Kurzurlaub in Sibirien Putins Haken

Wladimir Putin inszeniert sich einmal mehr als großer Abenteurer. Bei seinem Kurzurlaub in Südsibirien raste der russische Präsident mit dem Motorboot über einen See und angelte einen Riesenfisch - natürlich mit Sonnenbrille und nacktem Oberkörper.

AP/ RIA-Novosti

Moskau - Wladimir Putin scheint seine Liebe zum Element Wasser entdeckt zu haben: Gerade erst ging der russische Staatschef im Finnischen Meerbusen mit einem Mini-U-Boot auf Tauchstation - jetzt präsentierte er sich einmal mehr als Abenteuer-Präsident und begnadeter Angler.


Für seinen Kurzurlaub suchte sich Putin diesmal die südsibirische Teilrepublik Tuwa aus. Das U-Boot tauschte er allerdings gegen ein Motorboot: Vom Kreml verbreitete Videos zeigen, wie der Präsident damit über den Tokpak-Khol-See rast, bekleidet mit Camouflage-Jacke, Hut und Sonnenbrille. Außerdem begutachtet Putin fachmännisch die Rentiere am Ufer. Fast scheu streichelt er ihnen über den Rücken - ungewohnte Bilder für den Action-Fan, der sich stets möglichst gekonnt in Szene setzt.

Höhepunkt des Urlaubs aber ist ein Angeltrip des Präsidenten. Auf Fotos ist zu sehen, wie er lässig die Rute auswirft - natürlich in alter Putin-Tradition mit nacktem Oberkörper. Und sein Einsatz wird am Ende belohnt: Putin zieht den größten Fang des Tages aus dem Wasser - einen 21-Kilo-Hecht. Stolz hält er den gut einen Meter langen Fisch in die Kamera und küsst ihn.

tob



Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 74 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
ikarus47 26.07.2013
1. Meine Frau hat das Foto
Zitat von sysopAFP/ RIA-NovostiWladimir Putin inszeniert sich einmal mehr als großer Abenteurer. Bei seinem Kurzurlaub in Südsibirien raste der russische Präsident mit dem Motorboot über einen See und angelte einen Riesenfisch - natürlich mit Sonnenbrille und nacktem Oberkörper. http://www.spiegel.de/politik/ausland/russland-praesident-putin-macht-kurzurlaub-in-suedsibieren-a-913394.html
auch gesehen. Jetzt bin ich erst mal bei ihr abgemeldet. Alter Knabe,nehm dir mal an dem ein Beispiel. Nicht auszuhalten.
katiausdemwald 26.07.2013
2.
den Fisch hat ihm bestimmt jemand vorher an den Haken gehängt. Wahrscheinlich ein todesmutiger, russischer Kampfschwimmer. Schon putzig, so Machos.
Hape1 26.07.2013
3.
Zitat von sysopAFP/ RIA-NovostiWladimir Putin inszeniert sich einmal mehr als großer Abenteurer. Bei seinem Kurzurlaub in Südsibirien raste der russische Präsident mit dem Motorboot über einen See und angelte einen Riesenfisch - natürlich mit Sonnenbrille und nacktem Oberkörper. http://www.spiegel.de/politik/ausland/russland-praesident-putin-macht-kurzurlaub-in-suedsibieren-a-913394.html
Putin geht angeln.......und was will uns dieser Artikel sonst noch sagen? Das wir mitten im Sommerloch sind? Und warum ausgerechnet unter der Rubrik "Politik" und nicht unter "Freizeit" oder "Sport"? Oh man oh man.....#kopfschüttel#
to5824bo 26.07.2013
4. Toller Hecht...
Zitat von sysopAFP/ RIA-NovostiWladimir Putin inszeniert sich einmal mehr als großer Abenteurer. Bei seinem Kurzurlaub in Südsibirien raste der russische Präsident mit dem Motorboot über einen See und angelte einen Riesenfisch - natürlich mit Sonnenbrille und nacktem Oberkörper. http://www.spiegel.de/politik/ausland/russland-praesident-putin-macht-kurzurlaub-in-suedsibieren-a-913394.html
Wo ist denn der Taucher, der ihm den betäubten 21 kg-Hecht an den Haken gehängt hat? Und ja, es lässt sich nicht leugnen, zugenommen hat der gute Vladi seit dem letzten Oben-Ohne-Angeln auch.
mwinter 26.07.2013
5. Naja
Putin ist wenigstens nicht so ein verkniffen-falscher Kriegsverbrecher wie Obama. Vielleicht sollte man mehr über dessen Umtriebigkeiten schreiben als diese belanglose Boulevard-Soße über Putins harmlose Ferienabenteuer?
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.