Klage über Polizei-Versäumnis Carola Möllemann erhielt Todesnachricht über Medien


Hamburg - Carola Möllemann-Appelhoff, Witwe des bei einem Fallschirmabsturz getöteten Jürgen Möllemann, hat die Informationsfolge der Polizei nach dem Tod ihres Ehemanns kritisiert. Die Nachricht vom Tod Möllemanns habe sie nicht zuerst von der Polizei erfahren, sondern von ihrer Schwester. Diese habe das Unglück über die Medien mitbekommen.

Carola Möllemann ließ ihre Kritik an der Informationspolitik der Polizei über ihren Stellvertreter als FDP-Kreisvorsitzende in Münster, Hans Varnhagen, mitteilen. Die Polizei will die Vorwürfe prüfen.



© SPIEGEL ONLINE 2003
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.