Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Altkanzler weiter in Klinik: Helmut Kohls Zustand ist ernst

Altkanzler Kohl: Weiterhin im Krankenhaus Zur Großansicht
REUTERS

Altkanzler Kohl: Weiterhin im Krankenhaus

Nach mehreren Operationen wird Helmut Kohl weiter in einem Krankenhaus behandelt. Der 85-jährige Altkanzler ist ansprechbar, sein Zustand ernst, teilte sein Berliner Büro mit.

Altkanzler Helmut Kohl ist nach mehreren Operationen nicht auf dem Weg der Besserung. Sein Büro in Berlin erklärte, dass der 85-jährige CDU-Politiker "weiterhin in medizinischer Behandlung in einer Klinik" sei. Und weiter heißt es in einer schriftlichen Mitteilung: "Es sind nach dem Ersteingriff leider weitere medizinische Behandlungen notwendig geworden."

Es herrsche weiter Zuversicht, dass die Genesung gelinge. Kohl sei auch ansprechbar. "Der Gesundheitszustand ist gleichwohl ernst."

Der Altkanzler war vor einigen Wochen nach einer Darmoperation auf die Intensivstation der Chirurgie des Universitätsklinikums Heidelberg verlegt worden. Kohl war bereits am 4. Mai in der Orthopädie des Klinikums in Heidelberg ein neues Hüftgelenk eingesetzt worden. "Ich möchte so schnell wie möglich wieder nach Hause", sagte Kohl nach der OP zur "Bild"-Zeitung.

Bei einem schweren Sturz nach einer Knie-Operation 2008 hatte der langjährige CDU-Vorsitzende und Bundeskanzler ein Schädel-Hirn-Trauma erlitten. Seither ist er auf den Rollstuhl angewiesen und kann nur schwer sprechen.

Bei seinen seltenen öffentlichen Auftritten danach war er schwer zu verstehen - wie zuletzt im November, als er in Frankfurt am Main mithilfe seiner Frau Maike Kohl-Richter sein Buch "Aus Sorge um Europa" vorgestellt hat. Seinen 85. Geburtstag am 3. April feierte Kohl in kleinem Kreis.

heb

Diesen Artikel...

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



Anzeige
  • René Pfister (Hrsg.):
    Helmut Kohl

    Ein deutsches Drama

    SPIEGEL E-Book; 2,99 Euro.

  • Bei Amazon kaufen.


Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: