Helmut Kohl Langzeit-Kanzler und "Birne"

16 Jahre lang war Helmut Kohl Kanzler - keiner hielt sich länger im Amt. Entscheidend war der CDU-Politiker, der oft als "Birne" verspottet wurde, an der Wiedervereinigung beteiligt. Eine Übersicht über die wichtigsten Beiträge auf SPIEGEL ONLINE.


Jakob Augstein über die "Kohl-Protokolle": In Kohls Kopf (09.10.2014)

AFP

Großer Mann, große Geschichte und große Tragik: Die "Kohl-Protokolle" geben Einblicke in das Denken des Altkanzlers. Er zeigt sich ebenso verletzt wie verletzend. Ein unverzichtbares Dokument. Mehr

Kohl-Feiersunde in Berlin: Er ist wieder wer (25.09.2012)

REUTERS

Da ist er wieder: Vor 30 Jahren übernahm Helmut Kohl die Regierungsgeschäfte, die CDU wird das Jubiläum in dieser Woche groß feiern - zusammen mit dem Altkanzler. Angela Merkel will nicht zulassen, dass allein SPD-Mann Helmut Schmidt als "Elder Statesman" auftritt. Mehr


Im Zweifel Links: Kennen sie Kohl? (24.09.2012)

AP

In dieser Woche wird Helmut Kohl gefeiert. Eine gute Gelegenheit für Linke, mal eine Schweigeminute einzulegen. Keinen haben sie gründlicher missverstanden als den Riesen von Oggersheim, der ihnen einen Traum erfüllte: Er hat Grenzen eingerissen. Mehr


Der Schwarze Kanal: Kohls fragwürdiges Erbe (03.10.2011)

DPA

Helmut Kohl wird zu Recht als Vater der Deutschen Einheit gefeiert. Aber das ist nicht seine einzige Hinterlassenschaft als Kanzler. Er hat den Deutschen auch den Euro gebracht - und dabei einen Vertrag unterschrieben, der die Zukunft des Landes bedroht. Mehr


Politiker Kohl: Naturgewalt in Filzpantoffeln (12.07.2011)

REUTERS

Gut und böse, Zuneigung und Ablehnung, Treue und Verrat: Helmut Kohl folgte stets seinem Instinkt und hielt sich mit diesem Kalkül so lange im Kanzleramt wie kein anderer. Das Schwarz-Weiß-Denken des einst mächtigen Staatsmanns ist legendär - bis heute. Mehr


Helmut Kohls Berlin: Herr Kanzler baut Geschichte (01.09.2010)

DPA

Er schuf nicht nur mit Taten Fakten, sondern auch mit Stahl und Beton: Wie kaum ein anderer Kanzler hat Helmut Kohl Architektur benutzt, um sich in die Geschichte einzuschreiben. Kritiker überging er - heute prägen viele Zeichen seiner Zeit die Hauptstadt Berlin. Mehr


Feierstunde zu Kols 80.: Warnruf aus dem Ruhestand (05.05.2010)

REUTERS

Es muss in Helmut Kohl gebrodelt haben. Bei der großen Feierstunde zum 80. Geburtstag rüffelt der angeschlagene Altkanzler Europas Umgang mit den Griechen - und nennt die Einigung des Kontinents "eine Frage von Krieg und Frieden". Andere Festredner wagen noch deutlicher Seitenhiebe gegen Angela Merkel. Mehr


Helmut Kohl wird 80: Der Machtmenschler (31.03.2010)

Getty Images

Sein Weltbild war schlicht, seine Rhetorik oft kitschig, andere waren klüger. Aber Helmut Kohl überdauerte als Kanzler fast jede Krise. Die Beziehungen zu loyalen Mitstreitern pflegte er, seine Gegner bekämpfte er mit großer Entschlossenheit. Er liebte die Macht - und nutzte sie. Mehr


Kohls 80. Geburtstag: Der einsame und sein Mädchen (30.03.2010)

DPA

Helmut Kohl ist ihr Entdecker, sie müsste ihm dankbar sein - doch Angela Merkel stürzte den Altkanzler vom Thron des CDU-Ehrenvorsitzes. Jetzt kommt sie als Lobrednerin und Regierungschefin zu seinem 80. Geburtstag. Gerd Langguth über zwei Meister der Macht und ihr kompliziertes Verhältnis. Mehr


Zeitgeschichte: Scheitern als Chance (18.03.2007)

DPA

Helmut Kohl war nicht nur der Kanzler mit der längsten Amtszeit. Er war auch ein Meister in der Kunst des Scheiterns: Seine Karriere begann und endete mit Niederlagen. Mehr


Helmut Kohl wird 75: Letzte Arbeiten am lebenden Denkmal (01.04.2005)

DPA

Durch die Spendenaffäre hat Helmut Kohl die Union in die tiefste Krise der Parteigeschichte gestoßen. Nun scheint dieses Kapitel endgültig vergessen. Pünktlich zum 75. Geburtstag ehren Angela Merkel und Co. den ehemaligen Bundeskanzler als großen Staatsmann. Mehr



© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.