Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Umfrage: Merkel ist bei Deutschen wieder beliebter

Angela Merkel Zur Großansicht
REUTERS

Angela Merkel

Die Mehrheit der Deutschen ist mit Angela Merkels Arbeit zufrieden. Das geht aus einer neuen ARD-Umfrage hervor. CSU-Chef Horst Seehofer hingegen verliert an Beliebtheit.

Im vergangenen Monat hat Angela Merkel den Vertrauensverlust in ihre Arbeit zum Teil wettgemacht. Im jüngsten ARD-Deutschlandtrend legte die Bundeskanzlerin in der Beliebtheitsskala um acht Prozentpunkte auf 54 Prozent zu.

Für CSU-Chef Horst Seehofer, der die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin seit Monaten scharf kritisiert, sind die Ergebnisse hingegen ein Rückschlag. Er sackte in der Umfrage um sieben Prozentpunkte auf 38 Prozent Zustimmung ab. Beliebtester Politiker bleibt Außenminister Frank-Walter Steinmeier (70 Prozent) vor Finanzminister Wolfgang Schäuble (66 Prozent).

Insgesamt ist auch die Zustimmung zur Arbeit der großen Koalition wieder leicht gestiegen. 41 Prozent der Befragten äußerten sich zufrieden, das sind drei Prozentpunkte mehr als im Vormonat, als der tiefste Wert für das Bündnis aus CDU, CSU und SPD in dieser Legislaturperiode erreicht worden war.

Trotz der hohen Beliebtheit - in der Flüchtlingspolitik hadern die Befragten mit dem Kurs der Kanzlerin: 59 Prozent der Befragten gaben an, weniger oder nicht zufrieden zu sein. Nur 32 Prozent der Befragten halten eine europäische Lösung der Flüchtlingskrise in naher Zukunft für realisierbar.


Für den ARD-Deutschlandtrend wurden vom 26. bis 27. Februar 1005 Bürger befragt. Der Fehlerbereich liegt je nach Anteilswert bei 1,4 bis 3,1 Prozentpunkten.

Im Video: Kanzlerin Merkel verteidigt ihre Flüchtlingspolitik

brk/Reuters

Diesen Artikel...

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




Anzeige
  • Maximilian Popp (Hrsg.):
    Tödliche Grenzen

    Die Krise der europäischen Flüchtlingspolitik.

    SPIEGEL E-Book; 2,99 Euro.

  • Bei Amazon kaufen.

Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: