Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Saudi-Arabien: Ranghöchster Geistlicher fordert Recht auf Kinderehe

Der Großmufti von Saudi-Arabien hat sich gegen die Einführung eines Mindestalters für die Eheschließung ausgesprochen. Auch zehn oder zwölf Jahre alte Mädchen seien schon "heiratsfähig", sagte Scheich Abdul-Asis al Scheich laut einem Zeitungsbericht in einer Vorlesung.

Riad - Scheich Abdul-Asis al Scheich hält es für ungerecht, zehnjährigen Mädchen das Recht auf Heirat abzusprechen, wie die Zeitung "Al-Hayat" am Mittwoch berichtete.

"Es ist falsch, zu sagen, es sei nicht erlaubt, 15-jährige oder jüngere Mädchen zu verheiraten", sagte der Großmufti von Saudi-Arabien demnach in einer Vorlesung. Auch zehn oder zwölf Jahre alte Mädchen seien schon "heiratsfähig", sagte der ranghöchste saudi-arabische Geistliche.

Auch Mütter und Großmütter seien damals so jung verheiratet worden. Das islamische Recht tue den Frauen nicht Unrecht, sagte der Großmufti demzufolge weiter. Es sei ein "schlechter Weg", Frauen erst bis zum 25. Lebensjahr zu verheiraten.

Die staatliche Menschenrechtskommission hatte Ehen von Minderjährigen am Sonntag als "unmenschlich" verurteilt.

Vorausgegangen war der Fall einer Achtjährigen, die von ihrem Vater mit einem gut 50 Jahre alten Mann verheiratet wurde, wogegen die Mutter Berufung eingelegt hatte. Das Ersuchen wurde jedoch bei Gericht abgelehnt. In der Begründung hieß es Berichten zufolge damals, die Mutter dürfe nicht für ihre Tochter klagen. Das Mädchen könne diesen Schritt unternehmen, wenn es in die Pubertät komme.

In der jüngeren Vergangenheit berichteten arabische Medien verstärkt über Ehen Minderjähriger. Es gibt jedoch keine offiziellen Statistiken. Somit ist unklar, ob solche Verbindungen in letzter Zeit zugenommen haben oder nur die Berichte.

hen/AP/dpa

Diesen Artikel...

© SPIEGEL ONLINE 2009
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: