Asylstreit Wer sind die Player in der Unionskrise - und was wollen sie?

Der Streit in der Union spaltet die Regierung, droht gar, sie zu sprengen. Doch wer steht auf Merkels Seite, wer bei Seehofer? Wer will was und warum? Der Überblick über die wichtigsten Akteure der Krise.

DPA (3); AFP

Von


Die Union streitet, der seit 2015 schwelende Asyldisput ist offen eskaliert: CSU-Innenminister Horst Seehofer stellt sich gegen CDU-Kanzlerin Angela Merkel. Hinter den beiden Parteichefs versammeln sich die verschiedenen Akteure, die vor allem eins wollen: ihre Macht sichern oder ausbauen.

Nicht nur Unions-Abgeordnete könnten von der Krise profitieren, auch die Opposition hält sich bereit. In diesem Durcheinander fällt ein Überblick über die unterschiedlichen Lager, Motivationen und Standpunkte nicht immer leicht.

Hier finden Sie einen detaillierte Übersicht, die die wichtigsten Fragen beantwortet: Wer will was, warum und mit wem?



Sie wollen die Sonntagsfrage für den Bund beantworten? Stimmen Sie hier ab:




© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.