Übersicht Ein Terroranschlag verändert die Welt




Weitere Artikel


11. September

"Geheimdienst-Versagen von beispiellosem Ausmaß"

Die amerikanischen Geheimdienste erhielten vor dem 11. September 2001 zahlreiche Warnungen vor Terroranschlägen mit Flugzeugen - weitaus mehr, als die Regierung bisher zugegeben hat. Ein entsprechender Bericht des US-Kongresses sorgt jetzt für Spannungen zwischen Parlament und Regierung. mehr...


Terror-Anschläge

Traumata hielten an

Laut einer psychologischen Studie amerikanischer Forscher befanden sich Teile der US-Bevölkerung ein halbes Jahr nach den Anschlägen auf das World Trade Center immer noch in einer psychischen Ausnahmesituation. mehr...


Typisch New York

Die Suche nach der 9/11-freien Zone

Zum "Tag des Erinnerns" war der 11. September 2002 im Vorfeld gestempelt worden. Und er war es. Doch gleichzeitig erlebte New York einen Tag des Joggens, der Arbeit und des Kämpfens gegen den Wind. Von Carsten Volkery, New York mehr...


Rede zum 11. September

Bush sagt Fanatikern den Kampf an

Am Jahrestag der Anschläge in den USA hat US-Präsident George W. Bush seine Entschlossenheit bekräftigt, die Opfer des 11. September zu rächen und den Kampf gegen den Terrorismus zu gewinnen. mehr...


Literaturfestival diskutiert über Terrorfolgen

"Die Welt ist nicht verändert"

In Berlin debattierten Intellektuelle über fehlende Folgerungen aus dem 11. September 2001. Doch schon die Ansichten, wer den eigentlichen Bösen verkörpert, sind geteilt. Weitgehende Einigkeit herrscht dagegen über das weitere Vorgehen gegen den Irak: Ruhe bewahren ist Politikerpflicht. Von Holger Kulick mehr...


Trauer in New York

Kniefall vor den Opfern von Ground Zero

Genau um 8.46 Uhr Ortszeit, dem Zeitpunkt des Einschlags in den WTC-Nordturm, herrschte Stille am Ground Zero und überall sonst in der sonst so lauten Stadt. Mit Trauerfeiern haben die New Yorker der Opfer der Terroranschläge vor einem Jahr gedacht. Von Carsten Volkery, New York mehr...


Böller statt Bomben

Wie die Geschichte vom Terror-Pärchen zerfällt

Knapp eine Woche nach der Festnahme von zwei angeblichen Bombenattentätern in Heidelberg wird der Vorwurf des Terrorismus zunehmend fragwürdig. Weder gibt es die vermuteten Hintermänner, noch waren die gefundenen Chemikalien hoch gefährlich. Der von der Politik groß verkaufte Coup gerät zur zweifelhaften Inszenierung. Von Matthias Gebauer mehr...


Der 11. September in Deutschland

Kaputte Scheiben und ein zu langer Toilettenbesuch

Auch in Deutschland war der 11. September mit Angst und Nervosität erwartet worden. Die Bilanz fiel bisher harmlos aus: In Gotha gingen die Scheiben einer McDonald's-Filiale zu Bruch, in Berlin verdächtigte eine verunsicherte Stewardess einen Fluggast, weil der zu lange auf dem stillen Örtchen blieb, und auf dem Flughafen Düsseldorf sorgte eine Damenhandtasche für Aufregung. mehr...


Der 11. September im Web

Zwischen Gedenken und Rachegedanken

Das Web zollte den Opfern Respekt: Die meisten großen amerikanischen Websites erinnerten an die Opfer des 11. September, setzten Zeichen, fanden Symbole für das Unaussprechliche. Im Usenet jedoch fand der Volkszorn deutlichere Worte. mehr...


Der erste Jahrestag

Minute der Stille im Herzen New Yorks

Die aufgehende Sonne tauchte die Silhouette von New York in goldenes Licht - ein perfekter Spätsommermorgen. Doch der Schein trügt: Über der Metropole am Hudson River patrouillieren Kampfjets, es herrscht Alarmstufe orange. SPIEGEL ONLINE dokumentiert den ersten Jahrestag der Terroranschläge in Bildern. mehr...







Im Newsroom von SPIEGEL ONLINE

Wie aus der Katastrophe eine Nachricht wurde

Am Dienstag, den 11. September, steuerten Terroristen zwei Flugzeuge ins World Trade Center, ein weiteres aufs Pentagon. SPIEGEL ONLINE hat die Katastrophe von der ersten Minute an dokumentiert. Chefredakteur Matthias Müller von Blumencron dokumentierte die ersten zwei Stunden: mehr...



Multimedia-Special

SPIEGEL ONLINE
Der 11. September und die Folgen

Fotostrecken mit Audiokommentaren unterlegt zu verschiedenen Themenkomplexen des 11. September. mehr...



Videos

Angriff auf Amerika

Schon kurz nach dem Einschlag des ersten Passagierflugzeugs in den Nordturm des World Trade Centers stellte SPIEGEL ONLINE bewegte Bilder der Katastrophe auf die Homepage. SPIEGEL TV zeigt ausgewählte Beiträge über den schlimmsten Tag in der Geschichte New Yorks und seine Folgen.
weiter zu den Videos...

Diesen Artikel...


© SPIEGEL ONLINE 2002
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.