Newsblog Barbra Streisand hat ihren Hund geklont - zweimal

Das muss Liebe sein: US-Schauspielerin Barbra Streisand konnte sich ein Leben ohne ihre Hündin nicht vorstellen. Deshalb hat sie Samantha klonen lassen. Und das gleich doppelt.


Herzlich willkommen bei Der Morgen @SPIEGELONLINE.
Bis 9 Uhr begleitet Sie heute Malte Müller-Michaelis beim Start in den Tag.
Die wichtigsten politischen Themen des Tages finden Sie kompakt in unserem Briefing DIE LAGE.
Um Miss Violet und Miss Scarlett optisch auseinander halten zu können, zieht Streisand den Klonen farbige Jäckchen an. Sie betont aber auch, dass die beiden "unterschiedliche Persönlichkeiten" haben. Der dritte Hund auf dem Bild ist Miss Fanny, eine Cousine von Samantha. Für das Klonen soll Streisand zwischen 50.000 und 100.000 US-Dollar bezahlt haben.    Im November vergangenen Jahres ist Samantha gestorben, die Hündin von US-Superstar Barbra Streisand (Foto: AFP). Das alleine ist keine große Nachricht - wenn man nicht Barbra Streisand ist. Interessant ist aber, wie die Schauspielerin und Sängerin mit dem Tod der 14 Jahre alten Hündin (Rasse Coton de Tuléar oder Baumwollhund) umgegangen ist. Sie hat sie klonen lassen - und das gleich doppelt. Miss Violet und Miss Scarlett wurden aus Zellen erzeugt, die Samantha vor ihrem Tod aus dem Mund und Magen entnommen worden waren.  2/28/18 8:02 AM Damit endet auch dieser "Morgen" bei SPIEGEL ONLINE . Ich danke für Ihr Interesse und Ihre Aufmerksamkeit, wünsche Ihnen an diesem kalten Tag warme Gedanken und nach Möglichkeit ein erholsames Nickerchen in öffentlichen Verkehrsmitteln. Am Donnerstag begleitet Sie an dieser Stelle die geschätzte Kollegin Heike Klovert in den Tag. Dabei wünsche ich schon vorab viel Vergnügen. 2/28/18 8:00 AM Die wichtigsten Themen des Tages will ich Ihnen natürlich nicht vorenthalten. Heute lesen Sie bei SPIEGEL ONLINE unter anderem etwas über... • ...die GroKo-Pläne von Horst Seehofer zur Bildung seines Ministeriums sowie der designierten Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner . • ...die Ziele des Untersuchungsausschusses in Sachen Anis Amri . • ...die bevorstehenden Wahlen in Italien und ihre Protagonisten. • ...den Streit ums Rauchverbot in Österreich . • ...die Pressekonferenz der Landesregierungen Hamburgs und Schleswig-Holsteins zum Verkauf der HSH Nordbank . • ...die "illegale Einwanderung" mexikanischer Fledermäuse nach Austin, Texas . 2/28/18 7:56 AM Den Ausblick aufs Wetter übernimmt heute wieder mal "Hartmut". Der meistgehörte Satz hier in der Redaktion in Hamburg lautet: "Mann, ist das kalt!" Und so bleibt es auch noch ein bisschen. Bei Temperaturen zwischen -7 und -15 Grad heißt es: Ziehen Sie sich warm an! Und ganz wichtig: Trotz der Kälte sollten Eisflächen noch nicht betreten werden. Vor Einbrüchen wird dieser Tage gleich in mehrfacher Hinsicht gewarnt. (Foto: DPA) 2/28/18 7:50 AM Verwirrung um die "Spice Girls" : Anfang Februar hieß es, "Scary", "Baby", "Ginger", "Posh" und "Sporty Spice" würden an ihrem Comeback arbeiten. Kurz darauf kam das scheinbare Dementi: Es sei keine Tour geplant. Mel B ("Scary") hat jetzt in der amerikanischen Talk-Show "The Real" ausgeplaudert, was hinter dem Hin und Her stecken könnte. Die "Spice Girls" sind zur Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle eingeladen und werden dort vermutlich auch auftreten.  2/28/18 7:40 AM Was macht eigentlich eine Kommunikationschefin? Im Normalfall kommunizieren, sollte man meinen. Für Hope Hicks gilt das offenbar nicht. Die enge Vertraute von US-Präsident Donald Trump soll vor dem Untersuchungsausschuss zur Russlandaffäre Antworten auf wichtige Frage und Aussagen zu ihrer Rolle verweigert haben. Manchmal sagte es ja aber auch viel, wenn man nichts sagt. Die Überschrift zur zugehörigen Meldung hätte übrigens auch von mir sein können: 2/28/18 7:32 AM Die Industrieproduktion in Japan ist im Januar um 6,6 Prozent gesunken. Das ist der größte Einbruch seit März 2011, als das Land von Erdbeben und Tsunami getroffen worden war. Grund dafür sind vermutlich der starke Yen und Protektionismus der USA. Experten gehen aber davon aus, dass die japanische Wirtschaft im ersten Quartal trotzdem weiter wachsen wird - wie schon in den vergangenen zwei Jahren.  2/28/18 7:24 AM 2/28/18 7:23 AM Aaaaaaah, endlich wieder Bilder von Maskottchen für Sport-Großveranstaltungen . Diese beiden freundlich dreinschauenden Gesellen, entworfen vom japanischen Künstler Ryo Taniguchi, sind die offiziellen Markenbotschafter für die Olympischen Sommerspiele (links) und die Paralympics 2020 in Peking. Namen haben die beiden  noch nicht, dafür aber spitze Ohren und "Spezialkräfte". Gut zu wissen. (Foto: DPA) 2/28/18 7:20 AM Womit sich Forscher so beschäftigen... Laut einer Studie der Universität Stockholm haben Menschen, die sich von starkem Körpergeruch abgestoßen fühlen, eher die Tendenz, rechts zu wählen . So hätten zum Beispiel geruchsempfindliche US-Amerikaner Donald Trump gewählt. Die Studie habe unter anderem ergeben, dass Menschen, die sich in die Situation hineinversetzen sollten, dass ihre Füße stinken , eher der Aussage zustimmen, das Land brauche einen starken Anführer , "um die radikalen und unmoralischen Strömungen innerhalb der Gesellschaft zu zerstören". Füße waschen könnte allerdings auch helfen. 2/28/18 7:07 AM Und natürlich gratulieren wir auch heute allen prominenten und weniger prominenten Geburtstagskindern, allen voran Torwart-Legende Sepp Maier (Foto: DPA). Der Welt- und Europameister, viermalige Deutscher Meister und DFB-Pokalsieger sowie dreifache Gewinner des Europapokals der Landesmeister wird 74 Jahre jung und verriet der "BILD"-Zeitung, dass er sich zum Geburtstag "ein Bussi von meiner Moni" wünscht und gerne seinen 100. Geburtstag erleben "und dann immer noch Golf spielen" würde. Als kleine Hommage hier ein Auftritt Maiers im "Aktuellen Sportstudio" von 1968. 2/28/18 6:59 AM Hätten Sie es gewusst? Der 28. Februar ist unter anderem der "Schlaf-in-der-Öffentlichkeit-Tag" . Falls Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit fahren, gönnen Sie sich in Bus oder Bahn doch einfach mal ein kurzes Nickerchen. Außerdem ist heute "Tag des Floristik" (bringen Sie doch mal wieder Blumen mit!),  "Weltkrokettentag" (als Empfehlung fürs Mittagessen) und "Tag der Zahnfee" (für die Kleinen). 2/28/18 6:54 AM Und gleich nochmal Tennis: Der Weltranglistenerste, Rekord-Grand-Slam-Gewinner und aktuelle Australian-Open-Sieger Roger Federer wurde zum sechsten Mal zum "Laureus Sportsman Of The Year" gewählt. Auch "Sportswoman Of The Year" wurde mit Serena William s eine Tennisspielerin.  2/28/18 6:49 AM Wo ich gerade beim Thema Sport (oder sollte man im Zusammenhang mit dem HSV lieber sagen "im weitesten Sinne Sport") bin: Deutschlands bester Tennisspieler Alexander Zverev (Foto: DPA) hat beim ATP-Turnier im mexikanischen Acapulco durch einen 6:3, 7:5-Sieg gegen den US-Amerikaner Mackenzie McDonald das Achtelfinale erreicht. Dort trifft er auf den Münchner Peter Gojowczyk , der seinerseits 6:3, 6:2 gegen Lokalmatador Lucas Gomez gewonnen hat. 2/28/18 6:46 AM Durch die Niederlage im Nordderby gegen Werder Bremen am vergangenen Samstag wird der Abstieg des Hamburger SV aus der Fußball-Bundesliga immer wahrscheinlicher. Einem Fan ist wegen der schlechten Leistungen des Teams der Kragen geplatzt. Sein Pöbelvideo , in dem er sich direkt an die "herzallerliebsten HSV-Spieler" wendet, ist zum viralen Hit geworden. Allerdings sollte man dazu sagen, dass der "Fan" Timo Sievert zwar tatsächlich glühender und überzeugter Anhänger des Vereins, nebenbei aber auch semi-professioneller Choleriker ist, der sich in den sozialen Netzwerken als "Deutschlands lautester Feuerwehrmann" sowie "Direktansager & Comedian aus dem Blaulicht-Milieu" inszeniert und einen eigenen Fanshop hat. 2/28/18 6:38 AM An der Marjory Stoneman Douglas Highschool in Parkland (Foto: DPA) soll heute, genau zwei Wochen nach dem Amoklauf mit 17 Toten , der Unterricht wieder aufgenommen werden. Vom normalen Schulalltag kann aber sicher noch keine Rede sein. An den ersten Tagen wird es für Schülerinnen und Schüler auf der einen sowie Lehrerinnen und Lehrer auf der anderen Seite darum gehen, die traumatischen Erfahrung gemeinsam aufzuarbeiten und zu verarbeiten. 2/28/18 6:33 AM Die drohenden Diesel-Fahrverbote nach dem gestrigen Urteil des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig könnten für Handwerker zum Problem werden. 2/28/18 6:30 AM Nordkorea soll von 2012 bis 2017 Waffen und ballistische Raketen nach Syrien und Myanmar geliefert und damit gegen UN-Sanktionen verstoßen haben. Das soll aus einem Bericht hervorgehen, der dem Sicherheitsrat der vereinten Nationen vorliegt. Insgesamt habe es über 40 Waffenlieferungen nach Syrien gegeben. (Foto von Kim Jong Un: AFP / KCNA via KNS) 2/28/18 6:22 AM Eine 18-jährige britische Studentin ist nach eigenen Angaben in der vergangenen Woche in Berlin von zwei Männern geschlagen und vergewaltigt worden. Das berichtet die "Sun" . Im Rahmen eines College-Ausflugs zur "Berlinale" in die deutsche Hauptstadt sei sie in einer Shisha Bar in der Nähe des Potsdamer Platzes von den beiden Angreifern überwältigt und in einen separaten verschlossenen Raum gebracht worden. Nach dem Angriff musste sie zwei Tage im Krankenhaus verbringen, bevor sie am Freitag nach Hause zurückgekehrt sei. Die Berliner Polizei hat sich noch nicht zu dem Fall geäußert. 2/28/18 6:13 AM Der britische Sänger Robbie Williams  (Foto: DPA) hat der "Sun" in einem ausführlichen Interview erzählt, dass er eine "Krankheit im Kopf" habe, "die versucht, mich zu töten". Durch Alkohol- und Drogenmissbrauch sei er mehrfach fast gestorben. Glücklicherweise habe er ein Talent dazu, alles zu sabotieren, so kämpfe er auch gegen die selbstzerstörerischen Tendenzen an. Überraschend kommen die Aussagen nicht - schließlich hat Williams sowohl sein exzessives Leben als auch seine mentalen Probleme schon in der Vergangenheit oft mit der Öffentlichkeit geteilt und sogar in einigen Liedern thematisiert. 2/28/18 6:03 AM Eine Meldung, die irgendwie zu Streisands geklonten Hunden passt: In Israel ist es Forschern erstmals gelungen, einem Patienten im Labor gezüchtetes Knochengewebe aus körpereigenen Zellen zu implantieren . Der Arzt Nimrod Rozen hat vom Haemek Krankenhaus hat nach eigenen Angaben eine vier Zentimeter lange Lücke im Schienbein mit Knochengewebe geschlossen, die von der Firma "Bonus Biogroup" in Haifa gezüchtet worden war. 2/28/18 5:59 AM Der afghanische Präsident Ashraf Ghani  (Foto: AP) ist bereit, die Taliban als politische Gruppierung anzuerkennen, um den mehr als 16 Jahre andauernden Krieg zu beenden. Ghani will in Friedensverhandlungen einsteigen, an deren Beginn ein Waffenstillstand und der Austausch von Gegangenen stehen soll. 2/28/18 5:55 AM Von den USA ausgehend hat die #MeToo-Bewegung schon viele Teile der Welt erreicht. Japan offensichtlich nicht. Die 20-jährige Rika Shiiki berichtet von einem viralen Shitstorm, der über sie hereingebrochen sei, als sie über Twitter mit dem Hashtag #MeToo auf gesellschaftliche Missstände hinweisen wollte. Als sie schrieb, dass sie Geschäftskunden verloren habe, nur weil sie sich weigerte, mit ihnen zu schlafen, wurde sie beleidigt und attackiert. Laut Mari Miura, Politologin an der Sophia Universität in Tokio, macht es die patriarchale Tradition Japans vielen Frauen so schwer, gegen sexuelle Belästigung und das Ausnutzen von Machtstrukturen vorzugehen.  2/28/18 5:48 AM Beim englischen Drittligaspiel zwischen Peterborough United und dem FC Wasall kam es gestern aufgrund des heftigen Schneefalls zu diesen Szenen: Spieler der Gastgeber halfen dabei, zumindest die Linien sichtbar zu machen. Der Einsatz hat sich gelohnt. Peterborough gewann 2:1. 2/28/18 5:44 AM Weite Teile Europas zittern und bibbern unter Schnee und Eis, die von Osten kommend über den Kontinent ziehen. Im englischen Rochester (Foto: Getty Images) machen Kinder und Jugendliche das Beste draus. Wenn das die Vorbereitung einer Schneeballschlacht ist, dann wird es irgendjemanden so richtig kalt erwischen. Die sibirischen Temperaturen, die unter dem Namen "Hartmut" auch in Deutschland für Dauerforst sorgen, sind aber natürlich nicht für alle ein Spaß. Vor allem Obdachlose leiden unter der Kälte. Und beim Autofahren gilt weiterhin größte Vorsicht. Aus Großbritannien wurden vier Verkehrstote nach Glätteunfällen gemeldet.  2/28/18 5:35 AM Die Zahl der Angriffe auf Flüchtlinge und Flüchtlingsunterkünfte ist im Jahr 2017 auf 2219 zurückgegangen. Das berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe unter Berufung auf eine Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine entsprechende Parlamentsanfrage. 2016 waren es noch rund 3500 Angriffe gewesen. 2/28/18 5:20 AM Willkommen zu Hause! Der russische Kosmonaut Alexander Misurkin (Foto: NASA HQ) und die Astronauten Mark Vande Hei und Joe Acaba sind von der ISS zurückgekehrt. Nach 168 Tagen im All sind sie vor drei Stunden wohlbehalten wieder auf der Erde gelandet. Über die Social-Media-Kanäle der NASA konnte man die Ankunft live verfolgen.  2/28/18 5:05 AM Wir beginnen den Tag wie immer mit einem Blick auf die wichtigsten Nachrichten der Nacht: • Die schottische und die walisische Regierung haben für Diskussionen um die Folgen des "Brexit" gesorgt. Sie wollen nach dem Austritt Großbritanniens aus der EU unter anderem in den Bereichen Fischerei und Landwirtschaft ihre eigene Politik machen - unabhängig von London. Bislang werden Entscheidungen hierzu in Brüssel getroffen. • Jared Kushner , Schwiegersohn und Berater von US-Präsident Donald Trump, verliert den Zugang zu Informationen und Unterlagen, die als "top secret" klassifiziert werden. Grund dafür soll sein, dass er die erforderliche Sicherheitsüberprüfung bislang nicht absolviert hat. • Der iranische Außenminister Dschawad Sarif hätte fast nicht zur Münchner Sicherheitskonferenz Mitte Februar anreisen können. Deutsche Firmen weigerten sich, sein Flugzeug zu betanken , weil sie fürchteten, damit gegen US-Sanktionen zu verstoßen. Die Luftwaffe musste einspringen und die Betankung übernehmen.  2/28/18 5:00 AM Morgen beginnt rein meteorologisch der Frühling. Aber waren Sie heute Nacht draußen? Brrrrrrrrr, ist das kalt! Hoch "Hartmut" hat Deutschland fest im Griff, in England firmiert die arktische Kältewelle aus dem Osten unter dem plakativeren Namen "The Beast from the East" . Nach Frühling fühlt sich das wirklich nicht an. Aber wir lassen uns davon nicht schocken und starten trotzdem in den Tag. Herzlich Willkommen zum "Morgen" bei SPIEGEL ONLINE . Ich darf Sie durch die kommenden drei Stunden begleiten. Wie immer erreichen mich Ihre Fragen, Anregungen, Wünsche und natürlich auch Ihre Kritik per E-Mail: malte.mueller-michaelis@spiegel.de Show more Tickaroo Liveblog Software


zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.