Newsblog Das war Der Morgen @SPIEGELONLINE am 9.3.2016

Nachrichten und Themen aus Deutschland und der Welt - hier zum Nachlesen.

Mit


Herzlich willkommen bei Der Morgen @SPIEGELONLINE.
Bis 9 Uhr begleitet Sie heute Armin Himmelrath beim Start in den Tag - hier finden Sie den Autor bei Twitter.
Die wichtigsten politischen Themen des Tages finden Sie kompakt in unserem Briefing DIE LAGE.



Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Drscgk 09.03.2016
1. Die Minuszinsen bringen alte Gewissheiten
im Wirtschaftsleben ins Wanken, heißt es im Newsblog. Die neuen Gewissheiten des Kapitalismus bringen natürlich die alten Gewissheiten ins Wanken. Zu den zentralen neuen Gewissheiten des Kapitalismus gehört u.a., dass die EU mit der Verbrechertroika brutal die dreifache Erpressung der europäischen Völker praktiziert. Es wird mit europäischen Programmen der EU massiv brutale Reichenmast betrieben. Allein durch Steuerbetrug, Steuerhinterziehung, Steuerumgehung und aggressive Steuerplanung europäischer Konzerne gehen den Völkern Europas 1 Billion €, in Worten Eine Billion Euro, Jahr für Jahr verloren. "Dies entspricht einer jährliche[n] Kostenbelastung von annähernd 2000 Euro pro EU-Bürger". Quelle: Europäisches Parlament, Entschließung des Europäischen Parlaments vom 21. Mai 2013 zur Bekämpfung von Steuerbetrug, Steuerflucht und Steueroasen, 2013/2060(INI), Brüssel 21.5.2013. Und das wird Jahr für Jahr beileibe nicht erst seit 2013 ungestraft verbrochen gegen die europäischen Völker ! ! So geschieht brutale Reichenmast einerseits und durch Steuerbetrug an den Völkern plus Troika-Sparprogramme wird andererseits die Massenkaufkraft der Völker in Europa ruiniert. Geld ist so viel da, dass es keine Zinsen mehr bringen kann, denn das Geldüberangebot bestimmt den Preis des Geldes.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.