Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Umfrage: Drei Viertel der Deutschen unterstützen Hillary Clinton

Wenn es nach den Deutschen ginge, würde Hillary Clinton nächste Präsidentin der USA. Den Republikaner Donald Trump wollen die wenigsten im Weißen Haus sehen.

Die Mehrheit der Deutschen wünscht sich einer Umfrage zufolge die Demokratin Hillary Clinton als nächste US-Präsidentin. Laut der Erhebung des Meinungsforschungsinstituts Emnid für "Bild am Sonntag" halten 74 Prozent Clinton potenziell für die bessere US-Präsidentin, während nur acht Prozent für den republikanischen Präsidentschaftsbewerber Donald Trump sind.

Im US-Bundesstaat Iowa findet am 1. Februar die erste Vorwahl im Präsidentschaftswahlkampf statt. Clinton liegt in den Umfragen bei den Demokraten etwa gleichauf mit ihrem Mitbewerber Bernie Sanders. Bei den Republikanern liegt der Immobilienunternehmer Trump in Umfragen vorne, gefolgt von seinem erzkonservativen Kontrahenten Ted Cruz aus Texas.

cvo/dpa

Diesen Artikel...

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



US-Vorwahlen


Fläche: 9.833.517 km²

Bevölkerung: 318,857 Mio.

Hauptstadt: Washington, D.C.

Staats- und Regierungschef: Barack Obama

Vizepräsident: Joseph R. Biden

Mehr auf der Themenseite | Wikipedia | USA-Reiseseite


Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: