Nahost Drei 15-jährige Palästinenser erschossen

Israelische Soldaten haben im nördlichen Gaza-Streifen drei jugendliche Palästinenser getötet.


Jerusalem - Nach israelischen Militärangaben wurden die drei von einer Patrouille in einem Gebiet nahe der jüdischen Siedlung Dugit entdeckt. Der Trupp habe das Feuer eröffnet, da das Gebiet ausdrücklich für Palästinenser verboten sei und die Jugendlichen sich "verdächtig verhalten" hätten.

Die 15-Jährigen seien mit Messern bewaffnet gewesen. Von palästinensischer Seite lag zunächst keine Darstellung des Vorfalls vor.



© SPIEGEL ONLINE 2003
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.