Pöbel-Tweet Erika Steinbach hetzt auf Twitter gegen Regierung

"Wie in einer Diktatur": Schon wieder sorgt CDU-Politikerin Erika Steinbach mit einem Tweet für Furore. Diesmal ätzt sie gegen Kanzlerin Merkel.

CDU-Politiker Steinbach im Bundestag (Archivbild 2015)
DPA

CDU-Politiker Steinbach im Bundestag (Archivbild 2015)


Erika Steinbach, CDU-Bundestagsabgeordnete und Sprecherin für Menschenrechte und humanitäre Hilfe der CDU/CSU-Fraktion, sorgt schon wieder mit einem Tweet für Aufregung. Ausgerechnet am Super-Wahlsonntag twitterte die 72-Jährige:


In ihrem Tweet verlinkte sie einen "Focus"-Artikel über angebliche Pläne von EU-Ländern, schneller Flüchtlinge aus der Türkei aufnehmen zu können.

Erst vor zwei Wochen hatte Steinbach mit einem Foto zur Flüchtlingskrise einen Sturm der Entrüstung ausgelöst. Das Bild zeigt ein blondes Kind umringt von dunkelhäutigen Menschen. Darüber steht: "Deutschland 2030", darunter "Woher kommst du denn?". Der Foto-Tweet wurde heftig kritisiert, die CDU-Spitze distanzierte sich davon.

Auch der neue Tweet sorgte unter ihren Parteikollegen für Unmut:

vet/dpa

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.