Militär: Erster chinesische Flugzeugträger beendet Testfahrt

Chinas erster Flugzeugträger hat seinen Heimathafen Dalian im Nordosten des Landes wieder erreicht. Nach fünf Tagen hat er die Testfahrt im Pazifik abschlossen. Der Betrieb des in der Ukraine gekauften, 300 Meter langen Schiffs beunruhigt die Nachbarländer und die USA.

Flugzeugträger "Warjag" (Archiv): Nach fünf Tagen Testfahrt wieder im Hafen Zur Großansicht
AP

Flugzeugträger "Warjag" (Archiv): Nach fünf Tagen Testfahrt wieder im Hafen

Peking - Der erste chinesische Flugzeugträger hat am Sonntag eine fünftägige Testfahrt abgeschlossen. Wie die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua berichtete, kehrte die "Warjag" in die Hafenstadt Dalian im Nordosten des Landes zurück. Ein kleiner Teil des Seegebiets vor Dalian war bis zum Abend für andere Schiffe gesperrt.

Die Regierung in Peking hatte 1998 der Ukraine das stillgelegte Schiff ohne Motoren sowie Waffen- und Navigationssysteme abgekauft und für eine Generalüberholung in den Hafen von Dalian geschleppt. Seither wurde es umgerüstet.

Nach chinesischen Angaben soll der Flugzeugträger Forschungs- und Übungszwecken dienen. Nachbarländer beobachteten die Testfahrt jedoch angesichts chinesischer Seemachtsambitionen mit Sorge.

abl/dapd

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Politik
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Ausland
RSS
alles zum Thema Volksrepublik China
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Zur Startseite
Fotostrecke
Chinas Rüstung: Flugzeugträger und Tarnkappenbomber