Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Zwischenfall in Kaschmir: Indische Armee erschießt pakistanischen Soldaten

In der umstrittenen Grenzregion Kaschmir ist es zu einem tödlichen Zwischenfall gekommen. Laut indischen Angaben übertrat ein pakistanischer Soldat die Demarkationslinie und wurde bei einem Gefecht erschossen. Aus Islamabad heißt es, der Mann sei aus Versehen in das Gebiet geraten.

Neu Delhi/Islamabad - Ein pakistanischer Soldat ist nach Angaben aus Indien und Pakistan in der geteilten Region Kaschmir getötet worden. Der Mann habe in der Nacht zum Donnerstag die Demarkationslinie von Pakistan aus überschritten und das Feuer auf indische Soldaten eröffnet, sagte ein indischer Armeesprecher am Freitag. Der Eindringling sei erschossen worden. Zwei indische Soldaten hätten bei dem Feuergefecht Verwundungen erlitten.

Pakistan bestätigte den Verlust eines Soldaten. Allerdings habe es kein Gefecht gegeben, sagte ein Militärangehöriger, der anonym bleiben wollte. Der Soldat sei aus Versehen in indisch kontrolliertes Gebiet geraten.

Nach indischen Angaben haben die beiden Atommächte am Telefon über die Übergabe des Leichnams gesprochen. Das solle noch am Freitag geschehen. Auch pakistanische Medien berichten, das Militär habe Kontakt mit Indien aufgenommen, um die Herausgabe der Leiche zu erbitten.

An der Demarkationslinie in Kaschmir kommt es regelmäßig zu Verletzungen des Waffenstillstandsabkommens. Im vergangenen Monat waren die beiden Atommächte Indien und Pakistan nach mehreren Schusswechseln mit Toten auf beiden Seiten in die schwerste Krise seit Jahren geraten. Seit der Unabhängigkeit von britischer Kolonialherrschaft 1947 haben beide Staaten drei Kriege gegeneinander geführt, zwei davon um die geteilte Region Kaschmir. Beide Staaten beanspruchen die mehrheitlich muslimische Himalaja-Region vollständig für sich.

ffr/dpa/AFP

Diesen Artikel...

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



Fläche: 796.095 km²

Bevölkerung: 191,710 Mio.

Hauptstadt: Islamabad

Staatsoberhaupt:
Mamnoon Hussain

Regierungschef: Nawaz Sharif

Mehr auf der Themenseite | Wikipedia


Fläche: 3.166.414 km²

Bevölkerung: 1213,370 Mio.

Hauptstadt: Neu-Delhi

Staatsoberhaupt:
Pranab Mukherjee

Regierungschef: Narendra Modi

Mehr auf der Themenseite | Wikipedia | Indien-Reiseseite


Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: