Ziele, Parolen, Wahlprozente Rechtsnationale in Europa - der Überblick

In Schweden stammen sie aus der Neonazi-Szene, in Lettland heroisieren sie die Waffen-SS, in Frankreich streben sie nach dem Präsidentenamt: Ziele und Stärke rechtsnationalistischer Parteien in europäischen Ländern.


Fast überall in Europa gewinnen rechtsnationalistische Parteien Wahlen (einen zusammenfassenden Text lesen Sie hier). Und sie wollen überall das Gleiche: Ausländer raus, Grenzen dichtmachen, weg mit dem Euro, manchmal fordern sie auch das Ende der Europäischen Union. Die Globalisierung bleibt draußen - das ist ihr zentrales Versprechen. In der Flüchtlingskrise hat diese Bewegung Zulauf bekommen. Längst werden die Parteien nicht mehr nur am Rand der Gesellschaft gewählt, sondern haben sich bis in ihre Mitte gefressen.

Klicken Sie auf die Länder oder unter der Karte auf den Weiter-Link.



© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.