Tagesvorschau: Was Donnerstag wichtig wird

Tagesvorschau: Was Donnerstag wichtig wird

Die entscheidenden Themen am Donnerstag - hier ist der schnelle Überblick. mehr... Forum ]

Internet-Agenda der Bundesregierung Drei Minister, eine Enttäuschung

Internet-Agenda der Bundesregierung: Drei Minister, eine Enttäuschung

Schneller, höher, weiter: Die Bundesregierung hat ihre Digitale Agenda vorgelegt - sie verspricht nicht weniger als eine Internet-Revolution für Deutschland. Und was heißt das konkret? Von Annett Meiritz mehr... Forum ]

heute, 22:05 Uhr von Grimlock Trollfiend: Die sogenannten "Sicherheitslücken" bei der DeMail sollten als solche benannt werden was... mehr...

Asylbewerber Bundesgerichtshof setzt Abschiebehäftlinge auf freien Fuß

Asylbewerber: Bundesgerichtshof setzt Abschiebehäftlinge auf freien Fuß

Asylbewerber in Deutschland dürfen vor ihrer Abschiebung in ein anderes EU-Land nicht wegen Fluchtgefahr eingesperrt werden. Der Bundesgerichtshof hat damit der Klage eines Asylbewerbers aus Pakistan stattgegeben. mehr...

Datenschutz De Maizière weist Kritik an Anti-Terror-Datei zurück

Datenschutz: De Maizière weist Kritik an Anti-Terror-Datei zurück

Es ist ein Warnschuss: Bundesdatenschützerin Voßhoff warnt vor dem Gesetzentwurf zur Anti-Terror-Datei und wirft der Regierung eine Missachtung des Verfassungsgerichts vor. Doch Innenminister de Maizière bleibt hart - er will an den Plänen festhalten. mehr... Video | Forum ]

heute, 17:51 Uhr von Immanuel_Goldstein: Wenn DeMaiziere zum wiederholten Mal ein verfassungswidriges Gesetz vorlegt, dann ist er für... mehr...

Gauck zu judenfeindlichen Demos "Wir wollen Antisemitismus nicht hinnehmen"

Gauck zu judenfeindlichen Demos: "Wir wollen Antisemitismus nicht hinnehmen"

Nach antisemitischen Parolen bei Anti-Israel-Kundgebungen verlangt Bundespräsident Gauck mehr Zivilcourage von den Deutschen. Die Kanzlerin warnt vor einem "Angriff auf Freiheit und Toleranz". mehr...

Antisemitismus Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Berliner Hassprediger

Antisemitismus: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Berliner Hassprediger

Sheikh Abu Bilal Ismail wetterte in der Berliner Al-Nur-Moschee gegen Juden. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Ermittlungen eingeleitet. Der Vorwurf: Volksverhetzung. Von Paul Middelhoff mehr...

"Freies Netz Süd" Bayern verbietet größtes Neonazi-Netzwerk

"Freies Netz Süd": Bayern verbietet größtes Neonazi-Netzwerk

"Aggressiv und verfassungsfeindlich": Das bayerische Innenministerium hat das rechtsextreme "Freie Netz Süd" verboten. Zudem gehen die Behörden gegen Unterstützer vor - ein bundesweit bekannter Neonazi-Treffpunkt wird durchsucht. mehr...

Nach Vertreibung aus Mossul Bundestagsvize Singhammer fordert Aufnahme irakischer Christen

Nach Vertreibung aus Mossul: Bundestagsvize Singhammer fordert Aufnahme irakischer Christen

Die Dschihadisten-Miliz "Islamischer Staat" hat Tausende Christen aus Mossul im Irak vertrieben. Der CSU-Bundestagsvize Singhammer will nun ein neues Flüchtlingskontingent für diese Menschen in Deutschland schaffen. mehr... Forum ]

heute, 15:05 Uhr von phaenologos: Wollen Sie uns jetzt vermitteln, es wäre besser aus areligiösen Gründen zerbombt zu werden,... mehr...

Flüchtlinge Hamburger Senator fordert Entlastung der Großstädte

Flüchtlinge: Hamburger Senator fordert Entlastung der Großstädte

Die Zahl der Asylbewerber steigt. Jetzt fordert der Hamburger Sozialsenator Detlef Scheele, die Lasten neu zu verteilen. Flüchtlinge sollten in dünner besiedelten Regionen untergebracht werden - damit Großstädte entlastet werden. mehr...

Nach Abschuss von MH17 Deutsche Politiker stellen Fußball-WM in Russland in Frage

Nach Abschuss von MH17: Deutsche Politiker stellen Fußball-WM in Russland in Frage

Der Westen ist sich einig: Russland trägt eine moralische Mitschuld am Abschuss von Flug MH17. Wie soll man das Land strafen und zum Einlenken im Ukraine-Konflikt bewegen? Deutsche Politiker stellen nun die WM-Ausrichtung 2018 in Frage. mehr... Forum ]

heute, 13:00 Uhr von carahyba: Sollte diese Meldung bestätigt werden, könnten wir uns in Kürze darauf gefasst machen, dass das... mehr...

Verfassungsrechtliche Bedenken Chefdatenschützerin kritisiert de Maizières Anti-Terror-Datei scharf

Verfassungsrechtliche Bedenken: Chefdatenschützerin kritisiert de Maizières Anti-Terror-Datei scharf

Auf Druck des Verfassungsgerichts muss Innenminister de Maizière die Anti-Terror-Datei nachbessern. Doch für seinen neuen Gesetzentwurf kassiert er einen heftigen Rüffel: Die Bundesdatenschützerin sieht "erhebliche Risiken". Von Veit Medick mehr... Video | Forum ]

heute, 15:22 Uhr von mac58: Machterhalt unserer politischen Klasse. Außerdem muss unsere Vasallenregierung der USA/NSA doch... mehr...

Newsblog Das war DerMorgen @SPIEGELONLINE

Die Nachrichten, Themen und Pressestimmen aus Deutschland und der Welt - hier zum Nachlesen.  Mit Margret Hucko   mehr... Forum ]

heute, 08:42 Uhr von DerKaiserswerther: ...Yoga, oder doch nicht vielmehr Jogi? mehr...

Spionagestreit mit den USA Berlin kehrt zur leisen Diplomatie zurück

Spionagestreit mit den USA: Berlin kehrt zur leisen Diplomatie zurück

Heimlicher VIP-Besuch im Kanzleramt: Ohne jede Öffentlichkeit besuchte der Stabschef von US-Präsident Obama Berlin - nach der Spionageaffäre ein heikler Trip. Die Bundesregierung aber scheint fest entschlossen, den Streit zu beerdigen. Von Matthias Gebauer mehr... Forum ]

heute, 16:27 Uhr von bumminrum: Das Verständnis zu persönlichen Daten ist in den USA völlig anders als in Deutschland. Beispiel... mehr...

Tagesvorschau Was Mittwoch wichtig wird

Tagesvorschau: Was Mittwoch wichtig wird

Die entscheidenden Themen am Mittwoch - hier ist der schnelle Überblick. mehr... Forum ]

Gaza-Proteste in Berlin Deutsche Behörden fürchten neue antijüdische Hetze

Gaza-Proteste in Berlin: Deutsche Behörden fürchten neue antijüdische Hetze

Demonstranten, die antisemitische Parolen brüllen - in den kommenden Tagen könnte es erneut zu solchen Szenen kommen. Allein in Berlin sind drei weitere Demonstrationen gegen den Gaza-Krieg geplant, die Behörden rechnen mit Hunderten Teilnehmern. Von Christoph Sydow mehr...

Schwesig-Streit mit NPD Gauck darf schimpfen - aber eine Ministerin?

Schwesig-Streit mit NPD: Gauck darf schimpfen - aber eine Ministerin?

Darf sich eine Ministerin ebenso abfällig über die NPD äußern wie der Bundespräsident? Darüber muss das Verfassungsgericht entscheiden. Gerichtspräsident Voßkuhle hat nun angedeutet, dass in diesem Fall strengere Maßstäbe gelten dürften. mehr... Forum ]

heute, 13:50 Uhr von derinvestigator: Es war ein Riesenfehler des BVerfG, dem BP Gauck zu erlauben, NPD-Anhänger als "Spinner"... mehr...

Demos in Deutschland Steinmeier verurteilt antijüdische Parolen

Demos in Deutschland: Steinmeier verurteilt antijüdische Parolen

"Nichts rechtfertigt ein solches Handeln": Mit scharfen Worten hat Außenminister Steinmeier die judenfeindlichen Sprechchöre bei Kundgebungen in Deutschland kritisiert. Die Demos hatten sich gegen den israelischen Gaza-Einsatz gerichtet. mehr...

Gaza-Krieg Versuchte Selbstverbrennung vor israelischer Botschaft

Gaza-Krieg: Versuchte Selbstverbrennung vor israelischer Botschaft

Bei einer Demonstration von Palästinensern vor der israelischen Botschaft in Berlin hat ein Mann versucht, sich selbst anzuzünden. Nach dem Protestmarsch kam es an einer S-Bahn-Station zu Steinwürfen. Mehrere Personen wurden festgenommen. mehr...

Kundgebungen in Deutschland Israelischer Botschafter entsetzt über Parolen bei Gaza-Demos

Kundgebungen in Deutschland: Israelischer Botschafter entsetzt über Parolen bei Gaza-Demos

Bei Pro-Palästina-Demonstrationen in deutschen Städten werden antisemitische Parolen skandiert, Juden bedroht. Israels Botschafter in Berlin zeigt sich empört. Er sieht eine Allianz aus "Islamisten, Neonazis und extremen Linken" am Werk. mehr...

Newsblog Das war DerMorgen @SPIEGELONLINE

Die Nachrichten, Themen und Pressestimmen aus Deutschland und der Welt - hier zum Nachlesen. Mit Eva-Maria Träger   mehr... Forum ]