Pressekompass Der BND-Skandal und das Kanzleramt - das sagen die Medien

Sind die Vorwürfe in der BND-Affäre gerechtfertigt? Ist Innenminister de Maizière der Hauptverantwortliche? Der Pressekompass zeigt Meinungstrends der Medien.


insgesamt 19 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
tout-et-rien 30.04.2015
1. Wie ich schon im vorigen Blog anzudeuten versuchte,
Hier wird nichts und niemand aufgedeckt werden, es werden der guten Ordnung halber vielleicht ein paar Leute geschasst und anderweitig untergebracht - und das war's dann. Glaubt noch jemand ernsthaft, dieser BND-Staat im Staate von US-Gnaden lasse sich durch Meinungen aus dem Volk von irgendwas abhalten? Also, wenn das wieder zu viel der falschen (?) Meinung ist, dann drücken Sie das halt wieder in die Tonne.
burkhard.salz@web.de 30.04.2015
2. Es ist so
Mit Deutschland und den Deutschen kannst Du einen guten Weg finden. Aber beim momentanen Staatsapparat Bundesrepublik Deutschland ist größte Vorsicht geboten.
discprojekt 30.04.2015
3. Also,
das, was dieser Sandro Hayken da ferfasst hat, macht mir furchtbar Angst. Wenn sich Regierende von solch einem Unsinn beeinflussen lassen, ist alles zu spät. Leider gibt es genug Entscheider, die nur schwarz /weiss unterscheiden können. Das die FRANKFURTER ALLGEMEINE diesen Gastbeitrag druckte, gibt vielen Fragen Raum.
biglewbowski 30.04.2015
4. Armes Deutschland
wenn Lobbyisten wie Herr Gayken so einen irrationalen Mist schreiben dürfen. Wir müssen kontrolliert werden, weil wir zu einfältig sind, das selbst zu tun. Und natürlich werden keine industriellen Geheimnisse abgezapft. Das ist das Einzige, was Deutschland an Kapital besitzt. Das Wissen. Und das gilt es um jeden Preis zu schützen.
hansrudi 30.04.2015
5. BND Skandal
Verraten und Verschenkt !!!! Unsere eigene Regierung hat uns nicht verkauft, sonder wir wurden verschenkt. Solch eine Regierung brauchen wir nicht!!! Eigentlich gilt Schaden vom Deutschen Volk abzuwenden, aber anscheinend nicht mehr für die Regierung!!! Schade - was aus unseren Politikern und unsererer Demokratie geworden ist. Das Vertrauen ist endgültig verloren!!! Das ist der Untergang der Bundesrepublik Deutschland, da nur noch eine Selbstversorgermetalität vorhanden sind. Wie lange lassen wir uns das noch gefallen?
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.