Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Newsblog: Das war DerMorgen @SPIEGELONLINE am 12.1.2015

Mit

Zentrum von Leipzig: Aufmarsch von Legida Zur Großansicht
DPA

Zentrum von Leipzig: Aufmarsch von Legida

Die Nachrichten, Themen und Pressestimmen aus Deutschland und der Welt - hier zum Nachlesen.

Herzlich willkommen bei DerMorgen@SPIEGELONLINE.
Bis 9 Uhr begleitet Sie heute Jörg Römer beim Start in den Tag.
Feedback zu diesem Format senden Sie bitte an spon_app@spiegel.de.

Diesen Artikel...
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 16 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. Keine Provokation, keine Meinungsfreiheit
uote11 12.01.2015
"dass die Mohammed-Karikaturen eine Provokation sind". Selbstverständlich sind sie das. Genau deswegen mussten 12 Menschen ihr Leben lassen. Leipzig spuckt auf das Andenken von Charlie Hebdo und die Demokratie. Eine Schande. Dem FDP-Politiker ist nur beizupflichten. Es ist allerdings auch ein Eingeständnis, wie groß die Sorge der Politik vor Ausschreitungen sein muss. Zum Glück haben wir ja kein Problem mit Islamisierung.
2. Lebensmittel
notbehelf 12.01.2015
Wieso sollte "auch das uns allen zu denken geben"? Wenn Lebensmittel schimmelig sind oder nicht mehr klar ist, ob sie noch einwandfrei sind, was soll man denn sonst damit machen? Die kann man ja wohl niemanden mehr anbieten.
3. Im Sinne der Islamisten
maxmaxweber 12.01.2015
Damit haben die Islamisten ihr Ziel erreicht. Aus Angst vor radikalen Gotteskriegern wird das Recht auf freie Meinungsäußerung schon einmal vorsorglich eingeschränkt.
4. Glückwunsch
Mannheimer011 12.01.2015
Man kommt den wünschen der Islamisten nach!
5. Verbot von Karikaturen
frank1980 12.01.2015
Dann haben die Terroristen ihr Ziel ja erreicht.
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH