Rede von Wahlsieger Putin "Ich bin Mitglied eures Teams"

Russlands Präsident Wladimir Putin hat sich nach seinem Wahlsieg in Moskau an seine Anhänger gewendet. Er appellierte an den Nationalstolz der Russen.

Putin bei seiner kurzen Ansprache in Moskau
REUTERS

Putin bei seiner kurzen Ansprache in Moskau


Wladimir Putin hat sich kurzgefasst: Der bisherige und neue Präsident Russlands hat nach seinem Wahlsieg zu seinen Unterstützer gesprochen. Auf dem Manegenplatz in Moskau ließ er sich von fahnenschwenkenden Anhängern feiern. Nur wenige Minuten dauerte der Auftritt, in dem Putin den Wählern dankte und seinen Sieg als einen "Beweis des Vertrauens und der Hoffnung" bezeichnete.

Fotostrecke

7  Bilder
Wahl in Russland: Putins Sieg

Nach 18 Jahren an der Macht war Russlands Putin am Sonntag als Präsident bestätigt worden. Laut vorläufigen Ergebnissen wurde er mit mehr als 70 Prozent der Stimmen - und damit dem voraussichtlich besten Ergebnis seiner Laufbahn - für eine vierte Amtszeit wiedergewählt.

"Ich bin Mitglied eures Teams", rief der Präsident in die Menge. Eines millionenstarken nationalen Teams, das in Zukunft erfolgreich sein werde, wie er sagte. "Wir müssen vorangehen, um die Zukunft unserer großen Nation und unserer Kinder zu sichern, nicht wahr?" fuhr er fort. "Ja", antworteten die Zuschauer im Chor - und stimmten gemeinsam mit dem Präsidenten "Rossija-Rufe" an.

Für viele Russen verkörpert Putin nicht erst seit der Annexion der Krim die wiedergewonnene Größe ihrer Heimat, Sicherheit und Stabilität. Seine Kritiker verurteilen ihn hingegen wegen des Abbaus von Bürger- und Freiheitsrechten.

Fotostrecke

50  Bilder
18 Jahre an der Macht: Die Ära des Wladimir Putin

ala/dpa

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.