-Mogg Anführer der Brexit-Bewegung. Manche trauen dem Briten auch mehr zu. Von Kevin Hagen mehr...


US-Anklage gegen 13 Russen: Wladimir Putins Chef-Troll

US-Anklage gegen 13 Russen Wladimir Putins Chef-Troll

Erstmals klagen US-Behörden 13 Russen an, weil sie versucht haben sollen, die US-Wahl zu beeinflussen. Im Zentrum stehen der Putin-nahe Oligarch Jewgenij Prigoschin und dessen "Trollfabrik". Wer ist der Mann? Von Christina Hebel, Moskau mehr... Forum ]

Saudi-Arabien: Frauen dürfen Unternehmen gründen - ohne männliche Erlaubnis

Saudi-Arabien Frauen dürfen Unternehmen gründen - ohne männliche Erlaubnis

Neuer Reformschritt in Saudi-Arabien: Frauen dürfen in dem ultrakonservativen Königreich künftig selbstbestimmt als Unternehmerinnen arbeiten. Von echter Gleichberechtigung kann aber keine Rede sein. mehr... Forum ]


Deutsche IS-Anhängerin: Linda W. im Irak zu sechs Jahren Gefängnis verurteilt

Deutsche IS-Anhängerin Linda W. im Irak zu sechs Jahren Gefängnis verurteilt

Aus Sachsen in den "Islamischen Staat" - die minderjährige Deutsche Linda W. ist diesen Weg gegangen. Nun wurde sie einem Medienbericht zufolge im Irak zu sechs Jahren Gefängnis verurteilt. mehr...

Münchner Sicherheitskonferenz: Drei Tage maximale Verunsicherung

Münchner Sicherheitskonferenz Drei Tage maximale Verunsicherung

Traditionell dient die Sicherheitskonferenz als Chance, Konflikte durch Dialog anzugehen. Dieses Jahr geriet das Treffen zum düsteren Gradmesser, wie verfahren die Krisen und wie sprachlos die Akteure sind. Von Matthias Gebauer mehr... Forum ]


US-Außenpolitik in Zeiten von Trump: "Unsere Ziele sind noch dieselben"

US-Außenpolitik in Zeiten von Trump "Unsere Ziele sind noch dieselben"

Europas Beziehungen zu den USA sind angespannt. US-Politiker beider Parteien werben auf der Sicherheitskonferenz um Vertrauen - und distanzieren sich von "bizarren Äußerungen" ihres Präsidenten. mehr... Forum ]

Netanyahu warnt Iran: "Fordern Sie uns nicht heraus"

Netanyahu warnt Iran "Fordern Sie uns nicht heraus"

"Der Countdown hat begonnen": Israels Premier Netanyahu warnt auf der Sicherheitskonferenz vor der wachsenden Gefahr durch Iran. Außenminister Sarif sparte sich jede Reaktion. mehr... Video ]


Ankündigung des türkischen Premiers Yildirim: Erdogan will nach Deutschland kommen

Ankündigung des türkischen Premiers Yildirim Erdogan will nach Deutschland kommen

Wenn die Große Koalition steht, will Recep Tayyip Erdogan wieder nach Deutschland kommen - Gesprächsbedarf gebe es genug. Auch Auftritte vor Türken kann sich die Regierung in Ankara wieder vorstellen. mehr...

Deutsch-saudisches Verhältnis: Eiszeit in der Wüste

Deutsch-saudisches Verhältnis Eiszeit in der Wüste

Die Beziehungen zwischen Saudi-Arabien und Deutschland haben sich deutlich abgekühlt. Dafür trägt auch die Bundesregierung Verantwortung. Zeit für einen Neustart. Eine Analyse von Susanne Koelbl mehr... Forum ]

Mangelwirtschaft in Venezuela: Sechs Babys sterben wegen Stromausfall in Klinik

Mangelwirtschaft in Venezuela Sechs Babys sterben wegen Stromausfall in Klinik

Die Kindersterblichkeit in Venezuela steigt. Kritiker machen dafür die Mangelwirtschaft unter Präsident Maduro verantwortlich. Nun sind sechs Neugeborene gestorben - wegen eines Stromausfalls. mehr...

Umstrittene Holocaust-Äußerung: Netanyahu empört über Polens Regierungschef

Umstrittene Holocaust-Äußerung Netanyahu empört über Polens Regierungschef

Mateusz Morawiecki verschärft den Streit mit Israel um das umstrittene Holocaust-Gesetz. Der polnische Premier behauptete auf der Münchner Sicherheitskonferenz, es habe auch "jüdische Täter" gegeben. mehr...

Deutsche Panzer: Yildirim verteidigt "Leopard"-Einsatz gegen Kurden in Syrien

Deutsche Panzer Yildirim verteidigt "Leopard"-Einsatz gegen Kurden in Syrien

Die Türkei bekämpft die Kurdenmiliz YPG in Syrien mit dem Panzer "Leopard 2". Premier Yildirim verteidigt den Einsatz - und hofft nach der Freilassung von Deniz Yücel wieder auf engere Rüstungsgeschäfte. mehr...

Rechtspopulisten in Großbritannien: Freundin beleidigte Meghan Markle - Ukip-Chef tritt ab

Rechtspopulisten in Großbritannien Freundin beleidigte Meghan Markle - Ukip-Chef tritt ab

Seine Freundin beschimpfte Meghan Markle rassistisch. Das hat für den Vorsitzenden der britischen Ukip-Partei Konsequenzen. mehr...

Münchner Sicherheitskonferenz: Die EU - der Vegetarier unter Fleischfressern

Münchner Sicherheitskonferenz Die EU - der Vegetarier unter Fleischfressern

Miteinander sprechen und die Welt friedlicher machen: Das will die Münchner Sicherheitskonferenz. Dieses Jahr gelingt das kaum. Die Konflikte zwischen China, Russland und den USA verschärfen sich, die EU schaut zu. mehr... Forum ]

Kampf um Gasfelder: Jagd auf den Schatz im Mittelmeer

Kampf um Gasfelder Jagd auf den Schatz im Mittelmeer

Geostrategisches Powerplay: Im Mittelmeer lagern riesige Gasvorkommen, und viele wollen den Rohstoff fördern. Nun eskaliert der Streit - zwischen Israel und dem Libanon, aber auch der Türkei und Zypern. Von Dominik Peters mehr...

Äthiopien: Ausnahmezustand soll sechs Monate dauern

Äthiopien Ausnahmezustand soll sechs Monate dauern

Der in Äthiopien verhängte Ausnahmezustand soll der Regierung zufolge für ein halbes Jahr gelten. Ministerpräsident Hailemariam Desalegn bleibt nach seinem Rücktritt vorläufig im Amt. mehr...

Zehn Jahre Kosovo: Staat der geplatzten Träume

Zehn Jahre Kosovo Staat der geplatzten Träume

Am 17. Februar 2008 rief Kosovo seine Unabhängigkeit aus. Heute würden die meisten jungen Menschen dort ihre Heimat am liebsten verlassen. Ein Beispiel für erfolgreiche Staatsbildung ist das Land nicht. Von Keno Verseck mehr...

Agentenaffäre: Lawrow nennt US-Vorwürfe gegen Russen "Geschwätz"

Agentenaffäre Lawrow nennt US-Vorwürfe gegen Russen "Geschwätz"

Die US-Justiz klagt 13 Russen wegen Wahleinmischung an. Politiker in Moskau weisen das zurück - und auch Außenminister Lawrow zeigt sich auf der Münchner Sicherheitskonferenz unbeeindruckt. mehr...

Paul Manafort: Betrugsvorwürfe gegen Trumps Ex-Berater

Paul Manafort Betrugsvorwürfe gegen Trumps Ex-Berater

US-Sonderermittler Robert Mueller erhebt erneut schwere Vorwürfe gegen Trumps ehemaligen Wahlkampfleiter. Manafort soll Banken betrogen, Immobilien zu hoch bewertet haben. Seine Kaution ist gefährdet. mehr...

Einladung von Kim Jong Un: Südkoreas Präsident sieht Zeit nicht reif für Gipfel mit Nordkorea

Einladung von Kim Jong Un Südkoreas Präsident sieht Zeit nicht reif für Gipfel mit Nordkorea

Eine Woche lang wurde spekuliert, wie Südkoreas Präsident Moon mit der Einladung nach Pjöngjang umgehen wird. Jetzt macht er klar: Erst muss Nordkorea mit den USA ins Gespräch kommen. mehr...

Kampf um Afrin: Beobachter und Kurden werfen Türkei Giftgaseinsatz vor

Kampf um Afrin Beobachter und Kurden werfen Türkei Giftgaseinsatz vor

Die Türkei kämpft in Nordsyrien mit arabischen Verbündeten gegen die kurdische Miliz YPG. Nun soll die die Kurdenenklave Afrin mit Giftgas angegriffen worden sein - die türkische Seite weist die Anschuldigungen zurück. mehr...

Geheime Söldner in Syrien: Russlands Tote zweiter Klasse

Geheime Söldner in Syrien Russlands Tote zweiter Klasse

Es gibt die russischen "Helden", die in Syrien sterben - und es gibt die, über deren Tod niemand offiziell sprechen will: die Söldner einer Privatarmee. Die Angehörigen fordern eine Würdigung ihrer Männer. Von Christina Hebel, Moskau mehr...

US-Anklage gegen 13 Russen: Operation "Translator"

US-Anklage gegen 13 Russen Operation "Translator"

Moskaus Agenten sind enttarnt: US-Sonderermittler Robert Mueller legt in einer Anklageschrift erstmals präzise offen, wie Russland versuchte, die US-Präsidentenwahl zugunsten von Donald Trump zu beeinflussen. Von Roland Nelles, Washington mehr... Forum ]

Konzert für Nordkoreas Funktionäre: Samjiyon-Orchester spielt verbotene Lieder aus dem Süden

Konzert für Nordkoreas Funktionäre Samjiyon-Orchester spielt verbotene Lieder aus dem Süden

Parteifunktionäre kamen in Pjöngjang zu einem seltenen Genuss: Das gerade von den Winterspielen zurückgekehrte Samjiyon-Orchester spielte Songs aus Südkorea. K-Pop war im Norden bislang verboten. mehr... Forum ]

US-Bundesstaat Utah: Romney will Senator werden - und Trump ärgern

US-Bundesstaat Utah Romney will Senator werden - und Trump ärgern

Mitt Romney will es wieder wissen: Der Republikaner kandidiert im Bundesstaat Utah für einen Senatssitz. Für US-Präsident Donald Trump ist das eine schlechte Nachricht. mehr...