Terrorismus Bin Laden macht Industriestaaten für Klimawandel verantwortlich

Ein Top-Terrorist denkt über Ökologie nach: Osama Bin Laden hat die Industriestaaten für den Klimawandel verantwortlich gemacht. Vor allem die großen Länder seien "für die Erderwärmung" verantwortlich, sagte der Qaida-Chef in einer Tonband-Botschaft.

Osama Bin Laden: Der Qaida-Chef ruft zum Dollar-Boykott auf
AP

Osama Bin Laden: Der Qaida-Chef ruft zum Dollar-Boykott auf


Kairo - Osama Bin Laden, von aller Welt gejagter Top-Terrorist, zerbricht sich den Kopf über den Klimawandel. "Alle industrialisierten Länder, vor allem die großen Staaten, sind verantwortlich für die Erderwärmung", sagte Bin Laden in einer am Freitag vom arabischen Fernsehsender al-Dschasira verbreiteten Audiobotschaft.

Die Besorgnis über den Klimawandel und seine Folgen sei "kein intellektueller Luxus", dozierte Bin Laden in der Botschaft, deren Echtheit zunächst nicht feststand. Der kritische linke US-Gelehrte Noam Chomsky habe recht, wenn er die US-Politik mit der Mafia vergleiche. Die Machthaber in Washington, führte der Vater der Anschläge vom 11. September weiter aus, "sind die wahren Terroristen, weshalb wir aufhören sollten, in Dollar zu verrechnen".

Bin Laden rief zudem die Welt dazu auf, nicht mehr den US-Dollar als internationales Zahlungsmittel zu verwenden, um "die Menschheit von der Versklavung durch Amerika zu befreien".

hen/dpa/AFP



insgesamt 22 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
medienquadrat, 29.01.2010
1. achwas!
Zitat von sysopEin Top-Terrorist denkt über Ökologie nach: Osama Bin Laden hat die Industriestaaten für den Klimawandel verantwortlich gemacht. Vor allem die großen Länder seien "für die Erderwärmung" verantwortlich, sagte der al-Qaida-Chef in einer Tonband-Botschaft. http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,674862,00.html
...wenn er als Bandschleife die aktuelle Uhrzeit verkündet, dann hat er auch Recht, aber das ist doch nicht unbedingt ein Grund, ihn zu zitieren, als hätte er irgendein exklusives Sendungsbewusstsein. Bin Laden ist ein Terrorist. Schon vergessen?
Celegorm 29.01.2010
2. ...
Oha. Wenn das mal nicht die beste Steilvorlage für die ultimative Verknüpfung verschiedener Verschwörungstheorien ist seit der bestechend logischen Kombination des "Nazis auf dem Mond"-Schwank mit dem "US-Mondlandung war Fake"-Theorem..;)
Christoph 29.01.2010
3. Wahrheiten
Zitat von sysopEin Top-Terrorist denkt über Ökologie nach: Osama Bin Laden hat die Industriestaaten für den Klimawandel verantwortlich gemacht. Vor allem die großen Länder seien "für die Erderwärmung" verantwortlich, sagte der al-Qaida-Chef in einer Tonband-Botschaft. http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,674862,00.html
Was soll man dazu sagen, außer: Wenn jemand, der sonst viel Mist erzählt, ausnahmsweise eine richtige Aussage macht, bleibt die richtige Aussage richtig und die restlichen Aussagen Mist.
wunda_ba 29.01.2010
4. Zweifelhaft.....
Natürlich, jetzt ist es auch noch die Ökologie.... Grundsätzlich habe ich persönlich eher meine Zweifel an der Authentizität solcher Botschaften: Da kann jeder Depp mit einem Handy Filmchen machen und bei YouTube einstellen, aber der "Chef" der größten weltumfassenden Terrororganisation nimmt Tonbandkassetten auf. Aber El Jazheera und der Weltpresse ist das wieder eine Meldung wert, bedient ja auch die Erwartungen - und hält den Mythos Bin Laden am Leben....
Einervondrei 29.01.2010
5. Der...
Zitat von sysopEin Top-Terrorist denkt über Ökologie nach: Osama Bin Laden hat die Industriestaaten für den Klimawandel verantwortlich gemacht. Vor allem die großen Länder seien "für die Erderwärmung" verantwortlich, sagte der al-Qaida-Chef in einer Tonband-Botschaft. http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,674862,00.html
... als Öko-Terrorist bekannt gewordene Bin Laden hat zunächst alle Geldgeber aufgefordert, nur noch Gelder aus nachhaltigen Investitionen für Terroranschläge zu benutzen. Er selber spendet das Geld aus saudischen (Öl-)Quellen zur Förderung alternativer Energien. Zudem ist er umgehend auf ökologisch unbedenkliche Sprengstoffe umgestiegen. Außerdem verzichte El-Kaida zukünftig auf die Benutzung von Flugzeugen. Die Mitläufer werden aufgefordert von Auto- auf Eselsbomben umzusatteln. Geht´s noch???????
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge! zum Forum...

© SPIEGEL ONLINE 2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.