Newsblog Das war Der Morgen @SPIEGELONLINE am 12.1.2016

Die Nachrichten, Themen und die Presseschau aus Deutschland und der Welt - hier zum Nachlesen.

Mit


Herzlich willkommen bei Der Morgen @SPIEGELONLINE.
Bis 9 Uhr begleitet Sie heute Jörg Römer beim Start in den Tag.



Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 5 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
wll 12.01.2016
1. Kein Titel
Was geht es bitte die Impfgegner an, ob Zuckerbergs ihr Kind impfen lassen wollen? Muss man die jetzt schon um Erlaubnis bitten? Immerhin haben Zuckerbergs die Wissenschaft und unzählige Studien auf ihrer Seite, die den Nutzen von Impfungen zweifelsfrei belegen. Von Seiten der Impfgegner kommt in den meisten Fällen nur unfundierte Panikmache bis hin zu esoterischem Unfug. Oder gar kriminelle Praktiken à la Masernparties...
snigger 12.01.2016
2. zuckerberg
was machen den deutsche dax-vorstände denn so??? posten die was auf XING, was einen begeisterungssturm auslöst? welcher musikhurrikan kommt aus dem letzten myspace-universum? ... nicht das es mich WIRKLICH intressieren würde .... nur jeden zweiten tag etwas über zuckerberg ... versalzt mir den morgenkaffee!
viceman 12.01.2016
3. meinen täglichen zuckerberg gibt mir spon,
was ist nur los , jede kleinigkeit des milliardärs aus übersee taugt für eine schlagzeile in diesem medium ?
Rubyconacer 12.01.2016
4. Impfgegner isolieren
Wie kann man einen Segen wie die Impfung seinem Kimd verweigern? Das grenzt ja an versuchten Totschlag. Sich dann dazu auch noch öffentlich zu outen ist unfassbar. Wenigstens hat Herr Zuckerberg noch Verstand.
logomat 12.01.2016
5.
Zitat von sniggerwas machen den deutsche dax-vorstände denn so??? posten die was auf XING, was einen begeisterungssturm auslöst? welcher musikhurrikan kommt aus dem letzten myspace-universum? ... nicht das es mich WIRKLICH intressieren würde .... nur jeden zweiten tag etwas über zuckerberg ... versalzt mir den morgenkaffee!
Ich habe über die Entstehung von Facebook, vorher Facemash, mit Interesse verschiedene Quellen gelesen, und seitdem ist der linkische Zuckerberg für mich "out of bounds".
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.