CDU-Chefin vor der Wiederwahl: Was die Macht mit Merkel macht

Von

Bühne frei für die große Merkel-Show: Beim Parteitag in Hannover wird die CDU ihre Chefin im Amt bestätigen. Seit mehr als zwölf Jahren führt Angela Merkel die Christdemokraten, seit sieben Jahren regiert sie Deutschland. Eine Zeit, die Spuren hinterlässt.

Fotostrecke: 12 Jahre CDU-Chefin, 7 Jahre Kanzlerin Fotos
dapd

Berlin - An jenem 10. April in Essen vor zwölf Jahren klatschen die starken Männer der CDU artig Beifall. Auf der Bühne steht eine etwas blässliche Frau in den Mittvierzigern mit Prinz-Eisenherz-Frisur und Nadelstreifen-Blazer, in jeder Hand einen Blumenstrauß. Angela Merkel ist gerade zur CDU-Vorsitzenden gewählt worden. Nach der Spendenaffäre braucht es jemanden, der unschuldig und unbelastet ist. Doch hinter vorgehaltener Hand raunen die Herren in den dunklen Anzügen von einer Übergangslösung.

Sie liegen voll daneben. Seit mehr als zwölf Jahren führt Merkel inzwischen die Geschicke der Christdemokraten. Die letzten sieben Jahre regiert sie die Republik. Und es kann weitergehen: Am Dienstag wird die CDU ihre Chefin auf dem Parteitag in Hannover mit einem aller Voraussicht nach starken Ergebnis wiederwählen. Und die Chancen stehen nicht schlecht, dass Merkel auch nach der Bundestagswahl im nächsten Herbst Bundeskanzlerin bleibt.

Angela Merkel hat sich verändert. Wer die Bilder vom Essener Parteitag 2000 mit der CDU-Chefin von heute vergleicht, der glaubt, eine andere Person zu sehen. Die "Spuren der Macht" im Gesicht Angela Merkels hat die Fotografin Herlinde Koelbl schon 1999 in ihrem gleichnamigen Langzeitprojekt festgehalten. Doch seitdem ist sie weiter aufgestiegen, hat Siege und Niederlagen erlebt, muss das Land durch eine schwere Krise steuern.

Was macht das mit Merkel? Sind ihr die Mühen der Macht anzusehen? Wir haben die Ära der CDU-Chefin Merkel in Bildern dokumentiert - vom Jahr 2000 bis heute.

Fotostrecke

13  Bilder
Fotostrecke: 12 Jahre CDU-Chefin, 7 Jahre Kanzlerin

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 91 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. Einfach erschreckend!
huettenfreak 03.12.2012
...was dieses Amt mit den Menschen macht. Das ist aber nciht nur bei Angela Merkel so, schon Gerhard Schröder sah nach den paar Jahren als Bundeskanzler ziemlich alt und abgetakelt aus. Ich kann auch die ewige Neiddebatte um die Bundestagsdiäten nicht verstehen. Für den gesundheitlichen Verschleiß ist das bissl Geld einfach viel zu wenig. Wenn man Gesundheit überhaupt mit Geld aufwiegen möchte. Ganz ehrlich, ich würde so einen Job nie machen wollen, niemals!
2. Alter
ergo_789 03.12.2012
Bei solchen Überlegungen à la "Was hat das Amt aus dieser Person gemacht?", wird meist unterschlagen, dass die jeweilige Person eben auch nicht jünger wird. Es ist doch klar, dass jemand nach 8 Jahren Amtszeit älter aussieht. Sie würde aber auch älter aussehen, wenn sie nicht dieses Amt bekleidet hätte.
3. Danke
framateo 03.12.2012
Angela Merkel
4.
kanone3 03.12.2012
Zitat von sysopBühne frei für die große Merkel-Show: Beim Parteitag in Hannover wird die CDU ihre Chefin im Amt bestätigen. Seit mehr als zwölf Jahren führt Angela Merkel die Christdemokraten, seit sieben Jahren regiert sie Deutschland. Eine Zeit, die Spuren hinterlässt. CDU-Parteitag: Was die Macht mit Merkel macht - SPIEGEL ONLINE (http://www.spiegel.de/politik/deutschland/cdu-parteitag-was-die-macht-mit-merkel-macht-a-870244.html)
Hm, ich weiß nicht so recht was ich von dem Artikel halten soll. Ja, Menschen werden älter. Und (noch) lassen sich in Deutschland (die meisten) Politiker nicht mit Botox, Skalpell&Co. korrigieren um damit Wahlen zu gewinnen. Da wird ja in anderen Ländern schonmal kräftig nachgeholfen um die Chancen bei Wahlen zu erhöhen. Naja, so wirklich begeistert bin ich von diesem Artikel nicht. Auch wenn so ne Bilderreihe eine interessante Idee ist. Aber sowas hat in der heutigen Zeit auch bestimmte Hintergedanken bei manchen Leuten (vlt. eben auch bei mir).
5. Naja...
majestic12 03.12.2012
Die sieht einfach nur 12 Jahre älter aus. Mehr nicht. Und wieder ein überflüssiger Artikel mehr...
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Politik
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Deutschland
RSS
alles zum Thema Angela Merkel
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren | 91 Kommentare