Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Messerattacken im Westjordanland: Soldaten erschießen vier palästinensische Angreifer

Israelische Soldaten im Westjordanland:  Vier Tote nach Messerattacken  Zur Großansicht
AFP

Israelische Soldaten im Westjordanland: Vier Tote nach Messerattacken

Im Westjordanland sind erneut Palästinenser mit Messern auf israelische Soldaten losgegangen. Nach Angaben der Armee wurden bei zwei Angriffen insgesamt vier Menschen erschossen.

Im Westjordanland sind nach Angaben der israelischen Armee bei zwei Angriffen auf Soldaten insgesamt vier Palästinenser erschossen worden. Die erste Überfall erfolgte demnach am Donnerstag an der Verbindungsstraße zwischen Bethlehem und Hebron nahe der jüdischen Siedlung Gusch Ezion. Die Angreifer seien mit Messern bewaffnet gewesen, teilte die Armee mit.

Bei einem ähnlichen Angriff sei wenig später ein weiterer Palästinenser erschossen worden: Auch bei dem Vorfall nordöstlich von Hebron sei der Angreifer mit einem Messer auf israelische Soldaten losgegangen, hieß es in der Mitteilung der Armee. Der Angriff sei abgewehrt und die Täter erschossen worden. Verletzte auf Seiten der Israelis habe es nicht gegeben.

Seit Anfang Oktober kommt es immer wieder zu Übergriffen von Palästinensern auf Israelis. Dabei wurden rund 20 Israelis, ein US-Bürger, ein Eritreer und rund 140 Palästinenser getötet. Zahlreiche weitere Menschen wurden verletzt. Als Auslöser gilt ein Streit um Gebets- und Besuchsrechte auf dem Tempelberg in Jerusalem, der Muslimen und Juden heilig ist. Mehr zu den Hintergründen und Ursachen der Angriffe lesen Sie hier.

aar/dpa/AFP

Diesen Artikel...

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



Fläche: 22.072 km²

Bevölkerung: 8,358 Mio.

Regierungssitz: Jerusalem

Staatsoberhaupt:
Reuven Rivlin

Regierungschef: Benjamin Netanjahu

Mehr auf der Themenseite | Wikipedia | Israel-Reiseseite



SPIEGEL.TV
Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: