Pulver-Attacke in den USA: Kongress-Angehörige erhalten Drohbriefe

Alarm in Washington: In Kongressbüros sind Briefe mit verdächtigem Pulver eingegangen. Die Substanz war zwar harmlos, allerdings warnten die unbekannten Absender mehrere Medien des Landes - es seien hundert Sendungen an Politiker unterwegs, zehn davon mit tödlichem Inhalt.

Kapitol in Washington: Drohungen an Senatoren und Kongress-Abgeordnete Zur Großansicht
DPA

Kapitol in Washington: Drohungen an Senatoren und Kongress-Abgeordnete

Washington - In den Büros von drei Kongressangehörigen sind Briefe mit verdächtigem Pulver aufgetaucht. Die Substanz sei unbedenklich gewesen, hieß es später. Der oder die unbekannten Verfasser kündigten allerdings weitere Sendungen an, von denen einige gesundheitsschädliche Substanzen enthalten würden, teilten die Behörden mit.

Die US-Politkomiker Jon Stewart und Stephen Colbert sollen laut Behörden ebenfalls Briefe erhalten haben, in denen vor biologischen Angriffen auf Senatoren gewarnt wird.

In anderen Postsendungen an Medien wie die "New York Times", "USA Today", NPR und Fox News, stand, es seien hundert Briefe nach Washington und an Senatoren verschickt worden. Zehn dieser Sendungen sollen der Drohung zufolge einen tödlichen Erreger enthalten, sagte ein Beamter.

Die Polizei und das FBI wurden von den Pressehäusern auf die Briefe aufmerksam gemacht. Die Briefe wurden in Portland, Oregon, aufgegeben. Angeblich sollen sie Anti-Regierungs- und Anti-Wall-Street-Parolen enthalten. So fordern die Verfasser, die sich "MIB" nennen, unter anderem ein Ende des Lobbyismus in der Politik.

lgr/AP/Reuters

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Politik
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Ausland
RSS
alles zum Thema US-Kongress
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren

Fläche: 9.632.000 km²

Bevölkerung: 310,384 Mio.

Hauptstadt: Washington, D.C.

Staats- und Regierungschef: Barack Obama

Vizepräsident: Joseph R. Biden

Mehr auf der Themenseite | Wikipedia | Lexikon | USA-Reiseseite


So funktioniert US-Politik
Die Macht des Präsidenten
Welche Rolle hat der Präsident genau?
Was macht der Vizepräsident ?
Was versteht man unter dem Weißen Haus ?
Was beinhaltet die State of the Union Address ?
Was ist das Plum Book ?
Der Präsident frühzeitig gefeuert - geht das?
Was bedeutet Impeachment ?
Parteien und Institutionen
Welche Funktionen haben Senat und Repräsentantenhaus ?
Was sind die Demokraten ?
Was sind die Republikaner ?
Was sind Concurrent Resolutions ?
Das Wahlsystem
Wie wird in den USA ein neuer Präsident gewählt?
Was sind Swing States ?
Was sind Wahlmänner , und was ist ihre Aufgabe?
Wie funktioniert das Electoral College , das Wahlmännergremium?
Der Wahlkampf
Wie wichtig sind die TV-Debatten ?
Welche Rolle haben die Primaries und Caucuses ?
Welche Rolle haben die großen Parteitage , die National Conventions?