US-Präsidentschaft: Das Prozedere bis zu Obamas zweitem Amtseid

Barack Obama ist der strahlende Wahlsieger. Doch genau genommen haben die Wähler in den USA nur indirekt über ihren Präsidenten entschieden. Ein Überblick, wie es nach der Abstimmung weitergeht.

US-Präsident Obama: Die kommenden Wochen bis zum Amtseid Zur Großansicht
AFP

US-Präsident Obama: Die kommenden Wochen bis zum Amtseid

Washington - "Four more years" - Barack Obama bleibt Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, er hat den Republikaner Mitt Romney geschlagen. Die Wähler in den USA haben jedoch nur indirekt über ihren Präsidenten entschieden. In ihren Bundesstaaten haben sie insgesamt 538 Wahlmänner bestimmt. Diese müssen noch für den Amtsinhaber und seinen Vize Joe Biden votieren - das ist allerdings Formsache. Die nächsten Schritte bis zum Amtseid:

11. Dezember: Bis zu diesem Datum müssen in den Bundesstaaten etwaige Streitigkeiten über die Verteilung der Wahlmänner beigelegt sein.

17. Dezember: Die 538 Wahlmänner und -frauen kommen in den 50 Bundesstaaten und der Hauptstadt Washington zusammen und geben ihre Stimmen in versiegelten Umschlägen ab. Diese werden dann an den Kongress weitergeleitet.

26. Dezember: Die Ergebnisse aus den Bundesstaaten müssen spätestens in Washington eingetroffen sein.

6. Januar: Am ersten Sitzungstag des neuen US-Kongresses werden die Wahlmännerstimmen bei einem gemeinsamen Treffen von Repräsentantenhaus und Senat ausgezählt. Vizepräsident Joe Biden leitet als Vorsitzender des Senats die Sitzung und verkündet am Ende das Ergebnis.

20. Januar: Obama legt in Washington seinen Eid für eine zweite Amtszeit ab.

US-Wahl 2012 Ergebnisse

heb/AFP

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 3 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. Meinung
amarildo 07.11.2012
"Das Prozedere bis zu Obamas zweitem Amtseid" What the hell is Prozedere? Does it mean procedure ? If that is the case use the word you are using properly. Was ist mit euch Deutschen los?? Es gibt bestimmt ein vernuenftiges Deutsches Wort dafuer. Ich wuerde Verfahren vorschlagen. Wenn ich den Spiegel lese will ich es auf Deutsch lesen und nicht in einem vergurkten halb Englischen Kauderwelsch. Prozedere? Mit dem Schaedel gegen eine Wand zu rennen tut nicht mehr weh als diese komische Wort auszusprechen.. Die komischen Woerter laufend auszusprechen muss ja grausam sein. Whatever happened to Hochdeutsch? Ihr solltet froh sein das ihr Hochdeutsch habt. In der englischen Spache gibt es kein High English. Das ist der Grund weil ich manchmal keine Ahnung habe was so gennante Englischsprecher sagen obwohl ich seit 44 Jahren English spreche und einen Universitaet Abschluss habe. Mein Deutsch hat sich uber diese vielen Jahre etwas verschlechtert. aber diesen heutigen Kauderwelsch zu lesen beschaedigt meine Deutschen Sprachkenntnisse.
2. Deutsch
ekosch 07.11.2012
@amarildo - ich bin auch kein Fan von neumodischen Anglizismen aber bei Prozedere handelt es sich um ein bereits vor Ewigkeiten eingedeutschtes Fremdwort, dass wahrscheinlich ursprünglich aus dem Lateinischen stammt. Ich empfehle dazu mal die Internetseite des Duden!
3.
Robert_Rostock 07.11.2012
Zitat von amarildo"Das Prozedere bis zu Obamas zweitem Amtseid" What the hell is Prozedere? Does it mean procedure ? If that is the case use the word you are using properly. Was ist mit euch Deutschen los?? Es gibt bestimmt ein vernuenftiges Deutsches Wort dafuer. Ich wuerde Verfahren vorschlagen. Wenn ich den Spiegel lese will ich es auf Deutsch lesen und nicht in einem vergurkten halb Englischen Kauderwelsch. ....
Duden | Prozedere | Rechtschreibung, Bedeutung, Definition, Synonyme, Herkunft (http://www.duden.de/rechtschreibung/Prozedere) "Bedeutung: Verfahrensordnung, -weise; Prozedur Beispiel ein kompliziertes Prozedere ... Herkunft lateinisch procedere = vorwärtsgehen; fortschreiten; hervortreten"
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Politik
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Ausland
RSS
alles zum Thema US-Präsidentschaftswahl 2012
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren | 3 Kommentare
  • Zur Startseite
Live-Twitter vom FDP-Parteitag

US-Wahlsystem
Fotostrecke
Obama-Sieg: Die besten Bilder der Wahlnacht

Fläche: 9.632.000 km²

Bevölkerung: 310,384 Mio.

Hauptstadt: Washington, D.C.

Staats- und Regierungschef: Barack Obama

Vizepräsident: Joseph R. Biden

Mehr auf der Themenseite | Wikipedia | Lexikon | USA-Reiseseite